Ausstellung von Ermäßigungskarten

Auch in diesem Jahr können für die unten aufgeführten Personen Ermäßigungskarten von der Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur ausgestellt werden. Bei Vorlage dieser Ermäßigungskarte wird eine Gebührenermäßigung gewährt bei


 

  • einem Besuch des Mons-Tabor-Bades in Montabaur,
  • der Teilnahme an Veranstaltungen der Volkshochschule der   Verbandsgemeinde Montabaur,
  • einem Besuch von Konzerten und Theaterveranstaltungen der Stadt Montabaur.

 

- Die Jahresgebühr für die Nutzung der Medien der Stadtbibliothek Montabaur über 12 Monate ist gegen Vorlage der Ermäßigungskarte kostenlos.

- Außerdem erhalten Inhaber der Ermäßigungskarte u.a. Nachlässe auf Eintrittspreise bei Veranstaltungen folgender Vereine:

Musikverein 1961 Horressen e.V.
Männergesangsverein "Freundschaft" Elgendorf
Männergesangsverein "Harmonia Liederkranz" Eschelbach
Männergesangsverein "Wohlgemut" Montabaur-Ettersdorf
Rassegeflügelzuchtverein Horressen und Umgebung
SG Horressen/Elgendorf
Folklore-Chor Montabaur
TuS Montabaur
Chorgemeinschaft Daubach-Stahlhofen
Männergesangsverein "Frohsinn" Daubach
Westerwaldverein Daubach
Sportverein "Grün-Weiß" Görgeshausen
Spvgg. 1920 Horbach e.V.
Ski-Club Nentershausen
SG Neuhäusel
Sportverein 1928 Oberelbert
Arbeitsgemeinschaft der SPD-Ortsvereine in der Verbandsgemeinde Montabaur
Kleinkunst-Bühne Mons-Tabor e.V.

Eine solche Ermäßigungskarte können erhalten:

  • Arbeitslose und ihre im Haushalt lebenden Angehörigen, sofern die Angehörigen nicht selbst erwerbstätig sind oder Rente beziehen,
  • Personen bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres, wenn diese bei der Agentur für Arbeit als Ausbildungsplatz- oder Arbeitssuchende gemeldet sind,
  • Empfänger von Hilfe nach dem Sozialgesetzbuch (SGB II und SGB XII) und ihre im Haushalt lebenden Angehörigen, wenn sie Hilfe zum Lebensunterhalt beziehen.

 

Die Ausstellung der Karten erfolgt während der Dienststunden im Bürgerbüro bei der Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur im Rathaus Neubau, Zimmer 101. Für die Beantragung legt der Arbeitslose oder Ausbildungsplatzsuchende für sich einen gültigen Leistungsbescheid oder eine Arbeitslosenbescheinigung der Agentur für Arbeit sowie einen Personalausweis vor. Empfänger von Hilfe nach dem Sozialgesetzbuch (SGB II und SGB XII) erhalten die Ermäßigungskarte gegen Vorlage des Personalausweises und entsprechenden Leistungsnachweises. Für jedes berechtigte Familienmitglied wird eine eigene Ermäßigungskarte ausgestellt.

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Bürgerbüro 
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon  (02602) 126 - 123    
  Telefax  (02602) 126 - 315

  E-Mail-Kontakt

 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr