Als einer von 100 Erfahrungsorten ist die Verbandsgemeinde Montabaur nun offiziell Teil der bundesweiten Initiative DigitalPakt Alter. Erfahrungsorte sind Kommunen, die die digitale Teilhabe von älteren Menschen durch kreative Angebote ermöglichen. Sie helfen älteren Menschen dabei, sich im digitalisierten Alltag zurechtzufinden.

 

Der DigitalPakt Alter ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-organisationen. Die Initiative möchte gesellschaftliche Teilhabe und das Engagement Älterer in der digitalisierten Welt stärken. Dabei setzt sie auf ein starkes Bündnis von Partnern aus allen gesellschaftlichen Bereichen. Bundesweit werden 100 Erfahrungsorte finanziell gefördert, sie erhalten Know-How beim Auf- und Ausbau ihres „Digitalen Erfahrungsortes“ sowie Materialien für die Lernbegleiter und die Lernenden, um den Auf- und Ausbau digitaler, lokaler Lernangebote für Ältere zu stärken. Langfristig soll das Netz der Erfahrungsorte weiterwachsen, damit jeder ältere Mensch in Deutschland auf ein Angebot vor Ort zugreifen kann.


„Wir freuen uns, Teil eines großen Bündnisses zur Stärkung digitaler Teilhabe älterer Menschen zu sein. Gemeinsam können wir es schaffen, die älteren Generationen, die teilweise noch wenig Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien haben, auf dem Weg in die digitale Welt zu begleiten“, sagt die Generationenbeauftragte Judith Gläser, die das Angebot in der Verbandsgemeinde koordiniert.


In der Verbandsgemeinde Montabaur bieten neun ehrenamtliche Digitalbotschafterinnen und -botschafter ein vielseitiges Angebot für ältere Menschen. Sie nennen ihr Angebot „Digital aktiv mit 60 plus“. Gemeinsam wird die digitale Welt erforscht. Die Teilnehmenden bauen ihre Fertigkeiten in der Nutzung von Smartphone, Tablet und Laptop aus und lernen die Möglichkeiten des Internets kennen. Sie erfahren, wie E-Mails geschrieben werden, wie Videotelefonie funktioniert oder wie man sich sicher im Netz bewegt und vieles mehr. Es finden regelmäßige Treffen statt. Eine Einzelbegleitung ist ebenso möglich. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.


Die ehrenamtlichen Digitalbotschafter/innen sind Kenner und Praktiker im Bereich der modernen Technologien. Wer mitarbeiten möchte, ist herzlich willkommen. Die Digitalbotschafter/-innen unterstützen die Interessierten bei der Nutzung von Laptop, Smartphone und Tablet. Alltagstaugliche Tricks und Tipps werden vermittelt. Das Angebot richtet sich nach dem Wissensstand und Bedürfnissen der Teilnehmenden.


Wo gibt es „Digital aktiv mit 60 plus“ in der Verbandsgemeinde Montabaur?


Montabaur:

Gruppenangebot für bis zu 10 Teilnehmer

Jeden Montag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

in den Räumen der Volkshochschule VG Montabaur, Sauertalstraße 19

 

Oberelbert:

Gruppenangebot für bis zu 10 Teilnehmer

Jeden Mittwoch von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

in der Stelzenbachhalle in Oberelbert

 

Eine Anmeldung für die Gruppenangebote ist erforderlich. Wer kein eigenes Smartphone, Tablet oder Computer hat, kann zum Ausprobieren auch ein Tablet ausleihen.

 

Wir möchten unser Angebot auf weitere Orte der Verbandsgemeinde ausweiten. Sie haben Erfahrungen mit digitalen Medien und haben Lust, Ihr Wissen weiterzugeben? Dann sind Sie bei uns richtig. Einfach Kontakt aufnehmen.

Am 28. Oktober 2021, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Stelzenbachhalle, Backhausstraße 3 in 56412 Oberelbert treffen sich die Akteure des Angebotes „Digital aktiv mit 60 plus“ zum Austausch. Bei dem Treffen können Sie uns und unser Angebot näher kennenlernen.

Bitte melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Sie!

 

Anmeldung und Kontakt:

Verbandsgemeinde Montabaur

Judith Gläser – Generationen & Soziales –

Konrad-Adenauer-Platz 8, 56410 Montabaur

Tel.: 02602/126-308   E-Mail: jglaeser@montabaur.de

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.digitalpakt-alter.de

 





zurück


Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
Info@montabaur.de

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin: 02602/126-0
und benutzen Sie dann den Eingang zum Rathaus am Großen Markt (Fußgänger-zone).

Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Mo - Mi
08.00  - 16.00 Uhr
Do
09.00  - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr

Standesamt
Mo - Mi
08.00  - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
Do
09.00  - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr

Im übrigen gelten unsere üblichen Öffnungszeiten:
Mo - Mi
08.00  - 12.30 Uhr
14.00  - 16.00 Uhr
Do
08.00  - 12.30 Uhr
14.00  - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr


Digitales Rechnungspostfach

Bitte senden Sie Ihre Rechnungen an: Rechnungen@montabaur.de