Tourismus



Mit Ziegen spazieren


Seit Oktober neu im Angebot der Tourist-Information: ein entspannter Spaziergang mit sechs Ziegendamen, einem kleinen Picknick und einem Glas Wein im Gelbachtal. (Bild: Marika Nink)


Seit Oktober neu im Angebot der Tourist-Information: ein entspannter Spaziergang mit sechs Ziegendamen, einem kleinen Picknick und einem Glas Wein im Gelbachtal. (Bild: Marika Nink)




Genusswanderung im südlichen Westerwald


Auch neu in diesem Corona-Jahr: Erleben Sie auf einer Genusswanderung die Natur des südlichen Westerwalds und erfahren Sie Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt sowie die Menschen. Als kulinarisches Highlight der Wanderungen gibt es ein Picknick mit ausgesuchten Leckereien. Es begleiten und verwöhnen Sie Barbara Wenzel, Kulinarik und Rita Landau, zertifizierte Naturführerin. (Bild: Barbara Wenzel)


Auch neu in diesem Corona-Jahr: Erleben Sie auf einer Genusswanderung die Natur des südlichen Westerwalds und erfahren Sie Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt sowie die Menschen. Als kulinarisches Highlight der Wanderungen gibt es ein Picknick mit ausgesuchten Leckereien. Es begleiten und verwöhnen Sie Barbara Wenzel, Kulinarik und Rita Landau, zertifizierte Naturführerin. (Bild: Barbara Wenzel)





Digital und real: das Erlebnispaket zum Wanderweg „Montabäurer Mären“ wurde weiter ausgebaut


Im neuen digitalen „Unterwegspaket“ für den Wanderweg „Montabäurer Mären“ sind die wichtigen Tour-Infos wie Wanderkarte, Kompass, Busfahrplan u.v.m. jetzt kompakt zusammengefasst, so dass man vor dem Start nur flugs das Paket herunterladen muss und schon kann es losgehen. Der Clou: Es funktioniert wie eine App, aber online und offline, falls es unterwegs mal keinen Handy-Empfang gibt. Ein Sagenquiz und ein Figurenlexikon sorgen für Unterhaltung unterwegs. Alle Infos rund um den Wanderweg „Montabäurer Mären“ und die Sagenwelt im südlichen Westerwald finden sich auf www.sagenhafter-westerwald.de. Dort kann auch das „Unterwegspaket“ heruntergeladen werden. (Logo: Caroline Nebgen)

Im neuen digitalen „Unterwegspaket“ für den Wanderweg „Montabäurer Mären“ sind die wichtigen Tour-Infos wie Wanderkarte, Kompass, Busfahrplan u.v.m. jetzt kompakt zusammengefasst, so dass man vor dem Start nur flugs das Paket herunterladen muss und schon kann es losgehen. Der Clou: Es funktioniert wie eine App, aber online und offline, falls es unterwegs mal keinen Handy-Empfang gibt. Ein Sagenquiz und ein Figurenlexikon sorgen für Unterhaltung unterwegs. Alle Infos rund um den Wanderweg „Montabäurer Mären“ und die Sagenwelt im südlichen Westerwald finden sich auf www.sagenhafter-westerwald.de. Dort kann auch das „Unterwegspaket“ heruntergeladen werden. (Logo: Caroline Nebgen)




Touristische Weiterentwicklung Gelbachtal


Welches touristische Potential steckt im Gelbachtal und wie lässt es sich vermarkten? Um das herauszufinden hat der Verbandsgemeinderat im Herbst einstimmig den Beschluss gefasst, einen touristischen Masterplan erstellen zu lassen. In der ersten Stufe wurde bereits im Frühjahr ein auf naturnahen Tourismuskonzepte spezialisiertes Fachbüro gefunden und beauftragt eine Potential-Analyse durchzuführen und daraus ein Strategiepapier zu entwickeln. Auf diesem Papier baut im kommenden Jahr der Masterplan auf, an dem sich auch die Verbandsgemeinden Diez und Bad Ems Nassau beteiligen. (Bild: Tourist-Information Montabaur)


Welches touristische Potential steckt im Gelbachtal und wie lässt es sich vermarkten? Um das herauszufinden hat der Verbandsgemeinderat im Herbst einstimmig den Beschluss gefasst, einen touristischen Masterplan erstellen zu lassen. In der ersten Stufe wurde bereits im Frühjahr ein auf naturnahen Tourismuskonzepte spezialisiertes Fachbüro gefunden und beauftragt eine Potential-Analyse durchzuführen und daraus ein Strategiepapier zu entwickeln. Auf diesem Papier baut im kommenden Jahr der Masterplan auf, an dem sich auch die Verbandsgemeinden Diez und Bad Ems Nassau beteiligen. (Bild: Tourist-Information Montabaur)






zurück


Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
Info@montabaur.de

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin: 02602/126-0
und benutzen Sie dann den Eingang zum Rathaus am Großen Markt (Fußgänger-zone).

Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Mo - Mi
08.00  - 16.00 Uhr
Do
09.00  - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr

Standesamt
Mo - Mi
08.00  - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
Do
09.00  - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr

Im übrigen gelten unsere üblichen Öffnungszeiten:
Mo - Mi
08.00  - 12.30 Uhr
14.00  - 16.00 Uhr
Do
08.00  - 12.30 Uhr
14.00  - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr


Digitales Rechnungspostfach

Bitte senden Sie Ihre Rechnungen an: Rechnungen@montabaur.de