Einzugsbereich & Lage

Sie erreichen uns überraschend schnell.

 

Lageplan: Montabaur zwischen Köln und Frankfurt

 

Zwischen den Ballungszentren Rhein-Main und Rhein-Ruhr, mit ihren internationalen Flughäfen, ist der Wirtschaftsstandort Montabaur immer gut erreichbar. Das Einzugsgebiet umfasst in 90 Minuten Pkw-Fahrtzeit 7 Mio. Einwohner.

 

Einzugsbereich Wirtschaftsstandort Montabaur

 

Der Verdichtungsraum Koblenz/Neuwied mit ca. 500.000 Einwohnern liegt in direkter Nachbarschaft im Einzugsbereich von 30 Minuten. Der Wirtschaftsstandort Montabaur bietet als moderne Verkehrsdrehscheibe Mobilität auf allen Wegen. Für viele Unternehmen ist der Standort bereits jetzt ein logistischer Knotenpunkt in Flughafennähe. 

 

Die Infrastruktur der Kreisstadt Montabaur:


  • direkte Anbindung an die Bundesautobahnen A3 / A48 mit täglich ca. 100.000 Fahrzeugen
  • Anschluss an Europas Hochgeschwindigkeitsnetz durch den ICE-Bahnhof Montabaur (rund 40 ICE-Halte täglich)
  • Busbahnhof im ICE-Park Montabaur (230 Busse täglich)
  • Regionalbahnhof (30 Züge täglich)
  • Anbindung an die Bundesstraßen B255 / B49


Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)