Stadt Montabaur

www.montabaur.de


Die Stadt Montabaur präsentiert sich unter www.montabaur.de mit einem breiten Informationsangebot rund um das Leben und die vielfältigen Themen in der Kreisstadt des Westerwaldkreises. Von A - wie Akademietheater - bis Z - wie Zeitungsredaktionen - finden Sie gut vernetzte Informationen und Kontakte mit einem "schnellen Klick".


Hier der Einstieg in die Themen:

Bürgerservice
Wirtschaft & Wohnen
Freizeit & Kultur
Stadt & Politik
Aktuelles



Hier können Sie aktuelle Meldungen der Stadt Montabaur aus dem Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur online lesen. Durch Mausklick auf den gewünschten Titel  gelangen Sie zu dem entsprechenden Inhalt:


Evangelische Martin-Luther-Kirchengemeinde Wirges

Zu den Sonntagsgottesdiensten in der Wirgeser Kirche sonntags um 10 Uhr stehen die Kirchentüren in der Westerwaldstraße offen. Wir hoffen sehr, Sie am 19. September oder an den darauffolgenden Sonntagen in der Kirche begrüßen zu können. Bitte kommen Sie mit Mund-Nasen-Schutz, den Sie abnehmen können, wenn Sie sitzen. Der Gottesdienst wird gestaltet von Pfarrer Markus Fehlhaber.

Online-Gottesdienste aus der Wirgeser Kirche finden Sie auf dem Youtube-Kanal „Ev. Kirche Wirges“.

Die Kollekten am 19. September erbitten wir für die Einzelfallhilfe der reg. Diakonie (Diakonie Hessen).

Beieinandersitzen, miteinander über Gott und die Welt reden, dazu gehört oft eine Tasse Kaffee oder Tee. Die meisten von uns können sich das leisten. Es gibt aber Menschen, für die ist eine Tasse Kaffee im Café kaum bezahlbar. Sie kommen gerade so über die Runden. Oder die Rente reicht einfach nicht und der Gang zum Sozialamt käme nie in Frage, obwohl es genau dafür gesetzliche Regelungen gibt.

Die Einzelfallhilfe in den Regionalen Diakonischen Werkenin Hessen und Rheinland-Pfalz kann hier helfen: Mit Beratung bei Anträgen, der Durchsetzung von Recht für die Betroffenen und einer finanziellen Zuwendung in einer besonderen Notlage. Und eine Tasse Kaffee gibt es auch.

Für Sonntag, 24. Oktober, 10 Uhr planen wir einen Gottesdienst mit Feier der Konfirmationsjubiläen. Wenn Sie im vergangenen oder in diesem Jahr vor 25, 50, 60 (oder 65…) Jahren konfirmiert wurden und gerne an einer feierlichen Einsegnung teilnehmen möchten, geben Sie uns bitte Bescheid. Wenn Sie Kontakt zu Jahrgangskolleginnen und –kollegen aus dem Raum Wirges haben und die Nachricht weiter geben können – umso besser! Auch wenn Sie an einem anderen Ort konfirmiert wurden und jetzt hier leben, sind Sie zur Teilnahme genauso herzlich eingeladen. Ihre Anmeldung bitte am besten per Mail ans Gemeindebüro. Sie helfen uns bei der Vorbereitung, wenn Sie Ihr Konfirmationsdatum, ggf. den Ort und, wenn zur Hand, Ihren Konfirmationsspruch mit angeben. Bitte sagen Sie uns auch, mit wie vielen Personen Sie kommen möchten.

Neue Öffnungszeiten: Das Gemeindebüro ist seit 1. September immer montags, donnerstags und freitags von 9-12 Uhr für persönliche Anfragen geöffnet.

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.kirche-wirges.de, auch auf der Homepage von unserem Dekanat Westerwald: www.evangelischimwesterwald.de oder auf der Homepage der Landeskirche: www.ekhn.de

Kontakte:

Pfarrer Markus Fehlhaber: Tel.: 02602-60170

E-Mail: markus.fehlhaber@ekhn.de

Pfarrer Christof Haxel-Schamuhn: Tel.: 0151-45708023

E-Mail: haxel.schamuhn@gmail.com

Gemeindebüro: Petra Schwarz, Tel.: 02602-9497487

E-Mail: Martin-Luther-Kirchengemeinde.Wirges@ekhn.de

Küsterin: Kerstin Marx, Tel.: 0152-24792286

Kindertagesstätte „Regenbogenland“:

Leitung: Marion Glaubitt, Tel.: 02602-60998

E-Mail: regenbogenland@kirche-wirges.de

Besuchsdienst: Hannelore Höhn, Tel.: 02602-6471

Kindertreff: Hannelore Höhn, Tel.: 02602-6471








Kontakt

Stadt Montabaur
Stadtbürgermeisterin
Gabriele Wieland
Großer Markt 10
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 335
Fax (0 26 02) 126 - 255

GWieland@montabaur.de

www.montabaur.de

Sprechstunden
nach Vereinbarung

Sekretariat:
Annedore Schäfer-Bösch
Telefon (0 26 02) 126 - 324 
Fax        (0 26 02) 126 - 255
aschaeferboesch@
montabaur.de