Kita Pusteblume

Kita Pusteblume

Wissenswerte

  • Die Kindertagesstätte steht in Trägerschaft der Ortsgemeinde Girod.
  • Insgesamt bietet die Kindertagesstätte zwei geöffnete Gruppen mit 50 Plätzen (davon zehn Plätze für Kinder ab dem 2. Lebensjahr und 20 Ganztagsplätze).
  • In der Kita arbeitet ein Team von sieben pädagogischen Fachkräften und einer Hauswirtschaftskraft gemeinsam mit Auszubildenden und Praktikanten zusammen.
  • Die Arbeit der Erzieher:innen orientiert sich an dem Kindertagesstättengesetz und an den Bildungs- und Erziehungsempfehlungen und ist in der Konzeption dargestellt.
  • Das Ziel: Durch viele Spiel- und Lernmöglichkeiten die Entscheidungsfähigkeit, Selbstständigkeit und Selbsttätigkeit des Kindes fördern. Wichtig ist, dass das Kind lernt, sich selbst zu organisieren und abzuwägen, was ihm gerade wichtig ist.
  • Durch Spielen, Bewegung, Handeln und Wahrnehmen finden die Kinder in der Kita Pusteblume die Bedingungen für handlungsorientierte Entwicklung, für Lernen durch Tätigsein.
  • Die Basis für die Arbeit ist, die Rechte des Kindes zu achten.
  • Gearbeitet wird in Anlehnung an das offene Konzept. Die offene Arbeit bietet aufgrund ihrer Struktur, Abläufe sowie der unterschiedlich angebotenen Möglichkeiten und Anforderungen dem einzelnen Kind eine vorteilhafte/positive Vorbereitung auf das spätere Leben.
  • Jedes Kind ist einer festen Bezugserzieherin anvertraut.
  • Die Arbeit und Ausstattung des Kindergartens wird unterstützt durch den Förderverein Kiga Girod e.V..


Öffnungszeiten

Teilzeitbetreuung - Verlängerter Vormittag (Modell A)

Montag bis Freitag von 07:00 bis 12:30 Uhr


Teilzeitbetreuung - Verlängerter Vormittag (Modell B)

Montag bis Freitag von 07:00 bis 14:00 Uhr


Ganztagsbetreuung (Modell C)

Montag bis Mittwoch von 07:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag und Freitag von 07:00 bis 15:30 Uhr