Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur


Redaktionsschluss: montags 15.00 Uhr


Übersicht der vorgezogenen Abgabetermine 2019




Das aktuelle Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur können Sie direkt bei der  Linus Wittich Medien KG einsehen. Klicken Sie hier, um zum Internetangebot des Verlages zu wechseln. Dort stehen Ihnen auch ältere Wochenblatt-Ausgaben zur Verfügung: Archiv


Grundlegende Informationen zum Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur

Das Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur bietet, neben den amtlichen Bekanntmachungen allen Gemeinden, Verbänden und Vereinen die Möglichkeit, wichtige Termine zu veröffentlichen.

 

Beachten Sie bitte, dass nur eine Übersendung von E-Mails einen reibungslosen Ablauf gewährleisten kann (z.B. Ausschluss von Übermittlungs- und Übertragungsfehlern). Bitte senden Sie Ankündigungen nur noch per E-Mail an wochenblatt@montabaur.de

 

Für die reibungslose Weiterverarbeitung Ihrer Manuskripte, Bilder und Plakate beachten Sie bei der Zuleitung bitte Folgendes:



  • Übermitteln Sie uns Ihre Beiträge nur noch per E-Mail 


  • Texte können als Word-Dokument (bitte unbedingt darauf achten, dass die Datei als "endgültige" Version gespeichert ist) oder auch direkt in der E-Mail (ohne Dateianhang)  eingesendet werden  


  • Bilder bzw. Grafiken bitte in den gängigen Datei-Formaten PDF oder JPG übermitteln und unbedingt darauf achten, dass die Dateien druckfähig sind (Bild-Auflösung 300 dpi)


  • Bitte geben Sie im Betreff die gewünschte Kalenderwoche und Rubrik an


  • Redaktionsschluss ist jeweils montags, 15.00 Uhr (Redaktionsschluss-Vorverlegungen, z.B. wegen Feiertagen, werden rechtzeitig bekannt gegeben bzw. finden Sie als Jahresübersicht auf dieser Seite). Zu spät eingehende Manuskripte können nicht mehr berücksichtigt werden.


  • Änderungen durch die Redaktion: Die Redaktion wägt viele verschiedene Einzelgesichtspunkte bei der Zusammenstellung des Wochenblattes ab. Die Kürzung, Verschiebung oder der Ausschluss einer Veröffentlichung bleiben ihr daher vorbehalten. Die Einsender erhalten keine Nachricht über redaktionelle Änderungen.


  • Veranstaltungshinweise sind möglichst kurz zu halten mit Angaben über Ort, Zeit und Programm. Sie werden einmal komplett im Wochenblatt abgedruckt. Bei besonderen Anlässen kann die Info grafisch gestaltet im vorderen Bereich des Wochenblattes unter den „Veranstaltungstipps“ veröffentlicht werden (1/4 Seite). Ein 2. Abdruck ist nur in Kurzform als Fließtext möglich. Mehrfachnennungen unter verschiedenen Ortsgemeinden oder Rubriken sind nicht möglich. Nachberichte über den Veranstaltungsverlauf werden nicht gedruckt.


  • Bitte hinterlassen Sie eine Telefonnummer für eventuelle Rückfragen



Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Rita Sander

- Wochenblatt -

Telefon (0 26 02) 126 - 106

Fax (0 26 02) 126 - 251

wochenblatt@montabaur.de





Wenn Sie kein Mitteilungsblatt bekommen haben...


