Förderverein Westerwaldkreis Tafel Montabaur/Wirges e.V.

Nicht alle Menschen haben täglich Brot – und dennoch gibt es Lebensmittel im Überfluss. Die Tafeln bemühen sich um einen Ausgleich.

 

„Jeder gibt, was er kann“ – nach diesem Leitspruch beteiligen sich Bäckereien, Wochenmärkte, Supermärkte und viele freiwillige Helfer an dem Tafelgedanken.

 

Ziel der Tafel ist es, qualitativ hochwertige Lebensmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, an Menschen in Not zu verteilen. Die Tafeln helfen so diesen Menschen eine schwierige Zeit zu überbrücken und geben ihnen dadurch Motivation für die Zukunft.

 

Gleichzeitig soll hier der Kontakt zur weiteren sozialen Beratung und für Unterstützungsmöglichkeiten hergestellt werden. Bei der Umsetzung dieser Arbeit wird die Tafel aktiv von den Kirchengemeinden, sozialen Einrichtungen und Verbände sowie von Stadt- und Verbandsgemeinden unterstützt.

 

Die Ausgabestelle der Tafel Montabaur/Wirges befindet sich in Montabaur, Mons-Tabor-Straße 19. Die Lebensmittelausgabe erfolgt dienstags und freitags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Wenn Sie mehr über die Tafel erfahren möchten, können Sie sich unter dem nachfolgenden Link informieren: www.tafel-montabaur.de



Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)