Öffentliche Bekanntmachungen


Eine Übersicht über die Sitzungen  können Sie hier einsehen:


Sitzungskalender 2020





Der Sitzungskalender dient der Vororientierung. Terminänderungen sind aus besonderen Gründen möglich. Sie werden rechtzeitig mitgeteilt. Zu jeder Sitzung wird mit einer Frist von 4 Tagen gesondert eingeladen. Im Allgemeinen ist der Beginn der Sitzungen


  • des Verbandsgemeinderats für 18.00 Uhr
  • der Ortsbürgermeister-Dienstversammlung für  17.30 Uhr
  • der Ausschüsse für 18.00 Uhr
  • des Werkausschusses für 18.00 Uhr und
  • des Rechnungsprüfungsausschusses für 17.00 Uhr 


vorgesehen.







Fastenkollekte Misereor

Solidarisch sein in Krisenzeiten.

Wir bitten um Spenden für Entwicklungsprojekte und Gesundheitsvorsorge in vielen Ländern des Südens.

Zur Misereor-Fastenkollekte laden wir ein, Ihre Spende in einem Briefumschlag in den Briefkasten der Pfarrbüros zu werfen oder auf das Konto der Kirchengemeinde St. Marien in der Augst, IBAN DE53 5735 1030 0030 0000 61 bei der Kreissparkasse Westerwald-Sieg zu überweisen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt aus. Vielen Dank! Pater Knott

Palmsonntag, 04. April 2020

Die Palmzweige werden am 4.4. in der Messe für die Pfarrei in Neuhäusel gesegnet und in Körben ab 11.30 Uhr vor die Kirchen in Eitelborn, Kadenbach, Neuhäusel und Simmern zum Abholen gestellt. In Arzbach stellen wir den Korb vor das Pfarrzentrum.

Ostersonntag, 12. April 2020

In einer zentralen Lichtfeier werden die Osterkerzen für die Kirchen der Augst gesegnet und am Osterfeuer entzündet und in die Kirchen der Augst bzw. in das Foyer des Pfarrzentrums in Arzbach gestellt.

Sie haben am Ostersonntag ab 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr Gelegenheit, Ihre kleine Osterkerze, die Sie für 1 € erwerben können, zu entzünden und mit nach Hause zu nehmen.

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150
  Info@montabaur.de

Die Verwaltung ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Besuche in der Verwaltung werden nur noch in Fällen zugelassen, wo zwingend und dringend ein persönliches Erscheinen im Rathaus erforderlich ist. Besuch nur mit Termin, unbedingt Termin vorab telefonisch vereinbaren:
Tel.: 02602 / 126-0