Brennholz aus dem Forstrevier Montabaur-Ahrbach für den Eigenbedarf

Buche Langholz (5m) an festen Waldwegen gelagert.

Die Bereitstellung des Holzes erfolgt hauptsächlich aus dem Stadtwald Montabaur, in Form von Buchenstämmen, die an festen Waldwegen gelagert sind. Für die Aufarbeitung des Holzes im Revier, ist der Nachweis über die Teilnahme an einem anerkannten Motorsägenkurs Voraussetzung.

Verkaufstermin:
Samstag 30. April 2022
um 9:30 Uhr am Waldspielplatz Horressen

Vom 2. bis 6. Mai ist eine telefonische Vergabe in der Zeit von 8:00 bis 10:00 unter der Telefonnummer des Forstreviers möglich.

Das Holz ist entastet und liegt aufarbeitungsgerecht auf Unterlagen am Wegrand. Die Wege sind mit PKW befahrbar.

Das Holz wird in ausreichender Menge bereitgestellt und kann an dem genannten Termin direkt im Forstrevier gekauft werden. Eine Vorbestellung ist nicht möglich.

Die Aufarbeitung und Abfuhr muss bis 30. Juli 2022 vollständig abgeschlossen sein.

Preis: 35,00 €/Rm
(Mindestabnahmemenge: 10 Rm, Maximalmenge: 15 Rm)


Kontakt

Forstrevier Montabaur-Ahrbach

+49 2602 9995830