Stadt Montabaur

www.montabaur.de


Die Stadt Montabaur präsentiert sich unter www.montabaur.de mit einem breiten Informationsangebot rund um das Leben und die vielfältigen Themen in der Kreisstadt des Westerwaldkreises. Von A - wie Akademietheater - bis Z - wie Zeitungsredaktionen - finden Sie gut vernetzte Informationen und Kontakte mit einem "schnellen Klick".


Hier der Einstieg in die Themen:

Bürgerservice
Wirtschaft & Wohnen
Freizeit & Kultur
Stadt & Politik
Aktuelles



Hier können Sie aktuelle Meldungen der Stadt Montabaur aus dem Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur online lesen. Durch Mausklick auf den gewünschten Titel  gelangen Sie zu dem entsprechenden Inhalt:


Pfarrei St. Peter Montabaur-Stelzenbachgemeinden

vergrößern

Gottesdienstordnung vom 18.09.2021 bis 26.09.2021

Samstag 18. September Hl. Lambert, Bischof, Glaubensbote, Märtyrer; Marien-Samstag; 16:00 Uhr Montabaur Trauung des Brautpaares Carina Normann und Niklas Hörle; 18:00 Uhr Welschneudorf Vorabendmesse, Gedenken für: Bernhard und Christel Dietrich / Günter und Stefan Weyand; 18:30 Uhr Montabaur Vorabendmesse; 18:30 Uhr Elgendorf Vorabendmesse

25. Sonntag im Jahreskreis Kollekte für die Werke der CARITAS II

Sonntag 19. September: 09:00 Uhr Wirzenborn Eucharistiefeier, Gedenken für: Familien Wagner, Morschheuser, Stenzel und Schäfer; 10:30 Uhr Montabaur Eucharistiefeier, Gedenken für: Eheleute Maria und Anton Eide und verstorbene Familenangehörige / Cäcilia Labonde; 10:30 Uhr Horressen Eucharistiefeier, Gedenken für: Eheleute Willi und Maria Hannappel, geb. Braun; 10:30 Uhr Holler Eucharistiefeier; 10:30 Uhr Niederelbert Eucharistiefeier, Gedenken für: Hans Gerhard Fluck und Familien Lichtenberg; 13:00 Uhr Niederelbert Taufgottesdienst; 14:30 Uhr Gackenbach Eucharistiefeier mit Verabschiedung von Frau Anne Nink; 18:30 Uhr Montabaur Abendmesse; 19:00 Uhr Gackenbach Abendlob

Montag 20. September Hl. Andreas Kim Taegon, und hl. Paul Chong Hasang, und Gefährten, Märtyrer: 15:00 Uhr Eschelbach Friedhof Trauerfeier für Gottfried Henkes mit anschl. Urnenbeisetzung

Dienstag 21. September Hl. Matthäus, Apostel und Evangelist: 18:00 Uhr Stahlhofen Eucharistiefeier; 19:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier

Mittwoch 22. September Hl. Mauritius und Gefährten, Märtyrer der Thebäischen Legion: 18:30 Uhr Eschelbach Eucharistiefeier

Freitag 24. September Hl. Rupert u. hl. Virgil, Bischöfe, Glaubensboten: 18:30 Uhr Montabaur Taizé Gebet; 18:00 Uhr Niederelbert Eucharistiefeier

Samstag 25. September Hl. Niklaus von Flüe, Einsiedler, Friedensstifter; Marien-Samstag: 14:30 Uhr Stahlhofen Taufgottesdienst; 15:30 Uhr Montabaur Forum St.Peter Ökumenischer Eröffnungsgottesdienst zur Interkulturellen Woche; 18:00 Uhr Oberelbert Vorabendmesse, Gedenken für: Stifterinnen der Pfarrei, die Schwestern Anna Katharina Rung, geb. Hartmann, und Maria Dorothea Hartmann aus Welschneudorf / um die Berufung guter Priester und die verstorbenen Priester; 18:00 Uhr Online-Angebot Video-Botschaft von Pfarrer Barthenheier, www.youtube.com/stpetermontabaur; 18:00 Uhr Holler Vorabendmesse, Gedenken für: 1. Jahramt für Marianne Labonte / Hubert Labonte und verstorbene Angehörige; 18:30 Uhr Montabaur Vorabendmesse, Gedenken für: Jahramt für Marie-Luise Rossbach / Günther Rossbach / Verstorbene der Familie Scheugenpflug; 18:30 Uhr Horressen Vorabendmesse

26. Sonntag im Jahreskreis Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Sonntag 26. September: 09:00 Uhr Wirzenborn Eucharistiefeier, Gedenken für: Eheleute Regina und Heinrich Schneider und lebende und verstorbene Angehörige / Gotfryd Buchta u. verstorbene Angehörige

