Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur


Redaktionsschluss: montags 15.00 Uhr


Übersicht der vorgezogenen Abgabetermine 2018




Das aktuelle Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur können Sie direkt bei der  Linus Wittich Medien KG einsehen. Klicken Sie hier, um zum Internetangebot des Verlages zu wechseln. Dort stehen Ihnen auch ältere Wochenblatt-Ausgaben zur Verfügung: Archiv


Grundlegende Informationen zum Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur

Das Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur bietet, neben den amtlichen Bekanntmachungen allen Gemeinden, Verbänden und Vereinen die Möglichkeit, wichtige Termine zu veröffentlichen.

 

Beachten Sie bitte, dass nur eine Übersendung von E-Mails einen reibungslosen Ablauf gewährleisten kann (z.B. Ausschluss von Übermittlungs- und Übertragungsfehlern). Bitte senden Sie Ankündigungen nur noch per E-Mail an wochenblatt@montabaur.de

 

Für die reibungslose Weiterverarbeitung Ihrer Manuskripte, Bilder und Plakate beachten Sie bei der Zuleitung bitte Folgendes:



  • Übermitteln Sie uns Ihre Beiträge nur noch per E-Mail oder auf Datenträger


  • Texte können als Word-Dokument (bitte unbedingt darauf achten, dass die Datei als "endgültige" Version gespeichert ist) oder auch direkt in der E-Mail (ohne Dateianhang)  eingesendet werden  


  • Bilder bzw. Grafiken bitte in den gängigen Datei-Formaten PDF, JPG, TIFF etc. übermitteln und unbedingt darauf achten, dass die Dateien druckfähig sind (Bild-Auflösung 300 dpi)


  • Bitte geben Sie im Betreff die gewünschte Kalenderwoche und Rubrik an


  • Redaktionsschluss ist jeweils montags, 15.00 Uhr (Redaktionsschluss-Vorverlegungen, z.B. wegen Feiertagen, werden rechtzeitig bekannt gegeben). Zu spät eingehende Manuskripte können nicht mehr berücksichtigt werden.


  • Änderungen durch die Redaktion: Die Redaktion wägt viele verschiedene Einzelgesichtspunkte bei der Zusammenstellung des Wochenblattes ab. Die Kürzung, Verschiebung oder der Ausschluss einer Veröffentlichung bleiben ihr daher vorbehalten. Die Einsender erhalten keine Nachricht über redaktionelle Änderungen.


  • Veranstaltungshinweise sind möglichst kurz zu halten mit Angaben über Ort, Zeit und Programm. Sie werden einmal komplett im Wochenblatt abgedruckt. Bei besonderen Anlässen kann die Info grafisch gestaltet im vorderen Bereich des Wochenblattes unter den „Veranstaltungstipps“ veröffentlicht werden (1/4 Seite). Ein 2. Abdruck ist nur in Kurzform als Fließtext möglich. Mehrfachnennungen unter verschiedenen Ortsgemeinden oder Rubriken sind nicht möglich. Nachberichte über den Veranstaltungsverlauf werden nicht gedruckt.


  • Bitte hinterlassen Sie eine Telefonnummer für eventuelle Rückfragen



Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Rita Sander

- Wochenblatt -

Telefon (0 26 02) 126 - 106

Fax (0 26 02) 126 - 251

wochenblatt@montabaur.de





Wenn Sie kein Mitteilungsblatt bekommen haben...


Es kommt immer wieder mal vor, dass einige Haushalte kein Mitteilungsblatt erhalten. Für diesen Fall bitten wir Sie, sich an den Vertrieb bei der  Linus Wittich Medien KG, Tel. 02624/911-143, zu wenden. Dieser ist auch unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen:
vertrieb@wittich-hoehr.de




Hier können Sie das Wochenblatt der Verbandsgemeinde Montabaur auch online lesen. Durch Mausklick auf die gewünschte Rubrik gelangen Sie zu den entsprechenden Inhalten:

