Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur


Redaktionsschluss: montags 15.00 Uhr


Übersicht der vorgezogenen Abgabetermine 2019




Das aktuelle Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur können Sie direkt bei der  Linus Wittich Medien KG einsehen. Klicken Sie hier, um zum Internetangebot des Verlages zu wechseln. Dort stehen Ihnen auch ältere Wochenblatt-Ausgaben zur Verfügung: Archiv


Grundlegende Informationen zum Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur

Das Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur bietet, neben den amtlichen Bekanntmachungen allen Gemeinden, Verbänden und Vereinen die Möglichkeit, wichtige Termine zu veröffentlichen.

 

Beachten Sie bitte, dass nur eine Übersendung von E-Mails einen reibungslosen Ablauf gewährleisten kann (z.B. Ausschluss von Übermittlungs- und Übertragungsfehlern). Bitte senden Sie Ankündigungen nur noch per E-Mail an wochenblatt@montabaur.de

 

Für die reibungslose Weiterverarbeitung Ihrer Manuskripte, Bilder und Plakate beachten Sie bei der Zuleitung bitte Folgendes:



  • Übermitteln Sie uns Ihre Beiträge nur noch per E-Mail 


  • Texte können als Word-Dokument (bitte unbedingt darauf achten, dass die Datei als "endgültige" Version gespeichert ist) oder auch direkt in der E-Mail (ohne Dateianhang)  eingesendet werden  


  • Bilder bzw. Grafiken bitte in den gängigen Datei-Formaten PDF oder JPG übermitteln und unbedingt darauf achten, dass die Dateien druckfähig sind (Bild-Auflösung 300 dpi)


  • Bitte geben Sie im Betreff die gewünschte Kalenderwoche und Rubrik an


  • Redaktionsschluss ist jeweils montags, 15.00 Uhr (Redaktionsschluss-Vorverlegungen, z.B. wegen Feiertagen, werden rechtzeitig bekannt gegeben bzw. finden Sie als Jahresübersicht auf dieser Seite). Zu spät eingehende Manuskripte können nicht mehr berücksichtigt werden.


  • Änderungen durch die Redaktion: Die Redaktion wägt viele verschiedene Einzelgesichtspunkte bei der Zusammenstellung des Wochenblattes ab. Die Kürzung, Verschiebung oder der Ausschluss einer Veröffentlichung bleiben ihr daher vorbehalten. Die Einsender erhalten keine Nachricht über redaktionelle Änderungen.


  • Veranstaltungshinweise sind möglichst kurz zu halten mit Angaben über Ort, Zeit und Programm. Sie werden einmal komplett im Wochenblatt abgedruckt. Bei besonderen Anlässen kann die Info grafisch gestaltet im vorderen Bereich des Wochenblattes unter den „Veranstaltungstipps“ veröffentlicht werden (1/4 Seite). Ein 2. Abdruck ist nur in Kurzform als Fließtext möglich. Mehrfachnennungen unter verschiedenen Ortsgemeinden oder Rubriken sind nicht möglich. Nachberichte über den Veranstaltungsverlauf werden nicht gedruckt.


  • Bitte hinterlassen Sie eine Telefonnummer für eventuelle Rückfragen



Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Rita Sander

- Wochenblatt -

Telefon (0 26 02) 126 - 106

Fax (0 26 02) 126 - 251

wochenblatt@montabaur.de





Wenn Sie kein Mitteilungsblatt bekommen haben...


Es kommt immer wieder mal vor, dass einige Haushalte kein Mitteilungsblatt erhalten. Für diesen Fall bitten wir Sie, sich an den Vertrieb bei der  Linus Wittich Medien KG, Tel. 02624/911-143, zu wenden. Dieser ist auch unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen:
vertrieb@wittich-hoehr.de




Hier können Sie das Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur auch online lesen. Durch Mausklick auf die gewünschte Rubrik gelangen Sie zu den entsprechenden Inhalten:

