Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur


Redaktionsschluss: montags 15.00 Uhr


Vorgezogener Redaktionsschluss für die kommenden Kalenderwochen




Das aktuelle Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur können Sie direkt bei der  Linus Wittich Medien KG einsehen. Klicken Sie hier, um zum Internetangebot des Verlages zu wechseln. Dort stehen Ihnen auch ältere Wochenblatt-Ausgaben zur Verfügung: Archiv


Grundlegende Informationen zum Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur

Das Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur bietet, neben den amtlichen Bekanntmachungen allen Gemeinden, Verbänden und Vereinen die Möglichkeit, wichtige Termine zu veröffentlichen.

 

Beachten Sie bitte, dass nur eine Übersendung von E-Mails einen reibungslosen Ablauf gewährleisten kann (z.B. Ausschluss von Übermittlungs- und Übertragungsfehlern). Bitte senden Sie Ankündigungen nur noch per E-Mail an wochenblatt@montabaur.de

 

Für die reibungslose Weiterverarbeitung Ihrer Manuskripte, Bilder und Plakate beachten Sie bei der Zuleitung bitte Folgendes:



  • Übermitteln Sie uns Ihre Beiträge nur noch per E-Mail 


  • Texte können als Word-Dokument (bitte unbedingt darauf achten, dass die Datei als "endgültige" Version gespeichert ist) oder auch direkt in der E-Mail (ohne Dateianhang)  eingesendet werden  


  • Bilder bzw. Grafiken bitte in den gängigen Datei-Formaten PDF oder JPG übermitteln und unbedingt darauf achten, dass die Dateien druckfähig sind (Bild-Auflösung 300 dpi)


  • Bitte geben Sie im Betreff die gewünschte Kalenderwoche und Rubrik an


  • Redaktionsschluss ist jeweils montags, 15.00 Uhr (Redaktionsschluss-Vorverlegungen, z.B. wegen Feiertagen, werden rechtzeitig bekannt gegeben bzw. finden Sie als Jahresübersicht auf dieser Seite). Zu spät eingehende Manuskripte können nicht mehr berücksichtigt werden.


  • Änderungen durch die Redaktion: Die Redaktion wägt viele verschiedene Einzelgesichtspunkte bei der Zusammenstellung des Wochenblattes ab. Die Kürzung, Verschiebung oder der Ausschluss einer Veröffentlichung bleiben ihr daher vorbehalten. Die Einsender erhalten keine Nachricht über redaktionelle Änderungen.


  • Veranstaltungshinweise sind möglichst kurz zu halten mit Angaben über Ort, Zeit und Programm. Sie werden einmal komplett im Wochenblatt abgedruckt. Bei besonderen Anlässen kann die Info grafisch gestaltet im vorderen Bereich des Wochenblattes unter den „Veranstaltungstipps“ veröffentlicht werden (1/4 Seite). Ein 2. Abdruck ist nur in Kurzform als Fließtext möglich. Mehrfachnennungen unter verschiedenen Ortsgemeinden oder Rubriken sind nicht möglich. Nachberichte über den Veranstaltungsverlauf werden nicht gedruckt.


  • Bitte hinterlassen Sie eine Telefonnummer für eventuelle Rückfragen



Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Rita Krueger

- Wochenblatt -

Telefon (0 26 02) 126 - 106

Fax (0 26 02) 126 - 251

wochenblatt@montabaur.de





Wenn Sie kein Mitteilungsblatt bekommen haben...


Es kommt immer wieder mal vor, dass einige Haushalte kein Mitteilungsblatt erhalten. Für diesen Fall bitten wir Sie, sich an den Vertrieb bei der  Linus Wittich Medien KG, Tel. 02624/911-143, zu wenden. Dieser ist auch unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen:
vertrieb@wittich-hoehr.de




Hier können Sie das Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur auch online lesen. Durch Mausklick auf die gewünschte Rubrik gelangen Sie zu den entsprechenden Inhalten:

Pflegedienste

- Anzeige -

Alten- u. Pflegeheim des Hospitalfonds Montabaur

Aufleben - statt aufheben Dillstr. 1, 56410 Montabaur

Dauer-, Kurzzeit-, Tagespflege und fürsorgliche Begleitung dementer Heimbewohner.