Es kommt immer wieder mal vor, dass einige Haushalte kein Mitteilungsblatt erhalten. Für diesen Fall bitten wir Sie, sich an den Vertrieb bei der  Linus Wittich Medien KG, Tel. 02624/911-143, zu wenden. Dieser ist auch unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen:
vertrieb@wittich-hoehr.de




Hier können Sie das Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur auch online lesen. Durch Mausklick auf die gewünschte Rubrik gelangen Sie zu den entsprechenden Inhalten:

Pfarrei St. Peter Montabaur-Stelzenbachgemeinden

Zentrales Pfarrbüro St. Peter, Ignatius-Lötschert-Str. 2a, 56410 Montabaur

Telefon: (02602) 9 97 47-0 Fax: 9 97 47-15,

E-Mail: pfarrbuero@st-peter-montabaur.de

Internet: www.st-peter-montabaur.de

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienstordnung vom 13.07.2019 bis 21.07.2019

Samstag 13. Juli, 12:00 Uhr Niederelbert Trauung des Brautpaares Tatjana Wagner und Ivano Sebastiano Prete, 14:00 Uhr Montabaur Trauung des Brautpaares Karina Zöller und Christoph Lescher, 16:30 Uhr Montabaur Beichtgelegenheit (Pfarrer Barthenheier), 17:00 Uhr Eschelbach Wort-Gottes-Feier, 18:00 Uhr Reckenthal Festgottesdienst zum Kirchweihfest, 18:00 Uhr Niederelbert Vorabendmesse, Gedenken für: Anna Hübinger, Schwester Maria Döring und verstorbene Angehörige, 18:00 Uhr Stahlhofen Vorabendmesse, 18:30 Uhr Elgendorf Vorabendmesse

15. Sonntag im Jahreskreis Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde, Sonntag 14. Juli, 09:00 Uhr Wirzenborn Eucharistiefeier, Gedenken für: Eheleute Albert und Thekla Meudt und Reinhard Metternich / Eheleute Willi und Maria Noll und Kurt Krekel / Josef Himmrich und Angehörige / Liesel und Karl Heinz Gerlach / Therese und Engelbert Schmidt und Klaus Kramer, 09:00 Uhr Oberelbert Eucharistiefeier, Gedenken für: Paul Josef Dillschnitter, 09:00 Uhr Gackenbach Eucharistiefeier, 09:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier in der Brüderkirche, 10:30 Uhr Montabaur Eucharistiefeier, Gedenken für: Lebende u. Verstorbene der Familien Sprenger-Klöckner / 15. Jahresgedächtnis für verstorbenen Pfarrer Georg Niederberger / Gertrud Wentrich, 10:30 Uhr Welschneudorf Eucharistiefeier, 10:30 Uhr Holler Kirchweihhochamt und Partozinium, Gedenken für: Lebende und Verstorbene der Ortsgemeinde Holler / 20. Jahramt für Toni Metternich und Rosel Metternich / 1. Jahramt für Helga Labonte / Eugen Mitschka / Lebende und Verstorbene der Seniorengymnastikgruppe, 10:30 Uhr Horressen Festgottesdienst zum Kirchweihfest, musikalische Gestaltung: Kirchenchor "St. Cäcilia", Gedenken für: Inge Normann, Toni und Lena Hannappel, Johann und Maria Normann, Tochter Adelhaid und Sohn Harald / Anna und Franz Eberth und Sohn Wolfgang / Liesel und Peter Nebgen und verstorbene Angehörige / Egon Bicking und Verstorbene des Kirchenchores Horressen / Wilfried Bast, Anschl. Gedenken der Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege am Ehrenmal auf dem Friedhof. 14:30 Uhr Stahlhofen Taufe der Kinder Liam Patrick Murphy, Frida Fehlinger, Lilly Schnug, 18:30 Uhr Montabaur Abendmesse mit Neuen Geistlichen Liedern, Gedenken für: nach Meinung

Montag 15. Juli, 18:00 Uhr Holler Totengebet für Edmund Weidenfeller

Dienstag 16. Juli, 14:30 Uhr Holler Trauergottesdienst für Edmund Weidenfeller, anschließend Urnenbeisetzung, 18:00 Uhr Hübingen Eucharistiefeier, 19:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier, Gedenken für: Herbert Loske

