Freiwillige Feuerwehr Neuhäusel: Jörg Albrecht zum neuen Wehrführer gewählt


Freiwillige Feuerwehr Neuhäusel:

Jörg Albrecht zum neuen Wehrführer gewählt




 

Am 2.10.2020 trafen sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Neuhäusel zu einer Wahlversammlung. Anders als sonst üblich, konnte diese Versammlung nicht in den Räumen der Freiwilligen Feuerwehr stattfinden, sondern musste "corona-bedingt" wegen der Hygiene- und Abstandsregeln in der Augst-Halle durchgeführt werden.


Grund für Versammlung war, dass der bisherige Wehrführer des Löschzuges Neuhäusel, Jörg Klingeberg um seine Entlassung gebeten hatte, nachdem er wegen neuer beruflicher Tätigkeit und damit verbundenem Wohnsitzwechsel diese Funktion nicht weiter ausführen konnte.


Unter dem Vorsitz des zuständigen Dezernenten der Verbandsgemeinde Montabaur, Andree Stein und in Anwesenheit des Wehrleiters Jens Weinriefer und des stellvertretenden Wehrleiters Hans-Joachim Klimke wurde in der Wahlversammlung zunächst die Wahl eines neuen Wehrführers durchgeführt, bevor die offizielle Entlassung des bisherigen Wehrführers sowie die Ernennung weiterer Feuerwehrmitglieder zur Übertragung neuer Funktionen erfolgte.


Aus den Reihen der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Neuhäusel wurde als einziger Kandidat Jörg Albrecht für die Wahl zum Wehrführer nominiert und in geheimer Abstimmung gewählt.


Nach Feststellung des Wahlergebnisse verabschiedete Andree Stein Jörg Klingeberg durch Überreichung einer Entlassungsurkunde offiziell aus der Funktion des Wehrführers und dankte diesem für seinen engagierten Einsatz und die langjährige gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Unmittelbar danach erhielt Jörg Albrecht aus den Händen von Andree Stein seine Ernennungsurkunde zum Wehrführer mit Wirkung zum 2.10.2020 verbunden mit den Wünschen auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.


Jörg Klingeberg und Jörg Albrecht traten beide im Jahre 1997 in den Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Neuhäusel und qualifizierten sich über vielfache Lehrgänge für die Übernahme der Führungsposition. Jörg Klingeberg fungierte von 2004 bis 2011 als stellvertretender Wehrführer und übernahm 2018 die Wehrführung. Jörg Albrecht übernahm 2018 die stellvertretende Wehrführung.


Jörg Klingeberg bedankte sich in einer kurzen Abschiedsrede bei seinen Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden für die gute und engagierte Zusammenarbeit und verband damit zugleich den Wunsch, auch seinen Amtsnachfolger, in gleicher Weise zu unterstützen. Jörg Albrecht bedankte sich in einer kurzen Ansprache für das ihm durch die Wahl entgegengebrachte Vertrauen.


Wehrleiter Jens Weinriefer bedankte sich für die Wehrleitung bei dem scheidenden Wehführer Jörg Klingeberg für die gute Zusammenarbeit und beglückwünschte Jörg Albrecht zu seiner Wahl.


Da durch die Corona-Pandemie über längere Zeit Beförderungen nicht ausgesprochen werden konnten, nutzte Andree Stein letztlich noch die Gelegenheit um Peter Marx zum Brandmeister und Lisa Best von der Löschgruppe Kadenbach zur Feuerwehrfrau zu ernennen.


Zum gemeinsamen Bild und "corona-bedingt- mit großem Abstand - stellten sich zum gemeinsamen Bild auf, von links nach rechts: stv. Wehrleiter Hans-Joachim Klinge, Wehrleiter Jens Weinriefer, Peter Marx, Jörg Klingeberg, Lisa Best, Marcus Schneider, Jörg Albrecht und Dezernent Andree Stein


Zum gemeinsamen Bild und "corona-bedingt- mit großem Abstand - stellten sich zum gemeinsamen Bild auf, von links nach rechts: stv. Wehrleiter Hans-Joachim Klinge, Wehrleiter Jens Weinriefer, Peter Marx, Jörg Klingeberg, Lisa Best, Marcus Schneider, Jörg Albrecht und Dezernent Andree Stein












zurück


Kontakt

Verbandsgemeindeverwaltung
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
Info@montabaur.de

Wir sind für Sie da. Bitte vereinbaren Sie einen Termin: Tel. 02602/126-0

Öffnungszeiten
Bürgerbüro
Mo - Mi
08.00  - 16.00 Uhr
Do
09.00  - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr

Standesamt
Mo - Mi
08.00  - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
Do
09.00  - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr

Im übrigen gelten unsere üblichen Öffnungszeiten:
Mo - Mi
08.00  - 12.30 Uhr
14.00  - 16.00 Uhr
Do
08.00  - 12.30 Uhr
14.00  - 18.00 Uhr
Fr
08.00  - 12.30 Uhr