NOTBETREUUNG IN KOMMUNALEN KITAS IST GEREGELT

                                                                                       Stand 16.3.2020

Liebe Eltern,
vielen Dank für Ihre schnellen und zahlreichen Rückmeldungen zur Notbetreuung in kommunalen Kitas. Inzwischen haben wir alles ausgewertet und einen Notfallplan erstellt. Alle Eltern, die bei uns Bedarf angemeldet haben, haben am Montag (16.3.) eine Zu- oder Absage erhalten. Falls nicht, prüfen Sie bitte ihr Telefon, ihre E-Mails oder Ihre Kita-App.

Bitte lesen Sie hier weiter: NOTBETREUUNG




 

NOTBETREUUNG

Folgende kommunale Kitas bieten ab Dienstag, dem 17.3.2020 eine Notbetreuung an – nur für Familien, die bereits eine  Zusage erhalten haben:

  • Die Kitas in den Ortsgemeinden Heiligenroth, Holler, Neuhäusel und Simmern
  • In der Stadt Montabaur wird die Notbetreuung an zwei Standorten, aber in jeweils getrennten Gruppen (Clustern) angeboten:  
    - für die Kitas Himmelfeld und Peterstor in der Kita Peterstor (Krankenhaus)
    - für die Kitas Löwenzahn und Sonnenschein in der Kita Löwenzahn (Elgendorf)
  • KEINE Notbetreuung gibt es (zunächst) in Girod, Heilberscheid, Horbach und Niedererbach

WICHTIG: Falls Sie keine Zusage erhalten oder noch keinen Antrag gestellt haben, können Sie Ihr Kind nicht in die Kita bringen. Es wird dort nicht betreut.

ANMELDUNG

Die politische Lage rund um die Corona-Epidemie ist sehr dynamisch und auch die Situation in ihrer Familie kann sich geändert haben. Deshalb ist es weiterhin möglich, den Bedarf an einer Notbetreuung in einer kommunalen Kita anzumelden. Gehen Sie vor wie folgt:

1. Füllen Sie den Rückmeldebogen vollständig aus. Es können mehrere Kinder auf einem Bogen eingetragen werden.

2. Senden Sie das ausgefüllte Dokument an Ihre jeweilige Kita. Dazu finden Sie anbei eine Liste der E-Mail-Adressen.

3. Bitte rufen Sie NICHT in der Kita an. Die Koordination erfolgt zentral in der VG-Verwaltung

4. Wenn Ihr Kind eine der katholischen Kitas in Montabaur, Montabaur-Horressen, Niederelbert, Stahlhofen oder Welschneudorf besucht, wenden Sie sich wegen der Notbetreuung bitte an die jeweilige Kita-Leitung. Informationen finden Sie hier:Kitas der Kirchengemeinde St. Peter


Vielen Dank
Ihre Kita-Verwaltung  

 


 






Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150
  Info@montabaur.de

Die Verwaltung ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Besuche in der Verwaltung werden nur noch in Fällen zugelassen, wo zwingend und dringend ein persönliches Erscheinen im Rathaus erforderlich ist. Besuch nur mit Termin, unbedingt Termin vorab telefonisch vereinbaren:
Tel.: 02602 / 126-0