Mittwoch 17. Juli, 18:30 Uhr Ettersdorf Eucharistiefeier

Donnerstag 18. Juli, 09:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier, 18:00 Uhr Stahlhofen Eucharistiefeier

Freitag 19. Juli, 18:30 Uhr Horressen Eucharistiefeier

Samstag 20. Juli, 13:30 Uhr Oberelbert Trauung des Brautpaares Johanna Schmidt und Manuel Busch, 16:30 Uhr Montabaur Beichtgelegenheit (Pfarrer i.R. Westermann), 17:00 Uhr Eschelbach Wort-Gottes-Feier, 18:00 Uhr Welschneudorf Vorabendmesse, Gedenken für: 6. Jahresgedächtnis für Rudi Merz, 18:00 Uhr Holler Vorabendmesse, Gedenken für: Adam und Rosa Weyand, Lothar und Rosel Weyand und Bernd und Hannelore Weyand / Hans Meuer und Eltern, Josef und Margarethe Molsberger und Tochter Christa, 18:30 Uhr Horressen Vorabendmesse, Gedenken für: Josef und Dora Schaaf, Josef Escher und Rosa Kohlhaas und verstorbene Angehörige

16. Sonntag im Jahreskreis Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde, Sonntag 21. Juli, 09:00 Uhr Wirzenborn Eucharistiefeier, Gedenken für: Eheleute Hubert und Maria Daum, Eheleute Wilhelm und Hildegard Noll / Paul Trumm und verstorbene Angehörige / Rudi und Hanna Kunst und Uschi und Markus, 09:00 Uhr Niederelbert Eucharistiefeier, Gedenken für: Peter Schönberger, Eltern und Geschwister, 09:00 Uhr Stahlhofen Eucharistiefeier, 09:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier in der Brüderkirche, 10:30 Uhr Elgendorf Eucharistiefeier, Gedenken für: Jakob Schäfer und Schwester Margarete / Jahramt für Friedel Birk, 10:30 Uhr Montabaur Eucharistiefeier, Gedenken für: 1. Jahramt Loni Holzenthal, 10:30 Uhr Oberelbert Eucharistiefeier, Gedenken für: Otto Frank, Cäcilie Frank, Cäcilia Neuroth, 10:30 Uhr Gackenbach Eucharistiefeier, Gedenken für: Theo Gilberg und verstorbene Angehörige, 14:30 Uhr Holler Taufe des Kindes Antonisha Donald Fredrick, 18:30 Uhr Montabaur Abendmesse

Die aktuellen Gottesdienste können Sie auch auf der Homepage einsehen unter

- www.st-peter-montabaur.de -

Aus der Pfarrei und den Kirchorten

Wasser. Leben. Quellen. Suchen.

Frauen unterwegs im Lahntal, FrauenPilgerWeg 2019

Runkel - Diez - Weinähr - Nievern - Lahnstein, Der Pilgerweg lädt interessierte Frauen ein, aus dem Alltag aufzubrechen. Das Unterwegssein bietet Gelegenheit, sich des eigenen Lebensweges zu versichern und Fragen nach Wegkreuzungen und künftigen Routenplänen nachzugehen. Die Tagesetappen betragen 20-25 km. Wir sind mit eigenem Gepäck unterwegs.

Eigene Anreise zum Treffpunkt. Zeit: 5. - 8. September 2019, Ort: Treffpunkt: Runkel, Bahnhof, Kosten: 230,00 Euro (für Übernachtung, Frühstück, Lunchpaket, Pilgerheft, Pilgerleitung), Veranstalter: KEB Bildungswerk Westerwald-Rhein-Lahn, Kontakt: Rita Schneider, Tel. 02602/3653, Jo.r.schneider@web.de

Kirchort Horressen St. Johannes d.T.