Pfarrei St. Peter Montabaur-Stelzenbachgemeinden

Zentrales Pfarrbüro St. Peter, Ignatius-Lötschert-Str. 2a, 56410 Montabaur

Telefon: (02602) 9 97 47-0 Fax: 9 97 47-15,

E-Mail: pfarrbuero@st-peter-montabaur.de

Internet: www.st-peter-montabaur.de

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Dienstag: 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienstordnung vom 16.11.2019 bis 24.11.2019

„Von Gott gerufen." Gebetswoche der Pfarrei St. Peter

Samstag, 16. November

16:30 Uhr Montabaur Beichtgelegenheit (Pfarrer Barthenheier)

17:00 Uhr Eschelbach Eucharistiefeier - mit anschließendem Friedhofsgang

Gedenken für: Josef Schughardt und verst. Angehörige / Friedhelm Metternich und verst. Angehörige

17:30 Uhr Montabaur ÖKUMENISCHES SING AND PRAY

mit Neuen Geistlichen Liedern und der Band CreatorSound

Zur Ruhe kommen - Musik genießen - die Kirche in einem anderen Licht erleben - ökumenisch - mitsingen - mitbeten. In der Pfarrkirche St. Peter in Ketten Montabaur.

18:00 Uhr Welschneudorf Vorabendmesse

Nach dem Gottesdienst werden Adventskalender zum Preis von 3 € zum Kauf angeboten!

18:00 Uhr Stahlhofen Vorabendmesse

Gedenken für: Eheleute Vinzenz und Amalia Ferdinand / Klemens Haberstock / Hermann und Margarete Oster und Sohn Rudi

18:30 Uhr Horressen Vorabendmesse anschließend Gedenken für die Vermissten und Gefallenen der beiden Weltkriege am Ehrenmal.

Musikalische Gestaltung: Kirchenchor St. Cäcilia Horressen

Gedenken für: Josef und Dora Schaaf, Josef Escher und Rosa Kohlhaas und verstorbene Angehörige / Lebende und Verstorbene des Kirchenchores St. Cäcilia / Hubert und Veronika Plewa, Guido Müller, Antonius Siry, Eugen Bach

Nach dem Gottesdienst werden Adventskalender zum Preis von 3 € zum Kauf angeboten!

33. Sonntag im Jahreskreis Für die Aufgaben der Diaspora

Sonntag, 17. November

09:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier in der Brüderkirche

09:00 Uhr Wirzenborn Eucharistiefeier

Gedenken für: Elsmarie Frink und Eltern Alois und Hilda Heibel und Adam und Anna Frink / Mathilde und Oswald Ahlmann und Käthe und Willi Wirth / Inge Philippi und Angehörige / Josef Hild / Kurt Ritz und verstorbene Angehörige

09:00 Uhr Niederelbert Eucharistiefeier; musikalische Gestaltung durch den Gesangverein" Hoffnung";

im Anschluss an die Eucharistiefeier Gedenken an die Gefallenen und Vermissten am Ehrenmal

Gedenken für: Lebende und Verstorbene der Familie Valentin Franz Theis / die Verstorbenen der Familien Stahlhofen und Ortseifer, sowie Edeltraud Regelin und verstorbene Angehörige / Lebende und Verstorbene des Gesangsvereins "Hoffnung "

Nach dem Gottesdienst werden Adventskalender zum Preis von 3 € zum Kauf angeboten!

09:00 Uhr Gackenbach Eucharistiefeier

10:30 Uhr Montabaur Eucharistiefeier mit sakramentalem Segen zum Schluss, - Begleitender Kinderwortgottesdienst, Gedenken für: Familie Fröhlich - König / Dr. Paul Hütte / Eheleute Edith und Alfred Zenner. Nach dem Gottesdienst werden Adventskalender zum Preis von 3 € zum Kauf angeboten!

10:30 Uhr Oberelbert Eucharistiefeier - Begleitender Kinderwortgottesdienst gestaltet mit der Kita St. Johannes; anschließend Gedenkfeier für die Opfer von Krieg und Gewalt an der Gedenktafel am Glockenturm. Es singt der Gesangverein MGV Liederkranz, Gedenken für: Stifterinnen der Pfarrei, die Schwestern Anna Katharina Rung, geb. Hartmann, und Maria Dorothea Hartmann aus Welschneudorf. Nach dem Gottesdienst werden Adventskalender zum Preis von 3 € zum Kauf angeboten!

10:30 Uhr Holler Eucharistiefeier- Beginn am Ehrenmal, Gedenken an die Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege -Begleitender Kinderwortgottesdienst im Pfarrheim, Gedenken für: Franziska Dietz und verstorbene Angehörige

10:30 Uhr Elgendorf Eucharistiefeier /Begleitender Kinderwortgottesdienst. Im Anschluss Totengedenken für die Vermissten und Gefallenen der beiden Weltkriege am Ehrenmal. Gedenken für: Familie Ewald Heibel, Familie Jakob Herbst, Familie Peter Paul Korzilius / Rudolf Haas und verstorbene Angehörige. Nach dem Gottesdienst werden Adventskalender zum Preis von 3 € zum Kauf angeboten!

14:00 Uhr Montabaur Trauung des Brautpaares Katharina Newill und Pascal Newill mit Taufe des Kindes Kilian Newill

18:30 Uhr Montabaur Abendmesse

Gedenken für: Edwin Höll. Nach dem Gottesdienst werden Adventskalender zum Preis von 3 € zum Kauf angeboten!

Montag, 18. November

09:00 Uhr KINDER BETEN FÜR KINDER

in den sieben Kindertagesstätten der Pfarrei St. Peter

Dienstag, 19. November - Hl. Elisabeth, Landgräfin von Thüringen

19:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier - anschließend Zeit zur Anbetung - um 20:00 Uhr Abschluss mit sakramentalem Segen

Mittwoch, 20. November - Mittwoch der 33. Woche im Jahreskreis

18:00 Uhr Holler Eucharistiefeier

18:30 Uhr Bladernheim Eucharistiefeier, Gedenken für: Verstorbene der Familien Müller, Labonde und Westermann

19:30 Uhr Montabaur "Von Gott gerufen - Richard Henkes".

Vortrags- und Gesprächsabend

- Referent: Prof. P. Dr. Hubert Lenz SAC, im Forum St. Peter, Auf dem Kalk 9, Montabaur

Donnerstag, 21. November - Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem

09:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier, Gedenken für: Helmut und Karin Heibel

18:00 Uhr Oberelbert Eucharistiefeier, Gedenken für: die verfolgten Christen und ihre Peiniger

18:30 Uhr Elgendorf Eucharistiefeier

19:00 Uhr Gackenbach MUSIKALISCHES ABENDLOB, musikalische Gestaltung: Schola St. Sebastian in der Kirche St. Bartholomäus Gackenbach

Freitag, 22. November Hl. Cäcilia, Jungfrau, Märtyrin in Rom

18:00 Uhr Niederelbert Eucharistiefeier

18:30 Uhr Elgendorf ÖKUMENISCHES TAIZÉGEBET mit dem Gastchor "Intermezzo" aus Mengerskirchen in der Kirche Mariä Geburt, Elgendorf

Samstag, 23. November

16:00 Uhr Montabaur MUSICAL "VON GOTT GERUFEN - DAVID WIRD KÖNIG", Kinder- und Jugendchor St. Peter in Ketten Montabaur im Forum St. Peter, Auf dem Kalk 9, Montabaur

16:30 Uhr Montabaur Beichtgelegenheit (Kaplan Salzmann)

17:00 Uhr Eschelbach Wort-Gottes-Feier

18:00 Uhr Oberelbert Vorabendmesse, Gedenken für: Josef und Maria Spitzhorn, Ferdy Drees und alle verstorbene Angehörige

18:00 Uhr Holler Vorabendmesse, Gedenken für: Jahramt für Gerd Alzen und verstorbene Eltern / Josef Alzen und verstorbene Angehörige

18:30 Uhr Elgendorf Vorabendmesse

Christkönig Kollekte für die Aufgaben der Pfarrgemeinde

Sonntag, 24. November

GOTTESDIENSTE ZUM CHRISTKÖNIGSFEST

09:00 Uhr Montabaur Eucharistiefeier in der Brüderkirche

09:00 Uhr Wirzenborn Eucharistiefeier, Gedenken für: Peter und Maria Schardt und Tochter Christel / Josef Lohr, Sohn Bruno und verstorbene Angehörige der Familien Lohr-Kexel / Hermann Braun / Regina Wingender / Volker Trumm

09:00 Uhr Welschneudorf Hochamt - musikalische Gestaltung: GV "Eintracht-Musica Welschneudorf" unter der Leitung von Regine Reisinger, Gedenken für: Verstorbene der Familien Prassek und Rüffin / Leni und Peter Kettel und verstorbene Angehörige / Günter Dommermuth, Eheleute Ferdinand Agnes Höhn, Eheleute Willi und Martha Sabel / Zum Gedenken aller Verstorbenen des Chores Eintracht Musica Viva

09:00 Uhr Stahlhofen Hochamt

10:30 Uhr Horressen Eucharistiefeier, Gedenken für: Eheleute Karl Jakob Herz u. Katharina, geb. Nebgen u. verst. Sohn Robert / Karl-Heinz Ruster und Helmut Ruster

10:30 Uhr Montabaur Hochamt zum Abschluss der Gebetswoche - musikalische Gestaltung: Kirchenchor St. Cäcilia - Begleitender Kinderwortgottesdienst gestaltet mit der Kita St. Peter

mit musikalischer Gestaltung - Kirchenchor, Gedenken für: Arne Kunz

10:30 Uhr Niederelbert Hochamt, Gedenken für: zum Gedenken an Imelda Weyand, Pfarrer Paul Keul und Verstorbene der Familien Weyand, Keul, Nebgen. / Willi und Maria Schneider, Edmund und Bernhilde Schneider, Siegfried und Hannelore Schneider / für die Vertorbenen der Familien Bechthold /Sauer

10:30 Uhr Gackenbach Hochamt, Gedenken für: Alois Wilhelmi und verstorbene Angehörige

14:00 Uhr Gemeinsamer Abschluss der Gebetswoche in Niederelbert

14:00 Uhr Niederelbert 14:00 Uhr Aussetzung des Allerheiligsten mit Lobpreis

15:00 - 15:30 Uhr Gebetsstunde für Erwachsene

15:30 - 16:15 Uhr Gebetsstunde für Kinder und Familien

16:30 Uhr Orgelmeditation

17:00 Uhr Schlussandacht;

Wie in den vergangenen Jahren, werden im Pfarrheim am Nachmittag Kaffee und Kuchen, sowie GEPA-Produkte zum Kauf angeboten. Gleichzeitig findet eine Buchausstellung statt.

14:30 Uhr Gackenbach Taufe Gregor Meuer

17:00 Uhr Niederelbert Schlussandacht

18:30 Uhr Montabaur Abendmesse

Gedenken für: Gerhard Weber / Marianne und Arthur Heinz / 6 Wochenamt Walter Görg

Die aktuellen Gottesdienste können Sie auch auf der Homepage einsehen unter

- www.st-peter-montabaur.de -

Aus der Pfarrei und den Kirchorten

„Von Gott gerufen.“

Gebetswoche der Pfarrei St. Peter vom 16. bis 24. November 2019

Zum dritten Mal lädt die Pfarrei St. Peter Montabaur-Stelzenbachgemeinden zur gemeinsamen Gebetswoche in allen Kirchorten ein. Die Gebetswoche steht 2019 unter dem Motto „Von Gott gerufen!“. - Herzliche Einladung!

Alle Gottesdienste und Veranstaltungen hier im Überblick:

Samstag, 16. November

17.30 - 18.30 Uhr Pfarrkirche St. Peter in Ketten Montabaur

Ökumenisches Sing and Pray mit Neuen Geistlichen Liedern und der Band CreatorSound

Zur Ruhe kommen - Musik genießen - die Kirche in einem anderen Licht erleben - ökumenisch - mitsingen - mitbeten.

Vorabendmessen in den Kirchorten (s. Gottesdienstordnung)

Sonntag, 17. November

Gottesdienste zum Thema „Von Gott gerufen“ in den Kirchorten (s. Gottesdienstordnung) in Montabaur mit sakramentalem Segen

Begleitende Kinderwortgottesdienste in: Montabaur, Holler, Oberelbert (in Oberelbert mit der Kita St. Johannes d. T.)

Montag, 18. November

Kinder beten für Kinder

in den sieben Kindertagesstätten der Pfarrei St. Peter

Dienstag, 19. November

19:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter in Ketten Montabaur

Abendmesse, anschl. Zeit zur Anbetung

um 20:00 Uhr Abschluss mit sakramentalem Segen

Mittwoch, 20. November

19.30 Uhr im Forum St. Peter, Auf dem Kalk 9, Montabaur

„Von Gott gerufen - Richard Henkes“

Vortrags- und Gesprächsabend mit Pater Dr. Hubert Lenz SAC

Donnerstag, 21. November

19:00 Uhr in der Kirche St. Bartholomäus, Gackenbach

Musikalisches Abendlob mit Schola St. Sebastian

Freitag, 22. November

18.30 Uhr in der Kirche Mariä Geburt, Elgendorf

Ökumenisches Taizé-Gebet mit dem Gastchor „Intermezzo“ aus Mengerskirchen

Samstag, 23. November

16:00 Uhr im Forum St. Peter, Auf dem Kalk 9, Montabaur

Musical „Von Gott gerufen - David wird König“

Kinder- und Jugendchor St. Peter in Ketten Montabaur

Vorabendmessen in den Kirchorten (s. Gottesdienstordnung)

Sonntag, 24. November

Gottesdienste zum Christkönigsfest in den Kirchorten (s. Gottesdienstordnung)

in Montabaur: begleitender Kinderwortgottesdienst mit der Kita St Peter

in Montabaur: musikalische Gestaltung: Kirchenchor St. Cäcilia

Abschluss der Gebetswoche in Niederelbert

14:00 Uhr: Aussetzung des Allerheiligsten mit Lobpreis

15:00 - 15:30 Uhr: Gebetsstunde für Erwachsene

15:30 - 16:15 Uhr: Gebetsstunde für Kinder und Familien

16:30 Uhr: Orgelmeditation

17:00 Uhr: Schlussandacht

Adventskalender

Am Wochenende 16./17. November werden nach den Gottesdiensten in Montabaur, Niederelbert, Oberelbert, Welschneudorf, Horressen und Elgendorf die Adventskalender durch die Messdiener zum Preis von 3 € verkauft

Musik an St. Peter

Zum mittlerweile achten Mal präsentiert unser Kinder- und Jugendchor im Forum St. Peter ein Musical: Dieses Mal wird - nach aufwendiger mehrmonatiger Probenphase - die Geschichte vom König David auf der Bühne des Forums St. Peter dargestellt: Seine Lebensgeschichte vom einfachen Hirtenjungen über den berühmten Kampf gegen Goliath bis hin zur Königssalbung. Rund 20 Akteure auf der Bühne, prächtige Kostüme, liebevoll gestaltete Bühnenbilder, ein 60köpfiger Chor und ein professionelles Kammerorchester versprechen eine unterhaltsame Stunde mit Theater und Musik.

Termine: Samstag, 23. November 2019 (16.00 Uhr) und Montag, 25. November 2019 (18.00 Uhr)

Karten zum Preis von € 8,- (Schüler € 4,-) im Zentralen Pfarrbüro sowie in der Buchhandlung Erlesenes.

Jahresabschluss 2018

Die Unterlagen zur Offenlegung der Jahresabschlüsse 2018 der Kath. Kirchengemeinde St. Peter Montabaur liegen zur Einsicht vom 11.11.2019 bis 25.11.2019 zu den bekannten Öffnungszeiten im Pfarrbüro aus.

Kirchort Montabaur St. Peter in Ketten

Adventsfeier für die Senioren

Am 5. Dezember um 15,00 Uhr findet die diesjährige Adventsfeier der Senioren im Pfarrsaal, Forum ST. Peter, auf dem Kalk in Montabaur statt. Dazu melden Sie sich bitte bis spätestens Samstag, den 30. November 2019 bei Frau Koob (Tel. 02602-3675) an. Teilen Sie bei der Anmeldung auch mit, ob Sie einen Kuchen mitbringen.