Kath. Pfarrgemeinde St. Marien in der Augstim Pastoralen Raum Montabaur

Internet: www.kath-kirche-augst.de; Notfalltelefon: 0162 984 635 7, Pfarrer P. Karl Knott SAC, 0261 6402 438, kknott@pallottiner.pthv.de; Pastoralreferent Rainer Dämgen, 02620 954865, rainer.daemgen@gmx.de; P. Alban Rüttenauer SAC, 0261 6408 315, alb_traum@yahoo.de; P. Savio Vaz SAC, 0261 6402 326, saviovaz@gmx.de; Diakon Helmut Prochaska, 02620 1459 oder 0171 1457874, helmut.prochaska@t-online.de, Pastoralreferentin Martina Kissel-Staude, 0152 2161 8882, kisselstaude@yahoo.de; Pastoralassistentin Angelika Witczak, a.witczak@bo.bistumlimburg.de

Kirchenchorproben: AR: Do., 18.30 Uhr, EB: Mi., 19.30 Uhr, KA: Fr., 19.30 Uhr, NH: Di., 18.30 Uhr im Thüringer Hof, SI: Di., 19.30 Uhr; Kinderchorproben: EB: Di, 16 Uhr; NH: Do, 18.15 Uhr im St. Anna-Haus (Cantones) und Fr., 15.00 Uhr im St. Anna-Haus (Cantönchen). Öffnungszeiten der Kath. Öffentl. Büchereien: NH: jeden 2. u. 4. So 11.00 - 11.45 Uhr; Do 17.00 - 18.00 Uhr. SI: Di. 15.30 - 18.00 Uhr, KA: So. 10 - 11 Uhr, Di. 17.30 - 18 Uhr

Am Montag, 18.2.19, ist um 20 Uhr Verwaltungsratssitzung in der Unterkirche in Kadenbach.

Am Dienstag, 19.2.19, trifft sich um 19.30 Uhr die Flüchtlingsinitiative der Augst im St. Rochus-Heim in Simmern am Ende der Görgenstraße. Interessenten an der Mitarbeit sind herzlich willkommen!

Am Donnerstag, 21.2.19, ist um 19 Uhr Vorbereitungstreffen in der Arche in Eitelborn für den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen am 1.3.19.

Am Samstag, 23.2.19, sind alle Kinder der Augst mit ihren Freundinnen und Freunden ab 15.11 Uhr zum Kinderkarneval in das St. Anna-Haus in Neuhäusel, Gartenstraße 22 eingeladen. Mit Musik, Spielen und Tänzen wollen wir bis ca. 17.30 Uhr mit Euch viel Spaß haben. Für Essen und Trinken ist gesorgt! Der Pfarrgemeinderat und die Pfadfinder Neuhäusel-Simmern freuen sich auf Euer Kommen!

In diesem Jahr erwarten wir die Seligsprechung des Pallottinerpaters Richard Henkes. In 5 Treffen in der Fastenzeit können Sie diesen Märtyrer der Nächstenliebe in der Hochschule der Pallottiner in Vallendar in einem Glaubenskurs kennenlernen. Eine Einführung dazu gibt es am Dienstag, 26.2. oder wahlweise am Aschermittwoch um 19.45 Uhr. Die weiteren Treffen sind ab 12.3. jeweils dienstags von 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr. Als Teilnehmerbeitrag werden beim zweiten Treffen 10 € incl. Beiheft erhoben. Weitere Informationen bei WeG-Initiative Vallendar, 0261 6402 990 oder info@weg-vallendar.de, www.glaube-hat-zukunft.de/henkes.

Das Bistum Limburg lädt Ehepaare für die Fastenzeit zu „Sieben Wochen achtsam“ ein. Wenn Sie mitmachen möchten, melden Sie sich bitte an per Telefon 06431 296 447 oder ehe-familie@bistumlimburg.de, www.7Wochenachtsam.de. Sie erhalten dann im wöchentlichen Rhythmus acht Briefe mit Impulsen und Anregungen.

Alle Kollekten dieser Woche sind für die Kirchengemeinde bestimmt.

