Ihr Bürgerbüro


Anliegen im Bürgerbüro nur noch mit Termin möglich!


Im Rathaus medizinische Masken tragen

Wer das Rathaus in Montabaur betritt, muss ab sofort eine medizinische Maske tragen. Medizinische Masken sind so genannte OP-Masken oder FFP2-Masken. Einfache Mund-Nasen-Bedeckungen aus Stoff sowie Schals oder Tücher sind nicht mehr zulässig, weil sie nicht ausreichend vor einer Übertragung des Corona-Virus schützen. Das gilt für Besucher ebenso wie für das Personal.


Bürger können das Rathaus nur besuchen, wenn sie vorher online oder telefonisch einen Termin vereinbart haben. Besucher melden sich bitte zum vereinbarten Termin am Empfang in der Bürgerhalle am Rathaus Altbau am Großen Markt.

 

Sollten Sie über die Online-Terminvereinbarung ihr gewünschtes Anliegen nicht buchen können, melden Sie sich bitte weiterhin telefonisch unter 02602 / 126-0 zur Terminvereinbarung.



Wer das Rathaus betritt, muss künftig eine medizinische Maske tragen, also eine OP-Maske oder eine FFP2-Maske. Alle anderen Mund-Nasen-Bedeckungen sind nicht mehr zulässig.


Wer das Rathaus betritt, muss eine medizinische Maske tragen, also eine OP-Maske oder eine FFP2-Maske. Alle anderen Mund-Nasen-Bedeckungen sind nicht mehr zulässig.





Besuchsverkehr im Bürgerbüro nur eingeschränkt möglich

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

immer noch ist der Besuchsverkehr im Rathaus und im Bürgerbüro nur eingeschränkt möglich. Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind vorab Termine zu vereinbaren, da gerade im Bürgerbüro die geforderten Regelungen ansonsten nicht eingehalten werden können. Außerdem sollen damit unnötige Wartezeiten im Gebäude vermieden werden.


Eine Terminvergabe ist leider oftmals nicht kurzfristig möglich, z. Zt. benötigt das Bürgerbüro eine Vorlaufzeit von ca. 4 Wochen.



 

Beratung, Auskünfte, Service und eine schnelle Abwicklung Ihres Anliegens – mit dem Bürgerbüro haben wir eine Form der bürgerorientierten Verwaltung für die Einwohner unserer Verbandsgemeinde eingerichtet. Durchgehende Öffnungszeiten und eine gut funktionierende Bündelung von Aufgaben machen das Bürgerbüro zu einer wirklich bürgernahen Einrichtung.  


Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Bürgerbüro

Telefon (0 26 02) 126 - 123

Fax       (0 26 02) 126 - 315

buergerbuero@montabaur.de



 Bianca Goldin

- Bürgerbüro -

Telefon (02602)126-129

Fax       (02602)126-315

bgoldin@montabaur.de


 Ceren Senal

- Bürgerbüro -

Telefon (02602)126-127

Fax       (02602)126-315

csenal@montabaur.de

 Anke Broska

- Bürgerbüro -

Telefon (0 26 02) 126-128

Fax       (0 26 02) 126-315

abroska@montabaur.de

 Sibylle Hebgen

 -  Bürgerbüro  -

 Telefon (0 26 02) 126-125

 Fax       (0 26 02) 126-315

 shebgen@montabaur.de


 Antonia Bendel

 - Bürgerbüro -

 Telefon (0 26 02) 126-126

 Fax       (0 26 02) 126-315

 abendel@montabaur.de


Nicole Virginia Sayk

 - Bürgerbüro -

 Telefon (0 26 02) 126-128

 Fax       (0 26 02) 126-315

 nsayk@montabaur.de


 

 

 

 

Kontakt


Wir sind für Sie da. Bitte vereinbaren Sie einen Termin:
Tel.
02602/126-0

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Bürgerbüro 
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon  (02602) 126 - 123    
  Telefax  (02602) 126 - 315

  E-Mail-Kontakt

 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 16.00 Uhr
 Do  09.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr