Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur


Redaktionsschluss: montags 15.00 Uhr


Übersicht der vorgezogenen Abgabetermine 2019




Das aktuelle Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur können Sie direkt bei der  Linus Wittich Medien KG einsehen. Klicken Sie hier, um zum Internetangebot des Verlages zu wechseln. Dort stehen Ihnen auch ältere Wochenblatt-Ausgaben zur Verfügung: Archiv


Grundlegende Informationen zum Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur

Das Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur bietet, neben den amtlichen Bekanntmachungen allen Gemeinden, Verbänden und Vereinen die Möglichkeit, wichtige Termine zu veröffentlichen.

 

Beachten Sie bitte, dass nur eine Übersendung von E-Mails einen reibungslosen Ablauf gewährleisten kann (z.B. Ausschluss von Übermittlungs- und Übertragungsfehlern). Bitte senden Sie Ankündigungen nur noch per E-Mail an wochenblatt@montabaur.de

 

Für die reibungslose Weiterverarbeitung Ihrer Manuskripte, Bilder und Plakate beachten Sie bei der Zuleitung bitte Folgendes:



  • Übermitteln Sie uns Ihre Beiträge nur noch per E-Mail 


  • Texte können als Word-Dokument (bitte unbedingt darauf achten, dass die Datei als "endgültige" Version gespeichert ist) oder auch direkt in der E-Mail (ohne Dateianhang)  eingesendet werden  


  • Bilder bzw. Grafiken bitte in den gängigen Datei-Formaten PDF oder JPG übermitteln und unbedingt darauf achten, dass die Dateien druckfähig sind (Bild-Auflösung 300 dpi)


  • Bitte geben Sie im Betreff die gewünschte Kalenderwoche und Rubrik an


  • Redaktionsschluss ist jeweils montags, 15.00 Uhr (Redaktionsschluss-Vorverlegungen, z.B. wegen Feiertagen, werden rechtzeitig bekannt gegeben bzw. finden Sie als Jahresübersicht auf dieser Seite). Zu spät eingehende Manuskripte können nicht mehr berücksichtigt werden.


  • Änderungen durch die Redaktion: Die Redaktion wägt viele verschiedene Einzelgesichtspunkte bei der Zusammenstellung des Wochenblattes ab. Die Kürzung, Verschiebung oder der Ausschluss einer Veröffentlichung bleiben ihr daher vorbehalten. Die Einsender erhalten keine Nachricht über redaktionelle Änderungen.


  • Veranstaltungshinweise sind möglichst kurz zu halten mit Angaben über Ort, Zeit und Programm. Sie werden einmal komplett im Wochenblatt abgedruckt. Bei besonderen Anlässen kann die Info grafisch gestaltet im vorderen Bereich des Wochenblattes unter den „Veranstaltungstipps“ veröffentlicht werden (1/4 Seite). Ein 2. Abdruck ist nur in Kurzform als Fließtext möglich. Mehrfachnennungen unter verschiedenen Ortsgemeinden oder Rubriken sind nicht möglich. Nachberichte über den Veranstaltungsverlauf werden nicht gedruckt.


  • Bitte hinterlassen Sie eine Telefonnummer für eventuelle Rückfragen



Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Rita Sander

- Wochenblatt -

Telefon (0 26 02) 126 - 106

Fax (0 26 02) 126 - 251

wochenblatt@montabaur.de





Wenn Sie kein Mitteilungsblatt bekommen haben...


Es kommt immer wieder mal vor, dass einige Haushalte kein Mitteilungsblatt erhalten. Für diesen Fall bitten wir Sie, sich an den Vertrieb bei der  Linus Wittich Medien KG, Tel. 02624/911-143, zu wenden. Dieser ist auch unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen:
vertrieb@wittich-hoehr.de




Hier können Sie das Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur auch online lesen. Durch Mausklick auf die gewünschte Rubrik gelangen Sie zu den entsprechenden Inhalten:

Pfarrei St. Peter Montabaur-Stelzenbachgemeinden

Zentrales Pfarrbüro St. Peter

Ignatius- Lötschert -Str. 2a, 56410 Montabaur

Telefon: (02602) 9 97 47-0 Fax: 9 97 47-15,

E-Mail: pfarrbuero@st-peter-montabaur.de

Internet: www.st-peter-montabaur.de

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienstordnung vom 16.03.2019 bis 24.03.2019

Samstag, 16. März

16:30 Uhr Montabaur Beichtgelegenheit (Pfarrer Barthenheier)