St. Anna Neuhäusel

Pfarrbüro: Kirchstr. 5, 56335 Neuhäusel, Tel.: 02620 8636, Fax: 02620 902303, geöffnet: Di, Do, Fr: 9 - 12 Uhr; Mi: 15.30 - 17.30 Uhr, pfarrei@augst.de

Samstag, 16.02.2019, 18.00 Uhr Vorabendmesse f. Horst u. Katharina Latzke / f. Manfred Becker, Ehel. Margarete u. Willi Roos u. Reinhard Roos

Dienstag, 19.02.2019, 08.00 Uhr Heilige Messe zum Fest Kathedra Petri

Freitag, 22.02.2019, 17.30 Uhr Rosenkranzgebet

Samstag, 23.02.2019, 15.11 Uhr Kinderkarneval im St. Anna-Haus

Sonntag, 24.02.2019, 10.15 Uhr Heilige Messe zur Fastnacht

St. Rochus Simmern

Pfarrbüro: siehe Neuhäusel

Sonntag, 17.02.2019, 09.00 Uhr Heilige Messe, 1. JA f. Herbert Meurer mit Gedenken an die ++ Angeh.; Amt f. Josefine Lay, bestellt v. Rosenkranzverein

Mittwoch, 20.02.2019, 18.30 Uhr Rosenkranzgebet, 19.00 Uhr Heilige Messe zum Fest Kathedra Petri

Sonntag, 24.02.2019, 09.00 Uhr Heilige Messe

Mariä Himmelfahrt Eitelborn

Pfarrbüro: Gartenstr. 31, 56337 Eitelborn, Tel.: 02620 8696, Fax: 02620 902049, geöffnet: Di, Do: 10 - 12 Uhr; Di: 14.30 - 16.30 Uhr, pfarrei@augst.de

Sonntag, 17.02.2019, 10.15 Uhr Familienmesse mit dem Kinderchor, anschl. Gelegenheit zum Kauf von Eine-Welt-Waren

Dienstag, 19.02.2019, 16.00 Uhr Kinderchorprobe in der Arche

Mittwoch, 20.02.2019, 14.30 Uhr Seniorenfastnachtsfeier in der Arche. Anmeldung und Bestellung eines Fahrdienstes bitte an Andrea Zerbach, Tel. 8971.

Donnerstag, 21.02.2019, 19.00 Uhr Heilige Messe zum Fest Kathedra Petri; 19.00 Uhr Vorbereitungstreffen in der Arche für den ökumenischen Weltgebetstag der Frauen am 01.03.19

Freitag, 22.02.2019, 16.00 Uhr Rosenkranzgebet

Samstag, 23.02.2019, 17.15 Uhr Salve-Andacht; 18.00 Uhr Vorabendmesse 2. Amt f. Hans Werner Fries m. Ged. an + Ehefrau Helga Fries u. ++ Angeh. / 1. JA f. Gertrud Barbara Knopp m. Ged. an die ++ Angeh. / 1. JA f. Gerd Liesenfeld m. Ged. an + Tochter Katja

St. Peter und Paul Arzbach

Pfarrbüro: Kirchstr. 15, 56337 Arzbach, Tel.: 02603 8241, Fax: 02603 936012, geöffnet: Di, Mi, Do: 10 - 12 Uhr, pfarrei@augst.de

Samstag, 16.02.2019, 18.00 Uhr Vorabendmesse f. Franziska Specht u. ++ Angeh.

Sonntag, 17.02.2019, 14.00 Uhr Taufe von Colin Gilles

Montag, 18.02.2019, 10.45 Uhr Heilige Messe im St. Josefs-Heim

Sonntag, 24.02.2019, 10.15 Uhr Familienmesse

St. Josef Kadenbach

Pfarrbüro: siehe Arzbach

Sonntag, 17.02.2019, 10.15 Uhr Familienmesse, 2. Amt f. Norbert Bender mit Gedenken an die ++ Angeh. / 2. Amt f. Ursula Knopp mit Gedenken an die ++ Angeh.

Montag, 18.02.2019, 20.00 Uhr Verwaltungsratssitzung in der Unterkirche in Kadenbach

Dienstag, 19.02.2019, 09.00 Uhr Heilige Messe zum Fest Kathedra Petri

Sonntag, 24.02.2019, 09.00 Uhr Heilige Messe f. Manfred Stotz, Eltern, Schwiegereltern und ++ Angeh.

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)