Stützpunktfeuerwehr Neuhäusel

Das Bild zeigt die Mannschaft der FFW Neuhäusel auf dem Kirmesplatz mit Fahrzeugen und feuerwehrtechnischen Geräten.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Neuhäusel wurde am 14. Juni 1954 als einfachst ausgerüstete und ausgebildete Löschgruppe gegründet. In den folgenden Jahrzehnten wurden Ausbildung und Ausstattung kontinuierlich verbessert und ausgebaut. Der Aufgabenbereich wurde um Technische Hilfeleistung und um den Umweltschutz erweitert. Heute ist die Freiwillige Feuerwehr Neuhäusel ein modern ausgerüsteter Löschzug mit fünf Fahrzeugen für Brandschutz und Technische Hilfeleistung, 36 gut ausgebildeten Feuerwehrleuten, 16 Jugendfeuerwehrleuten und 6 Alterskameraden. Als Stützpunktfeuerwehr der Verbandsgemeinde Montabaur ist sie zuständig für den Ausrückbereich Augst mit ca. 8.000 Menschen. Weitere Infos unter www.feuerwehr-neuhaeusel.de.

 

 Wehrführer-
 Ansprechpartner
:
 Stefan Rockenfeller
 Anschrift:  In der Augst 18a
 Kontakt:

 Telefon (0171) 4 02 97 48

 info@feuerwehr-neuhaeusel.de

 Übungen:  Jeden 10., 20. und 30. des Monats
 Aktivitäten:  Gemeinschaftsveranstaltungen, Wandern, Grillen, Oktoberfest,    Weihnachtsbasar

 



2001 wurde die Jugendfeuerwehr gegründet und die Jugendlichen über mit der Jugendfeuerwehr Simmern alle 14 Tage samstags.

 

 Jugendfeuerwehr-  Ansprechpartner:  Marcus Schneider
 Anschrift:  Eitelborner Straße 13, 56335 Neuhäusel
 Kontakt:

 Telefon (0 26 20) 4 24

 s-m.schneider@t-online.de

 Übungen:  samstags alle 14 Tage
 Aktivitäten:  Wandern,Spielen,Schwimmen, Zeltlager, Kegeln, 
 Kino,  Sport

 

Löschgruppenfahrzeug der FW Ruppach-Goldhausen

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)