17:00 Uhr Eschelbach Wort-Gottes-Feier

18:00 Uhr Gackenbach Vorabendmesse

Gedenken für: Josef Born / Martin und Maria Lange und verstorbene Angehörige / Eheleute Anna und Johann Böhler, verstorbene Kinder, Schwiegertöchter und Enkelkinder / Gerhard Keul u. verstorbene Angehörige

18:30 Uhr Horressen Vorabendmesse

Gedenken für: 1. Jahramt für Hildegard Pehl und verstorbenen Ehemann Willi Pehl / Nadja Hommrich und Ewald und Mathilde Hommrich / Kurt und Resi Decker und Helga Diel

2. Fastensonntag Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Sonntag, 17. März

09:00 Uhr Wirzenborn Eucharistiefeier

Gedenken für: Lebende und Verstorbene des Jahrgangs 1939 und Angehörige aus Ettersdorf / Josef und Katharina Müller / Alois und Maria Müller und Angehörige / Josef Hild / Eheleute Hubert und Maria Daum, Eheleute Wilhelm und Hildegard Noll / Dankamt anlässlich der Goldenen Hochzeit der Eheleute Rosemarie und Karl Hermann Weyand / Johanna und Albin Hübinger, Richard Metternich und Gertrud und Erwin Kornab, lebende und verstorbene Angehörige

09:00 Uhr Welschneudorf Eucharistiefeier

Gedenken für: Paul Josef Dillschnitter

09:00 Uhr Holler Eucharistiefeier,

Gedenken für: Eheleute Otto und Olga Behrend und verstorbene Tochter Waltraut Spohr geb. Behrend / Katharina und Margret Becher, verstorbene Eltern und Angehörige

Anschließend Gepa-Verkauf

09:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier in der Brüderkirche

10:30 Uhr Montabaur Eucharistiefeier und begleitender Kinderwortgottesdienst

Gedenken für: Alois Baltes

10:30 Uhr Elgendorf Eucharistiefeier und Gedenkgottesdienst für verstorbenen Hans Werner Kloth

Gedenken für: Eheleute Johann Günster und Katharina, geb. Jung / Gedenken an den Verstorbenen Hans Werner Kloth

10:30 Uhr Niederelbert Eucharistiefeier und Kinderwortgottesdienst gestaltet mit der Kita St. Antonius

Gedenken für: Rudolf und Gertrud Hartung / Brigitte Winkler

10:30 Uhr Stahlhofen Eucharistiefeier mit Taufe des Kindes Lenya Schönberg

Gedenken für: 1. Jahramt für Herbert Eidt

14:30 Uhr Stahlhofen Taufe der Kinder Jana Gerdt und Frieda Roos

18:30 Uhr Montabaur Abendmesse

Gedenken für: Eheleute Willi Hübinger u. Gertrud geb. Tilch

Dienstag, 19. März, Hl. Josef, Bräutigam der Gottesmutter Maria

18:30 Uhr Niederelbert Patronatsamt zum Fest des Hl. Josefs

mit musikalischer Gestaltung durch den Gesangverein "Hoffnung".

Herzliche Einladung auch zum anschließenden Umtrunk im Pfarrheim!

Gedenken für: Josef und Hermine Wüst und Alois Wolf / Josef Keul und Josef Hübinger / Josef Maier und Josef Fischbach

19:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier mit Kurzmeditation zum Hungertuch

Mittwoch, 20. März

15:00 Uhr Niederelbert Segnungsgottesdienst, vor allem für ältere Mitglieder der ganzen Pfarrei mit Gelegenheit einer persönlichen Segnung.

Anschließend ist ein Beisammensein mit Kaffee und Kuchen im dortigen Gasthaus (Unkostenbeitrag 5 €). Die Teilnehmer werden um Fahrgemeinschaften gebeten.

18:30 Uhr Bladernheim Eucharistiefeier

Donnerstag, 21. März

09:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier

Freitag, 22. März

18:00 Uhr Niederelbert Eucharistiefeier

19:30 Uhr Montabaur Taizé-Gebet im Pfarrzentrum Forum St. Peter in Montabaur

Samstag, 23. März

16:30 Uhr Montabaur Beichtgelegenheit (Pfarrer i.R. Westermann)

17:00 Uhr Eschelbach Wort-Gottes-Feier

18:00 Uhr Niederelbert Vorabendmesse

Gedenken für: Dieter Müller und Maria und Albert Kutting / Gudrun Kilian und lebende und verstorbene Angehörige / Alex und Agnes Kasper und Josef, sowie Franz-Josef Erfurth und verstorbene Angehörige / Agnes und Werner Höber / Hubert Seifert

18:00 Uhr Stahlhofen Vorabendmesse

Gedenken für: Rosel Mies, Eheleute Anna und Johann Luß, Anna und Paul Mies und verstorbene Angehörige

