Stadt Montabaur

www.montabaur.de


Die Stadt Montabaur präsentiert sich unter www.montabaur.de mit einem breiten Informationsangebot rund um das Leben und die vielfältigen Themen in der Kreisstadt des Westerwaldkreises. Von A - wie Akademietheater - bis Z - wie Zeitungsredaktionen - finden Sie gut vernetzte Informationen und Kontakte mit einem "schnellen Klick".


Hier der Einstieg in die Themen:

Bürgerservice
Wirtschaft & Wohnen
Freizeit & Kultur
Stadt & Politik
Aktuelles



Hier können Sie aktuelle Meldungen der Stadt Montabaur aus dem Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur online lesen. Durch Mausklick auf den gewünschten Titel  gelangen Sie zu dem entsprechenden Inhalt:


Jehovas Zeugen, Welschneudorf

Königreichssaal, Am Breitenborn l (gegenüber „Vor der Loos"), 56130 Bad Ems

Durch Bibelstudium zum besseren Menschen

Bibel-Tagung von Jehovas Zeugen in Bingen mit 844 Anwesenden

Das Bibelzitat „Gib nicht auf, das zu tun, was vortrefflich ist!“ war das Motto der Tagung von Jehovas Zeugen am vergangenen Wochenende, bei der auch Gläubige aus Welschneudorf anwesend waren. Dabei wurde durch 12 Programmpunkte in Form von Ansprachen, Interviews und nachgespielten Alltagsszenen untersucht, was es bedeutet, ein guter Mensch zu sein und wie man in modernen Zeiten an moralischen Grundwerten festhalten kann.

Für einen Zeugen Jehovas ist nicht nur die Nächstenliebe auszeichnend. Ein guter Christ zu sein, müsse sich in allen Bereichen des Lebens widerspiegeln, erwähnte der Hauptredner Ralf Huber. „Da Gott für uns real und an unseren Taten interessiert ist, hat das selbst Einfluss auf unseren Umgang mit sozialen Medien, und betrifft generell die Wahl unserer Freizeitgestaltung“, so R. Huber weiter.

Auch das weltweite Missionswerk wird weiterhin fester Bestandteil ihrer Glaubensausübung sein. Kostenfreie Bibelkurse, wie Jehovas Zeugen sie anbieten, sollen Interessierten helfen, bessere Menschen zu werden.

Auf der Website jw.org kann man sich über ihre Aktivitäten und Glaubensansichten informieren.

Sonntag, 26.11.2017, 10.00 Uhr - 10.35 Uhr biblischer Vortrag, Thema: Unter Verfolgung standhalten; 10.35 Uhr - 11.40 Uhr Bibel- und Wachtturm-Studium

Mittwoch, 29.11.2017, 19.00 Uhr - 20.45 Uhr Leben- und- Dienst-Zusammenkunft, 19.00 Uhr - 19.30 Uhr Schätze aus Gottes Wort, 19.30 Uhr - 19.45 Uhr Uns im Dienst verbessern, 19.45 Uhr - 20.10 Uhr Unser Leben als Christ, 20.10 Uhr - 20.40 Uhr Versammlungsbibelstudium

Sonntag, 03.12.2017, 10.00 Uhr - 10.35 Uhr biblischer Vortrag, Thema: Hält Gott dich persönlich für wichtig?; 10.35 Uhr - 11.40 Uhr Bibel- und Wachtturm-Studium

Mittwoch, 06.12.2017, 19.00 Uhr - 20.45 Uhr Leben- und- Dienst-Zusammenkunft; 19.00 Uhr - 19.30 Uhr Schätze aus Gottes Wort; 19.30 Uhr - 19.45 Uhr Uns im Dienst verbessern; 19.45 Uhr - 20.10 Uhr Unser Leben als Christ; 20.10 Uhr - 20.40 Uhr Versammlungsbibelstudium

Warum lohnt sich ein genauerer Blick in die Bibel?

Die Bibel hat Antworten auf die großen Fragen des Lebens.

Mehr unter: http://www.jw.org/de/video-warum-die-bibel-studieren/

Alle Zusammenkünfte sind öffentlich. Interessierte Personen sind jederzeit willkommen.

Telefon: Jehovas Zeugen 02603 -13015

Internet: www.jw.org








Kontakt

Stadt Montabaur
Stadtbürgermeisterin
Gabriele Wieland
Großer Markt 10
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 335
Fax (0 26 02) 126 - 255

GWieland@montabaur.de

www.montabaur.de

Sprechstunden
nach Vereinbarung

Sekretariat:
Annedore Schäfer-Bösch
Telefon (0 26 02) 126 - 324 
Fax        (0 26 02) 126 - 255
aschaeferboesch@
montabaur.de