Hinweis für landwirtschaftliche Betriebe

 

Für die landwirtschaftlichen Betriebe im Bereich der Verbandsgemeinde Montabaur, deren häusliche Abwässer in das öffentliche Kanalnetz der Verbandsgemeindewerke Montabaur eingeleitet werden, besteht die Möglichkeit die im Rahmen der Tierhaltung abzusetzenden Kanalgebühren für das abzurechnende Jahr 2017 zu beantragen.

 

Der Stichtag für das abzurechnende Jahr ist auf den 04. Dezember des Abrechnungsjahres festgesetzt.

Wir bitten Sie, bei Interesse das ausgefüllte Formular bis spätestens 31.01.2018 (Ausschlussfrist) an die Verbandsgemeindewerke Montabaur zurückzusenden.

 

Die Einstellung der Viehhaltung kann ebenfalls über dieses Formular mitgeteilt werden.

 

Das Formular finden Sie hier

 

 

 

 

Sie brauchen Hilfe? – Rufen Sie uns einfach an, wir werden Ihnen weiterhelfen!

Ihr Ansprechpartner ist Frau Martina Wolf, Tel. (02602) 126-160.

 

Sollten Sie uns die Angaben per Fax schicken,

erreichen Sie uns unter der Telefaxnummer (02602) 126-253.

Die E-Mail Adresse lautet mwolf@montabaur.de

 

 

 

 

 

zurück

 

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)