Anfragen: Fr. Linz/Fr. Albrecht, Tel. 02602/ 1304-0

info@hofo-montabaur.de - www.hofo-montabaur.de

HOFO MOBIL der ambulante Dienst des Alten- und Pflegeheims des Hospitalfonds gGmbH, Lahnstr. 1b, 56410 Montabaur

Ansprechpartner: Herr Galke ⤄ Tel: 02602-1304-801

Email: ⤄ info@hofo-mobil-montabaur.de

- Anzeige -

Betreutes Wohnen - Service-Wohnen in Montabaur

Das clevere Wohnkonzept für Senioren

Seniorengerechte Wohnungen in einer komfortablen Wohnanlage mit hochwertigen 1 1/2-, 2- u. 3-Zimmer Wohnungen. Angebote an Serviceleistungen, Freizeit- u. Gemeinschaftsaktivitäten. Anfragen bitte an

Fr. Pielow, Dillstr. 1, 56410 Montabaur - Tel. 02602/1304-204

Pielow@hofo-montabaur.de - www.service-wohnen-montabaur.de

- Anzeige -

Caritas-Sozialstation Montabaur-Wallmerod

Hohe Straße 23, 56410 Montabaur

Tel. (02602) 1 06 89 21

Tel. (02602) 1 06 89 16

Rufbereitschaft (0171) 9 72 33 48

eMail: sst.montabaur-wallmerod@cv-ww-rl.de

- Anzeige -

Häusliche Alten- u. Krankenpflege Eichberg GmbH

ehemalig Pflegedienst Gudrun Wolf

Grund- und Behandlungspflege, Hauswirtschaftliche Versorgung, Pflegegutachten nach §§ 37 Abs. 3 SGB XI - alle Kassen -

Rudolf-Diesel-Str. 23a, 56203 Höhr-Grenzhausen

Tel.: 02624/8482, Fax: 02624/952161,

- Anzeige -

Seniorenzentrum Ignatius-Lötschert-Haus, 56412 Horbach

Vollstationäre Pflege, Tagespflege, Kurzzeitpflege und milieugerechter Wohnbereich für demenziell veränderte Menschen

Wir beraten Sie gerne. Tel.: 06439/89-0

e-mail: info@seniorenzentrum-horbach.de,

www.seniorenzentrum-horbach.de, www.facebook.com/KatharinaKasperViaSalus/

- Anzeige -

Tagespflege im Ignatius-Lötschert-Haus, 56412 Horbach

Pflegerische Versorgung, Behandlungspflege, Förderung individueller Fähigkeiten, Aufbau sozialer Kontakte, Teilnahme an kulturellen Angeboten, Abwechslung und Aktivität

Wir beraten Sie gerne! Telefon: 06439/89-0

E-Mail: info@seniorenzentrum-horbach.de

- Anzeige -

Caritas-Altenzentrum St. Josef Arzbach

Kurzzeit-, Verhinderungs- und Dauerpflege mit Rundumversorgung. Qualifiziertes Personal mit Zusatzausbildung für Demenz- und Palliativpflege. Fürsorgliche Betreuung und menschlicher Umgang.

Mittagessen in netter Gesellschaft? Dann kommen Sie zum Offenen Mittagstisch für Gäste. Wir beraten Sie gerne.

Einrichtungsleiterin Rita Schlageter⤄Tel. (02603) 93 91 0,

E-Mail:⤄az.st.josef@cv-ww-rl.de

www.caritas-westerwald-rhein-lahn.de/st.josef

- Anzeige -

Pflegedienst Steffen GmbH

Für die Versorgung in der gewohnten häuslichen Umgebung stehen ihnen unsere Fachkräfte mit einem abgerundeten und individuellen Versorgungsprogramm zur Verfügung.

Wir betreuen weiterhin 1 Seniorenwohngemeinschaft im Raum Montabaur

Tel.: 02602-4630

Internet: www.pflegedienst-steffen.de

- Anzeige -

Stiftung Diakoniewerk Friedenswarte

Wir stehen Ihnen mit unseren ambulanten und stationären Dienstleistungen zur Seite. Für alle Wünsche rund um Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft und mobiler Menüservice haben wir ein Angebot.

Tel. 02603/602-174

Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
E-Mail: Info@montabaur.de

Anschrift:

Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur

Postanschrift:
Postfach 12 62
56402 Montabaur

Öffnungszeiten
Mo - Mi
08.00  - 16.00 Uhr
Do
08.00  - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr
Das Bürgerbüro öffnet donnerstags erst um 9.00 Uhr.
Hier finden Sie die vollständigen Kontaktinfos, Corona-Regeln und weitere Hinweise


Digitales Rechnungspostfach

Bitte senden Sie Ihre Rechnungen an: Rechnungen@montabaur.de