Mitarbeiterin der Verbandsgemeindewerke in Ruhestand verabschiedet


Mitarbeiterin der Verbandsgemeindewerke in Ruhestand verabschiedet
 
 


Letzte Woche wurde Ingelore Normann nach fast 40 Jahren aus dem aktiven Dienst der Verbandsgemeinde Montabaur verabschiedet. Im April 1972, dem Gründungsmonat der Verbandsgemeinde Montabaur, wechselte die junge Stenotypistin vom Dienst bei der Stadt Koblenz zur Stadt Montabaur.

 

Im Oktober 1972 erfolgte die Übernahme in den Dienst der Verbandsgemeinde Montabaur. 25 Jahre arbeitete Ingelore Normann als Schreibkraft in der Bauverwaltung. Seit 1998 bis zum Eintritt in die so genannte Freistellungsphase der Altersteilzeit arbeitete sie im Sekretariat der Verbandsgemeindewerke und war damit zentrale Anlaufstelle für alle in diesem Bereich beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Mit Ingelore Normann verlässt uns eine Mitarbeiterin der ersten Stunde. Eine Mitarbeiterin, die die Entwicklung der Verbandsgemeinde Montabaur von Anfang an miterlebt hat. Eine Mitarbeiterin, die alle Entwicklungsschritte der Bürotechnik von der mechanischen Schreibmaschine über die elektronische Kugelkopfschreibmaschine bis hin zum Computer mit Bravour gemeistert hat. Eine Kollegin, die mich schon als Stift erlebt hat und mit der ich viele Erinnerungen an das gemeinsame Berufsleben teile.“, erklärte Bürgermeister Edmund Schaaf zum Abschied. Und so lies es sich der Bürgermeister nicht nehmen, die ein oder andere lustige Anekdote aus dem Berufsleben von Ingelore Normann während der kleinen Abschiedsfeier zum Besten zu geben.


Mit den besten Wünschen für die Zukunft verabschiedete Bürgermeister Edmund Schaaf (2.v.r.) die Mitarbeiterin Ingelore Normann aus dem aktiven Dienst. (v.l.) Der stellvertretende Werkleiter Alexander Häuser, die Personalratsvorsitzende Constanze Wunderlich und der Leiter des Personalservices Roland Zöller wünschten ihrer Kollegin alles Gute für den Ruhestand.


Mit den besten Wünschen für die Zukunft verabschiedete Bürgermeister Edmund Schaaf (2.v.r.) die Mitarbeiterin Ingelore Normann aus dem aktiven Dienst. (v.l.) Der stellvertretende Werkleiter Alexander Häuser, die Personalratsvorsitzende Constanze Wunderlich und der Leiter des Personalservices Roland Zöller wünschten ihrer Kollegin alles Gute für den Ruhestand.

 



Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)