18:30 Uhr Elgendorf Vorabendmesse

Gedenken an den verstorbenen Diakon Alwin Schoden

3. Fastensonntag Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Sonntag, 24. März

09:00 Uhr Wirzenborn Eucharistiefeier

Gedenken für: Bernhard Höwer und Angehörige / Anna und Johann Schlosser und Kinder / Maria und Erhard Börner und Lebende und Verstorbene der Familie Börner und Blaum / Gotfryd Buchta u. Angehörige / Paul Trumm und verstorbene Angehörige / Josef Kehr

09:00 Uhr Gackenbach Eucharistiefeier

Gedenken für: Heinz Bayer u. Verstorbene der Familien Wilhelmi und Bayer

09:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier in der Brüderkirche

10:30 Uhr Montabaur Eucharistiefeier - Begleitender Kinderwortgottesdienst, gestaltet mit der Kita Don Bosco

Gedenken für: Emma Niedermeier

10:30 Uhr Welschneudorf Eucharistiefeier

Gedenken für: Jahresgedächtnis für Walter Labonte u. verstorbene Angehörige

10:30 Uhr Holler Eucharistiefeier und Kinderwortgottesdienst zur Misereor-Fastenaktion im Pfarrheim

Gedenken für: Hans Meuer, Eltern, Schwiegereltern und Christa / für die Eheleute Josef und Anna Roth / Heinrich und Therese Dreyer, verstorbene Angehörige und Franziska Dietz

Nach dem Gottesdienst Frühlings- und Kommunionausstellung im Pfarrheim

10:30 Uhr Horressen Eucharistiefeier

Gedenken an den verstorbenen Diakon Alwin Schoden

Gedenken für: Eheleute Josef und Maria Hahn geb. Normann / Manfred Klein und Thomas Müller und verstorbene Angehörige / Otto Hahn, Inge Normann und Angehörige

14:30 Uhr Montabaur Taufe des Kindes Clara Widura

18:30 Uhr Gackenbach Lichterfeier

18:30 Uhr Montabaur Abendmesse

Gedenken für: Katharina und Joseph Baldus / Hildegard Quirmbach und Eltern Paula und Josef Meuer / Rudolf Kutsch / Josef Jagusch und Georg Segieth

Die aktuellen Gottesdienste können Sie auch auf der Homepage einsehen unter - www.st-peter-montabaur.de -

Aus der Pfarrei und den Kirchorten

Segnungsgottesdienst 2019

Bereits zum 9. Mal lädt der Liturgiekreis der Stelzenbachgemeinden vor allem ältere Mitglieder der ganzen Pfarrei zu einem besonderen Gottesdienst ein. In der Eucharistiefeier am Mittwoch, den 20. März 2019, um 15:00 Uhr in der Kirche „St. Josef“ Niederelbert wird es nach der Ansprache wieder die Gelegenheit einer persönlichen Segnung geben. Das Thema der Feier lautet: „Gott nahe zu sein, ist mein Glück“ (Ps 73). Anschließend ist ein Beisammensein mit Kaffee und Kuchen im dortigen Gasthaus (Unkostenbeitrag: 5 €).

Die Teilnehmer werden um Fahrgemeinschaften gebeten!

Taizé Atmosphäre im Forum St. Peter

Am Freitag, den 22. März 2019, um 19.30 Uhr ist es wieder soweit: die Pfarrei Sankt Peter Montabaur-Stelzenbachgemeinden lädt ein zum Taizé-Gebet ins Pfarrzentrum Forum St. Peter in Montabaur (im Untergeschoss, bitte Seiteneingang benutzen).

Der Raum wird nach dem Vorbild der Kirche in Taizé mit orangefarbenen Tücher und Kerzen gestaltet. Im Zentrum des Gebetes stehen die bekannten und sehr eingängigen Lieder aus Taizé, Schrifttexte, die teilweise in mehreren Sprachen vorgetragen werden, Gebete und Stille.

Ein Highlight für alle Taizé-Freunde; Menschen, die die Atmosphäre von Taizé kennen lernen möchten oder einfach eine Stunde der Ruhe und Besinnung erleben wollen.

Kirchort Montabaur St. Peter in Ketten

Kolpingsfamilie Montabaur

Freitag, den 22. März 2019, 19:30 Uhr, Kolpingraum im Haus Mons Tabor "Das Leben und Wirken der Heiligen Elisabeth von Thüringen"

Gesprächsabend mit Pastoralreferent Markus Neust

Seniorenarbeit der Pfarrei Montabaur

Zum Besuch des Skulpturen- und Miniaturenmuseum in Ransbach-Baumbach am Donnerstag, den 28. März 2019, laden wir herzlich alle interessierten Seniorinnen und Senioren ein. Die Abfahrt ist um 14.30 Uhr an den Bushaltestellen in der Fröschpfortstraße. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 17,00 € und wird im Bus eingesammelt.

