Märkte

Märkte

Markttag in der Montabaurer Innenstadt

Beste Qualität ist das Ziel aller Anbieter. Auf dem Wochenmarkt trifft man sich zum Einkaufen, zentral in Montabaur auf dem Konrad-Adenauer-Platz, unter freiem Himmel. Der Wochenmarkt wird als "grüner Markt" bezeichnet, weil ausschließlich Nahrungsmittel und Blumen angeboten werden und keine weiteren Gebrauchsartikel. Viele Besucher haben auch Zeit für einen Plausch oder einen Kaffee und schätzen die Imbissangebote oder auch die persönliche Beratung am Marktstand.

Wochenmarkt

Der Wochenmarkt am Donnerstag in Montabaur auf dem Konrad-Adenauer-Platz findet von 8:00 bis 18:00 Uhr  und am Samstag von 8:00 - 13:00 Uhr statt.

1
true

Markt am Donnerstag

Donnerstags setzt sich der Markt aus 16 Ständen zusammen. Dort kann der Kunde allerlei Produkte aus der Selbstvermarktung vom Bauernhof erwerben. Daneben findet man auch Blumen-, Wurst-, Fisch-, Honig- und Backwarenstände vor.

Markt am Samstag

Am Samstag besteht der Markt aus 10 Ständen. Auch hierbei handelt es sich um einen "grünen Markt" mit den oben aufgeführten Waren.

Vom Krammarkt über den Schustermarkt bis zum Weihnachtsmarkt

Regelmäßig locken das ganzen Jahr über verschiedene Märkte nach Montabaur. Die abwechslungsreichen Veranstaltungen erfreuen sich weit über die Stadtgrenzen hinaus großer Beliebtheit. Folgende Märkte finden in der der Montabaurer Innenstadt statt:

  • Frühlingsmarkt  (meist im April, mit rund 100 Ständen)
  • Kirmesmarkt (traditionell am Kirmesmontag, mit rund 100 Ständen)
  • Mobilitäts- und Gesundheitstage (mit verkaufsoffenem Sonntag)
  • Schustermarkt (mit einem großen Handwerkermarkt, mit verkaufsoffenem Sonntag)
  • Oktobermarkt (mit einem Bauernmarkt, mit verkaufsoffenem Sonntag)
  • Ein besonderes Erlebnis bietet der Weihnachtszauber in Montabaur, der in Zusammenarbeit vieler Akteure während der gesamten Adventszeit in der Innenstadt stattfindet. Dabei locken Weihnachtsflair in stimmungsvoller, weihnachtlicher Beleuchtung, ein Kinder- und Kulturprogramm sowie ein Krammarkt.