Besuch aus Texas

 

 

 

Genau 20 Jahre ist es diese Woche her, dass George und Nelda Vogel aus Fredericksburg mit Freunden den Westerwald besuchten und den ersten Grundstein für die 1995 beschlossene Partnerschaft zwischen der Stadt Frederickburg und der Verbandsgemeinde Montabaur legten. Heute gehört es schon zur guten Tradition, dass ...

 

 

... sich Bürgerinnen und Bürger aus den Partnerregionen regelmäßig wechselseitig besuchen.


Dieses Jahr waren die Freunde aus Texas an der Reihe und besuchten die Westerwälder Kreisstadt. Ein Empfang durch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde gehört dabei zum Programm. „Es ist hervorragend, dass die Mitglieder der Deutsch-Texanischen Gesellschaft die partnerschaftlichen Beziehungen regelmäßig pflegen. Ich wünsche den Gästen und ihren Gastfamilien eine intensive Zeit der Begegnung.“, erklärte Bürgermeister Edmund Schaaf bei der offiziellen Begrüßung im Montabaurer Rathaus.

Erstmals mit dabei war die Familie Behrends, die im Umland von Frederickburg eine Rinderfarm betreibt. Die Eltern Lucy und Terry können beide auf Deutsche Wurzeln verweisen. Bewusst haben sie ihre beiden erwachsenen Töchter Tara und Melissa mit auf die Reise genommen, denn Mutter Lucy war in den 80iger Jahren mit ihren Eltern im Westerwald zu Besuch und hofft, dass ihre Töchter diese Tradition mit ihren Familien fortsetzen werden. Gerne wollen Tara und Melissa der Mutter den Wunsch erfüllen, denn beide sind von Land und Leuten begeistert.

 

Auf der Treppe des historischen Montabaurer Rathaus haben sich die amerikanischen und deutschen Freunde zum Gruppenbild aufgestellt. Bürgermeister Edmund Schaaf hat seine Krawatte gegen den von Bob Weidmann als Gastgeschenk überreichten „Texas Tie“ ausgetauscht.


Auf der Treppe des historischen Montabaurer Rathaus haben sich die amerikanischen und deutschen Freunde zum Gruppenbild aufgestellt. Bürgermeister Edmund Schaaf hat seine Krawatte gegen den von Bob Weidmann als Gastgeschenk überreichten „Texas Tie“ ausgetauscht.

 

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)