Gelbachtag 2021 findet nicht statt


Gelbachtag 2021 findet nicht statt

Der autofreie Sonntag im Gelbachtal, der Gelbachtag, findet in diesem Sommer wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Das teilen die Verbandsgemeinden ...



 

... Diez, Bad Ems-Nassau und Montabaur mit, die alljährlich das große Freizeitevent für Radler, Skater und Wanderer organisieren. Sie hoffen nun auf das nächste Jahr.


Radfahren und Wandern sind in Corona-Zeiten sehr angesagt. Karin Maas, die Leiterin der Tourist-Information in Montabaur, empfiehlt deshalb: „Auch ohne Gelbachtag kann man im und rund um das Gelbachtal wunderbar wandern und radeln. Für Selbstversorger gibt es schöne Picknick-Plätze direkt am Bach oder auf den Höhen.“ Radlern legt sie die „Buchfinken-Gelbach-Tour“ ans Herz; Start- und Zielpunkt des 33,4 km langen Rundweges ist in Montabaur-Wirzenborn. Außerdem führen die Wanderwege „Wäller Tour im Eisenbachtal“, „Skulpturenweg Reckenthal“ sowie der Erlebnisweg „Montabäurer Mären“ durch das idyllische Gelbachtal. Informationen dazu gibt es im Internet unter www.suedlicher-westerwald.de oder im Prospektkörbchen, das vor der Tourist-Info am Großen Markt in Montabaur steht.


Auch weiter im Süden des Gelbachtals gibt es für Naturliebhaber viel zu entdecken. Die Lahn-Taunus-Touristik hält dafür eine kombinierte Rad- und Wanderkarte bereit mit den schönsten Touren an Gelbach, Lahn und Rhein sowie im Taunus. Die 2in1-Karte ist kostenlos in den Tourist-Informationen an der Lahn sowie in Montabaur erhältlich.




Der autofreie Gelbachtag 2021 ist abgesagt. Aber die Tourist-Informationen in Montabaur und an der Lahn halten zahlreiche Tourenvorschlage bereit, damit Radler und Wanderer das Gelbachtal auf eigene Fauste erkunden können.


Der autofreie Gelbachtag 2021 ist abgesagt. Aber die Tourist-Informationen in Montabaur und an der Lahn halten zahlreiche Tourenvorschlage bereit, damit Radler und Wanderer das Gelbachtal auf eigene Fauste erkunden können.







zurück


Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
Info@montabaur.de

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin: 02602/126-0
und benutzen Sie dann den Eingang zum Rathaus am Großen Markt (Fußgänger-zone).

Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Mo - Mi
08.00  - 16.00 Uhr
Do
09.00  - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr

Standesamt
Mo - Mi
08.00  - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
Do
09.00  - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr

Im übrigen gelten unsere üblichen Öffnungszeiten:
Mo - Mi
08.00  - 12.30 Uhr
14.00  - 16.00 Uhr
Do
08.00  - 12.30 Uhr
14.00  - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr


Digitales Rechnungspostfach

Bitte senden Sie Ihre Rechnungen an: Rechnungen@montabaur.de