Winterdienst


Die Verkehrs- und vor allem die Fußgängersicherheit sind nur dann zu gewährleisten, wenn alle Anlieger bei winterlicher Witterung den notwendigen Winterdienst vor ihren Grundstücken ausführen ...



 

Nach den Straßenreinigungssatzungen der Stadt Montabaur und der Ortsgemeinden sind alle Anlieger verpflichtet, den Schneeräum- und Streudienst auf den Gehwegen (hierzu zählen auch Treppenanlagen, Fuß- und Verbindungswege, Gässchen, u. ä.) wahrzunehmen. Wenn ein baulich hergestellter Gehweg nicht vorhanden ist gilt als solcher ein Streifen von 1,5m Breite entlang der Grundstücksgrenze.

 

Zum Streuen sollte möglichst auf Salz verzichtet werden; Sand, Splitt, Granulate, Asche und Sägemehl erfüllen oft den gleichen abstumpfenden Zweck. Lediglich bei Glatteis (Eisregen o. ä.) sollte Salz in geringen Mengen eingesetzt werden. Geräumter Schnee soll grundsätzlich auf dem eigenen Grundstück oder  - wenn das nicht möglich ist – am Gehweg gelagert werden, ohne dass die Straßenrinne blockiert wird und das Ablaufen von Tau- und Oberflächenwasser gehemmt wird.

 

Die weit verbreitete Unsitte, den Schnee einfach von Gehweg auf die Straße zu schaufeln, gefährdet unnötig den Verkehr und führt regelmäßig zu Ärger, wenn die öffentlichen Räumdienste mit ihrem Schneepflug die weiße Pracht wieder auf den Gehweg zurückdrücken.

Alle "Laternenparker" werden eindringlich gebeten, ihre Fahrzeuge insbesondere in engen, steilen und unübersichtlichen Fahrbahnbereichen – aber auch in allen anderen schmalen Straßen - nicht auf der Fahrbahn abzustellen, weil dies zu erheblichen Behinderungen der Räumfahrzeuge führt und eine Beschädigung der geparkten Fahrzeuge nicht ausgeschlossen werden kann.

Bitte berücksichtigen Sie beim Abstellen Ihres Fahrzeuges auf einer Straße, dass die Räumfahrzeuge bei Schnee- und Eisglätte mit den breiten Räumschilden nicht problemlos manövrieren können und daher einen erhöhten Platzbedarf haben.

 

Nähere Einzelheiten über den Winterdienst nach den jeweiligen örtlichen Satzungsregelungen können den veröffentlichten Straßenreinigungssatzungen entnommen werden.

 

Die Satzungen können während der allgemeinen Dienstzeit bei der Verwaltung eingesehen oder hier abgerufen werden:

 

Straßenreinigung und Winterdienst

 


Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur

 

                   Ordnungsamt

 



zurück


Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)