Feuerwehren

Freiwillige Feuerwehren der Verbandsgemeinde Montabaur

In der Verbandsgemeinde Montabaur verrichten rund 620 Frauen und Männer ihren Dienst in der Feuerwehr. Die Feuerwehr besteht aus 20 Feuerwehren (drei Stützpunktwehren, 16 Ortswehren, eine Löschgruppe). 13 Einheiten unterhalten zudem eine Jugendfeuerwehr mit rund 150 Mädchen und Jungen.

Seit der Gründung der ersten Freiwilligen Feuerwehren, hat sich deren Aufgabengebiet gewaltig erweitert. In der Vergangenheit stand die Brandbekämpfung im Vordergrund. In Folge der technischen Entwicklungen werden die Feuerwehren heute zu den verschiedensten Einsätzen gerufen. Die rechtliche Grundlage für die Gefahrenabwehr ist das Landesgesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz. Für die laufende Unterhaltung von Fahrzeugen, Geräten, Feuerwehrgerätehäuser und die persönliche Ausrüstung der Feuerwehrangehörigen investiert die Verbandsgemeinde jährlich hohe Beträge um die Schlagkraft der Wehren zu sichern.

Die Feuerwehr gliedert sich in drei Ausrückebereiche:

  • Montabaur:

Elgendorf, Horressen, Heiligenroth, Holler, Hübingen, Niederelbert, Oberelbert, Ruppach-Goldhausen und Welschneudorf

  • Nentershausen:

Girod, Großholbach, Görgeshausen, Nomborn, Heilberscheid und Niedererbach

  • Neuhäusel:

Eitelborn, Simmern und Kadenbach


Rund 150 Mädchen und Jungen sind in der Verbandsgemeinde in Jugend- und Bambinifeuerwehren aktiv.
Die Jugendfeuerwehren beteiligen sich neben den üblichen Brandschutzerziehungen, an den angebotenen Aktivitäten wie Leistungsspange, Bundeswettkampf, Geschicklichkeitsturnier, Schwimmwettkampf usw.
In den Bambinigruppen werden unterschiedlichste altersgerechte Aktivitäten in Zusammenhang mit Feuer, Umwelt und Brandschutz durchgeführt. Diese können zum Beispiel das Sammeln von Müll in der Natur, gemeinsame Löschübungen, Bastelstunden zum Themengebiet Feuerwehr oder aber auch spannende Versuche mit brennbaren Materialien sein. Die Wissensvermittlung für Notfälle, wie zum Beispiel das erlernen der 5 W´s gehört ebenfalls zur Gestaltung der Gruppentermine.

Welche Feuerwehr eine Jugend- und/oder Bambinifeuerwehr unterhält, finden Sie auf der Übersicht der Stützpunkt- und Ortswehren.


Stützpunkt- und Ortswehren

Übersicht aller Stützpunkt- und Ortswehren in der Verbandsgemeinde Montabaur

Imagefilm: Starker Verbund

So vernetzt arbeiten Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in Rheinland-Pfalz