Horressen/Elgendorf, Buchenstraße 3, 56410 Montabaur-Horressen

Tel. (02602) 99747 24

Öffnungszeiten: Donnerstag: 15:30 - 17:30 Uhr

Do 18.07. 19:30 Uhr Kirchenchorprobe im Pfarrheim Horressen

Senioren Horressen/Elgendorf

Mittwoch, 17. Juli 2019, Fahrt nach Herborn

Unsere Halbtagsfahrt führt uns über den Hohen Westerwald in den östlichen, hessischen Teil des Westerwalds nach Herborn im Lahn-Dill-Kreis. Die Fachwerkstadt gehört zu den besterhaltenen mittelalterlichen Stadtanlagen Deutschlands. Bei einer Stadtführung entdecken wir Herborns malerische Gassen und Winkel und können die schönen Baudenkmäler aus acht Jahrhunderten bewundern. Alle die sich angesprochen fühlen, sind herzlich zu der Fahrt eingeladen.

Abfahrt Elgendorf: 12:55 Uhr (Backes), Abfahrt Horessen: 13:00 Uhr (Kirche), Anmeldung bitte bei: Margret Simon, Tel. 2244, Edelgard Braun, Tel. 18717

Kirchort Elgendorf Maria Geburt

So 21.07. 10:30 Uhr Eine Welt in Elgendorf

Nach der Eucharistiefeier am Sonntag werden im Clubraum der Kirche in Elgendorf wieder Waren fair gehandelter Produkte aus der Einen Welt zum Verkauf angeboten.

Kirchort Gackenbach St. Bartholomäus

Eucharistiefeiern im Ignatius-Lötschert-Haus, Horbach:

Samstag: 10:30 Uhr und Dienstag: 10:30 Uhr

Di 16.07. 18:00 Uhr Probe St. Sebastian Schola, 19:30 Uhr Chorprobe des Kirchenchores St. Bartholomä

Kirchort Holler St. Margaretha

Hauptstraße 3 a, 56412 Holler

Telefon: (02602) 9 97 47-25

Öffnungszeiten: Freitag: 10:00 - 12.00 Uhr; Die Kontaktstelle ist am Freitag, den 12. Juli, nicht besetzt!

Di 16.07. 16:00 Uhr Kath. Öffentl. Bücherei

Fr 19.07. 09:30 Uhr Krabbelgruppe

Kirchort Stahlhofen St. Wendelin

Mo 15.07. 18:00 Uhr Öffnung der Kath. Öffentl. Bücherei im Pfarrhaus Stahlhofen

Kirchort Niederelbert St. Josef

Kirchstraße 1, 56412 Niederelbert

Telefon: (02602) 9 97 47-21, Fax: 91 79 16

Öffnungszeiten: Donnerstag: 10:30 - 12:30 Uhr

Rosenkranzgebet täglich um 14.30 Uhr, außer samstags.

Die Kontaktstelle ist vom 15. Juli bis 01. August nicht besetzt!

Mo 15.07. 20:30 Uhr Chorprobe des Gesangvereins "Hoffnung"

Fr 19.07. 16:30 Uhr Öffnung der Pfarrbücherei

Kirchort Oberelbert St. Laurentius

Di 16.07. 14:30 Uhr Rosenkranzgebet

Fr 19.07. 14:30 Uhr Rosenkranzgebet

Kirchort Welschneudorf St. Joh.Baptist

Di 16.07. 17:00 Uhr Öffnung der Bücherei im Rathaus, nur während der Ferien ist die Bücherei geschlossen!

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150
  Info@montabaur.de

 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr

Bürgerbüro
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 123    
Fax (0 26 02) 126 - 315
Buergerbuero@montabaur.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo - Mi

08.00 - 16.00 Uhr
Do

09.00 - 18.00 Uhr
Fr

08.00 - 12.30 Uhr

Standesamt
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Öffnungszeiten Standesamt:
Mo - Mi

08.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Do

09.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Fr

08.00 - 12.30 Uhr