Wir basteln Weihnachtsgeschenke

Alle Kinder ab der 1. Klasse sind am Samstag, 14.12.2019, von 14:30 - 17:00 Uhr herzlich eingeladen im Pfarrzentrum auf dem Kalk, Weihnachtsgeschenke zu basteln.

Es können nur Kinder teilnehmen, die sich vorher im „ANZIEHPUNKT“, angemeldet und einen Kostenbeitrag von 4 € bezahlt haben.

Einladungen liegen hinten in der Kirche oder im „ANZIEHPUNKT“ aus.

Anmeldezeitraum ist vom 25.11. bis einschließlich 4.12.2019.

Do 21.11. 14:30 Uhr Seniorengymnastik, Gruppe 1 von 14:30 bis 15:30 Uhr, Gruppe 2 von 15:45 bis 16:45 Uhr

Fr 22.11. 10:00 Uhr Yoga für Senioren

Kirchort Horressen St. Johannes d.T.

Horressen/Elgendorf, Buchenstraße 3, 56410 Montabaur-Horressen

Tel. (02602) 99747 24

Öffnungszeiten: Donnerstag: 15:30 - 17:30 Uhr

Do 21.11. 19:30 Uhr Kirchenchorprobe im Pfarrheim Horressen

Kirchort Elgendorf Maria Geburt

So 17.11. Eine Welt in Elgendorf

Nach der Eucharistiefeier am Sonntag werden im Clubraum der Kirche in Elgendorf wieder Waren fair gehandelter Produkte aus der Einen Welt zum Verkauf angeboten.

Kirchort Gackenbach St. Bartholomäus

Eucharistiefeiern im Ignatius-Lötschert-Haus, Horbach:

Samstag: 10:30 Uhr und Dienstag: 10:30 Uhr

Mo 18.11. 19:00 Uhr Ortsausschuss-Sitzung

Di 19.11. 19:00 Uhr Chorprobe des Kirchenchores St. Bartholomä

19:00 Uhr Probe St. Sebastian Schola

Kirchort Holler St. Margaretha

Hauptstraße 3 a, 56412 Holler

Telefon: (02602) 9 97 47-25

Öffnungszeiten: Freitag: 10:00 - 12.00 Uhr

Mo 18.11. 15:00 Uhr Senioren-Turnen

Di 19.11. 16:00 Uhr Kath. Öffentl. Bücherei

Fr 22.11. 15:00 Uhr Krabbelgruppe

18:00 Uhr Aufbau für die KÖB - Weihnachtsbuchausstellung

Sa 23.11. KÖB - Weihnachtsbuchausstellung

So 24.11. KÖB - Weihnachtsbuchausstellung

Kirchort Stahlhofen St. Wendelin

Mo 18.11. 18:00 Uhr Öffnung der Kath. Öffentl. Bücherei im Pfarrhaus Stahlhofen

Kirchort Niederelbert St. Josef

Kirchstraße 1, 56412 Niederelbert

Telefon: (02602) 9 97 47-21, Fax: 91 79 16

Öffnungszeiten: Donnerstag: 10:30 - 12:30 Uhr

Rosenkranzgebet täglich um 14.30 Uhr, außer samstags.

Mo 18.11. 16:30 Uhr Chorprobe der "Niederelberter Dorfspatzen"

20:30 Uhr Chorprobe des Gesangvereins "Hoffnung"

Fr 22.11. 16:30 Uhr Öffnung der Pfarrbücherei

Kirchort Oberelbert St. Laurentius

Di 19.11. 14:30 Uhr Rosenkranzgebet

Fr 22.11. 14:30 Uhr Rosenkranzgebet

Kirchort Welschneudorf St. Joh.Baptist

Di 19.11. 17:00 Uhr Öffnung der Bücherei im Rathaus

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150
  Info@montabaur.de

 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr

Bürgerbüro
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 123    
Fax (0 26 02) 126 - 315
Buergerbuero@montabaur.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro:
Mo - Mi

08.00 - 16.00 Uhr
Do

09.00 - 18.00 Uhr
Fr

08.00 - 12.30 Uhr

Standesamt
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Öffnungszeiten Standesamt:
Mo - Mi

08.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Do

09.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Fr

08.00 - 12.30 Uhr