10:30 Uhr Welschneudorf Eucharistiefeier; 10:30 Uhr Montabaur Familiengottesdienst; 10:30 Uhr Elgendorf Eucharistiefeier, Gedenken für: Eheleute Wilhelm und Maria Schmidt, Kinder und Enkel; 10:30 Uhr Stahlhofen Eucharistiefeier, Gedenken für: Josef Wagner, Peter und Maria Diel und Söhne Wendelin, Edmund und Josef; 14:30 Uhr Stahlhofen Taufgottesdienst; 16:00 Uhr Niederelbert Taufgottesdienst; 16:00 Uhr Pilgerhalle Bornhofen Wallfahrtshochamt in der Pilgerhalle Bornhofen; 18:30 Uhr Montabaur Abendmesse

Die aktuellen Gottesdienste können Sie auch auf der Homepage einsehen unter

- www.st-peter-montabaur.de -

Wallfahrt nach Bornhofen

In diesem Jahr können die Wallfahrten der Stelzenbachgemeinden nach Bornhofen wegen der Coronakrise nicht in der gewohnten Weise stattfinden. Der Pfarrgemeinderat hat sich mit dieser Frage befasst und möchte zu einer alternativen Wallfahrt der gesamten Pfarrgemeinde St. Peter Montabaur-Stelzenbachgemeinden nach Bornhofen am Sonntag, 26.09.2021 einladen: Alle Interessenten werden gebeten, mit eigenen Pkws oder in privaten Fahrgemeinschaften nach Bornhofen zu fahren.

Dort findet um 16.00 Uhr unter Beachtung der Hygienevorschriften ein gemeinsamer Gottesdienst in der Pilgerhalle statt.

Um festzustellen ob genügend Interesse besteht und der Wallfahrtsgottesdienst stattfinden kann, bitten wir um eine baldige telefonische Anmeldung im Zentralen Pfarrbüro (Tel. 02602 997470).

Taizé-Atmosphäre in der Pfarrkirche St. Peter

Herzliche Einladung zum Taizé-Gebet am Freitag, den 24. September um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter in Montabaur. Die Kirche erstrahlt in Kerzenlicht, im Zentrum des Gebetes stehen die Gesänge aus Taizé, Schrifttexte, Gebete und Stille. Ein Highlight für alle Taizé-Freunde; Menschen, die die Atmosphäre von Taizé kennen lernen oder einfach eine Stunde der Ruhe und Besinnung erleben möchten.Das Gebet wird musikalisch gestaltet vom Kinder-und Jugendchor. Die Kontakterfassung kann mit Hilfe der Luca App oder einem ausgefüllten Kontaktformular erfolgen.

Senioren Horressen/Elgendorf

Trotz Corona wollen wir es wagen, Seniorinnen und Senioren aus Horressen und Elgendorf in das Pfarrheim Horressen zu einem gemütlichen Nachmittag einzuladen. Wir wollen – wie immer im Herbst - Erntedank feiern und es uns mit hausgemachten Köstlichkeiten gut gehen lassen.

Das Treffen ist geplant für Mittwoch, 6. Oktober um 15:00 Uhr im Pfarrheim Horressen.

Dabei sind die Corona-Auflagen einzuhalten. Die Teilnehmer/innen-Zahl ist auf 30 Personen begrenzt. Alle Teilnehmer müssen entsprechend den 3 G Regeln nachweisen, dass sie komplett geimpft, genesen oder aktuell negativ getestet sind (Test nicht älter als 24 Stunden).

Es wird eine Teilnehmerliste (Name, Vorname, Adresse und Telefonnummer) geführt. Telefonische Anmeldung bis 24.09.2021 unter der Tel. Nr. 18717 Edelgard Braun ist erforderlich.

Es wird eine Warteliste geführt und es besteht evtl. die Möglichkeit des Nachrückens, wenn mehr als 30 Anmeldungen eingehen. Deshalb bitten wir um Absage, wenn eine Person nicht teilnehmen kann.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit den alten und neuen Teilnehmer/innen und hoffen, dass die derzeit gültigen Regeln im Oktober noch gültig sind. Andernfalls wird jede/r, der/die sich angemeldet hat, telefonisch informiert.

Zentrales Pfarrbüro St. PeterIgnatius-Lötschert-Str. 2a56410 Montabaur

Telefon: (02602) 9 97 47-0 Fax: 9 97 47-15,

E-Mail: pfarrbuero@st-peter-montabaur.de

Internet: www.st-peter-montabaur.de

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag: 09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

Dienstag: 10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr








Kontakt

Stadt Montabaur
Stadtbürgermeisterin
Gabriele Wieland
Großer Markt 10
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 335
Fax (0 26 02) 126 - 255

GWieland@montabaur.de

www.montabaur.de

Sprechstunden
nach Vereinbarung

Sekretariat:
Annedore Schäfer-Bösch
Telefon (0 26 02) 126 - 324 
Fax        (0 26 02) 126 - 255
aschaeferboesch@
montabaur.de