Bitte halten Sie den Betrag abgezählt bereit. Im Museum findet eine Führung statt. Dazu teilen wir Näheres im Bus mit. Im Anschluss an den Museumsbesuch kehren wir zum Kaffeetrinken im Café Meurer in Ransbach-Baumbach ein. Hier zahlt jeder selbst was er verzehrt.

Bitte melden Sie sich bis spätestens Montag, den 25. März, bei Elfriede Koob, Montabaur, Eifelstraße 2, Tel.: 02602-3675 an.

Do., 21.03., 14:30 Uhr Seniorengymnastik, Gruppe 1 von 14:30 bis 15:30 Uhr, Gruppe 2 von 15:45 bis 16:45 Uhr

Kirchort Horressen St. Johannes d.T.

Horressen/Elgendorf, Buchenstraße 3, 56410 Montabaur-Horressen

Tel. (02602) 99747 24

Öffnungszeiten: Donnerstag: 15:30 - 17:30 Uhr

Mi., 20.03., Senioren Horressen/Elgendorf, "Heilige Katharina Kaspar": Wir fahren gemeinsam nach Dernbach (Fahrgemeinschaften).

Do., 21.03., 19:30 Uhr Kirchenchorprobe im Pfarrheim Horressen

Kirchort Elgendorf Maria Geburt

So., 17.03., 10:30 Uhr Eine Welt in Elgendorf - Nach der Eucharistiefeier am Sonntag werden im Clubraum der Kirche in Elgendorf wieder Waren fair gehandelter Produkte aus der Einen Welt zum Verkauf angeboten.

Kirchort Gackenbach St. Bartholomäus

Eucharistiefeiern im Ignatius-Lötschert-Haus, Horbach:

Samstag: 10:30 Uhr und Dienstag: 10:30 Uhr Uhr

Di., 19.03., 18:00 Uhr Probe St. Sebastian Schola

19:00 Uhr Chorprobe des Kirchenchores St. Bartholomä

Kirchort Holler St. Margaretha

Hauptstraße 3 a, 56412 Holler

Telefon: (02602) 9 97 47-25

Öffnungszeiten: Freitag: 10:00 - 12.00 Uhr

Gepa-Verkauf

Herzliche Einladung zum nächsten Gepa-Verkauf am Sonntag, 17. März, nach dem 9:00 Uhr Gottesdienst in der Kirche!

Mo., 18.03., 15:00 Uhr Senioren-Turnen

Di., 19.03., 16:00 Uhr Kath. Öffentl. Bücherei, 16:30 Uhr Bilderbuchkino

Mi., 20.03., 19:00 Uhr Ortsausschuss-Sitzung

Herzliche Einladung an alle, die am Kirchort Holler interessiert sind!

Fr., 22.03., 09:30 Uhr Krabbelgruppe

Kirchort Stahlhofen St. Wendelin

Mo., 18.03., 18:00 Uhr Öffnung der Kath. Öffentl. Bücherei im Pfarrhaus Stahlhofen

Kirchort Niederelbert St. Josef

Kirchstraße 1, 56412 Niederelbert

Telefon: (02602) 9 97 47-21, Fax: 91 79 16

Öffnungszeiten: Donnerstag: 10:30 - 12:30 Uhr

Rosenkranzgebet täglich um 14.30 Uhr, außer samstags.

Mo., 18.03., 20:30 Uhr Chorprobe des Gesangvereins "Hoffnung"

Fr., 22.03., 16:30 Uhr Öffnung der Pfarrbücherei

Kirchort Oberelbert St. Laurentius

Die Kirche „St. Laurentius“ bleibt vorerst bis ca. Ostern wegen Renovierung geschlossen!

Wir laden Sie aber ganz recht herzlich ein, den Gottesdienst mit uns in den Nachbargemeinden zu feiern.

Es wird vom Ortsausschuss auch ein Fahrdienst angeboten, bitte melden Sie sich hier bei den Mitgliedern Maria Labonte oder Simone Ickenroth.

Mo., 18.03., 15:00 Uhr Treffen der Frauen/ Seniorengemeinschaft zum traditionellen Heringsessen in den Laurentiustuben. Herzliche Einladung!

Kirchort Welschneudorf St. Joh. Baptist

Di., 19.03., 17:00 Uhr Öffnung der Bücherei im Rathaus, nur während der Ferien ist die Bücherei geschlossen!

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle
und Bürgerbüro donnerstags ab 9.00 Uhr geöffnet