Stadt Montabaur

www.montabaur.de


Die Stadt Montabaur präsentiert sich unter www.montabaur.de mit einem breiten Informationsangebot rund um das Leben und die vielfältigen Themen in der Kreisstadt des Westerwaldkreises. Von A - wie Akademietheater - bis Z - wie Zeitungsredaktionen - finden Sie gut vernetzte Informationen und Kontakte mit einem "schnellen Klick".


Hier der Einstieg in die Themen:

Bürgerservice
Wirtschaft & Wohnen
Freizeit & Kultur
Stadt & Politik
Aktuelles



Hier können Sie aktuelle Meldungen der Stadt Montabaur aus dem Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur online lesen. Durch Mausklick auf den gewünschten Titel  gelangen Sie zu dem entsprechenden Inhalt:


Jehovas Zeugen Montabaur

Selters, Hammermühler Weg 3

Sonntag, 21.01.2018, 13:00 Uhr Biblischer Vortrag mit dem Thema: „Befreiung aus der Weltbedrängnis, 13:40 Uhr Bibelstudium anhand des Wachtturms, Thema: „Weise weltliches Denken zurück“ Kolosser 2 V.8. Besprechung von 5 verbreiteten Ansichten, die unseren Sinn schaden könnten: Ich kann auch ein guter Mensch sein, ohne an Gott zu glauben. Um glücklich zu sein, braucht man keine Religion. Was ist gegen Sex außerhalb der Ehe einzuwenden? Erfolg im Beruf ist der Schlüssel zum Glück. Die Menschen werden ihre Probleme schon lösen. Welche Ansicht vertritt die Bibel zu diesen Punkten?

Donnerstag, 25.01.2018, 19:00 Uhr Schätze aus Gottes Wort Matthäus 8 bis 9, „Jesus hat die Menschen geliebt“ Besprechung von Matthäus Kap. 9.

Uns im Dienst verbessern

Gesprächsvorschläge für den Monat Januar mit der Frage: Worum geht es in der Bibel? (Matthäus 6 V.10)

Unser Leben als Christ

Besprechung des Videos: Gott hat ihn zum Herrn und Christus gemacht.

Bibelstudium anhand des Buches: „Jesus wird geboren - Wann und wo?“ (Lukas 2 V.1-20)

Kontakttelefon: 0260260856 und unter www.jw.org








Kontakt

Stadt Montabaur
Stadtbürgermeisterin
Gabriele Wieland
Großer Markt 10
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 335
Fax (0 26 02) 126 - 255

GWieland@montabaur.de

www.montabaur.de

Sprechstunden
nach Vereinbarung

Sekretariat:
Annedore Schäfer-Bösch
Telefon (0 26 02) 126 - 324 
Fax        (0 26 02) 126 - 255
aschaeferboesch@
montabaur.de