Virtuelle Poststelle

Dieser Service bietet Ihnen die Möglichkeit zur rechtsverbindlichen elektronischen Kommunikation (E-Mail/Internet) mit der Verbandsgemeindeverwaltung. Zu diesem Zwecke hat die Verbandsgemeinde Montabaur eine Virtuelle Postelle, kurz: VPS, eingerichtet.

 

Dieser Service steht 24 Stunden am Tag vom heimischen Computer aus zur Verfügung und richtet sich in der Anfangsphase in erster Linie an Dauernutzer wie Anwälte oder Architekten.

 

Die für viele Behördengänge benötigte eigenhändige Unterschrift wird hierbei durch eine „qualifizierte elektronische Signatur“ am Computer ersetzt. Zusätzlich werden die E-Mails verschlüsselt. Dadurch wird ausgeschlossen, dass Nachrichten mit schutzwürdigen Inhalten von Unbefugten mitgelesen oder unbemerkt manipuliert werden.  Bisher konnten über das Internet nur einfache Vorgänge abgewickelt werden, die keine Schriftform voraussetzen.

 

Zur Nutzung dieses Dienstes benötigen Sie für Ihren Computer ein marktübliches Kartenlesegerät und eine Signaturkarte eines autorisierten Anbieters. Mit dem nachfolgenden Link können Sie kostenlos die erforderliche Signatursoftware herunterladen: http://www.seccommerce.de/de/produkte/webcontrust/secsigner/secsigner.html

Wenn Sie für sich die Voraussetzungen zur rechtsverbindlichen Kommunikation geschaffen haben, können Sie sich bei der Virtuellen Poststelle unter www.rlp-service.de registrieren und dort über eine gesicherte Internetverbindung Nachrichten an die Verbandgemeinde Montabaur erfassen und übertragen. Dort können Sie auch signierte Dokumente an die Nachrichten anhängen. Die Kommunikation über E-Mail ist ebenfalls unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Zu diesem Zwecke steht Ihnen ausschließlich die zentrale E-Mail-Adresse vg-montabaur@poststelle.rlp.de zur Verfügung. Alle anderen bekannten Internetanschriften der Verbandsgemeinde und ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dienen der formlosen Kommunikation, bei der die Schriftform nicht gesetzlich vorgeschrieben ist und es auf eine verbindliche Rechtswirkung nicht ankommt.


Wichtige Hinweise zur den Grundsätzen der elektronischen Kommunikation sowie die Voraussetzungen zur Nachrichtenversand per E-Mail an die VPS entnehmen Sie bitte dem hier hinterlegten Dokument.


 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:


Ralf Weyand

- EDV -

Telefon (0 26 02) 126 – 109

Fax (0 26 02) 126 – 350
rweyand@montabaur.de




 

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)