Serways Hotel Heiligenroth erhält 2-Sterne Superior


Serways Hotel Heiligenroth erhält 2-Sterne Superior


Das Serways Hotel Heiligenroth an der A3 zwischen Köln und Frankfurt wurde jetzt als 2-Sterne Superior Hotel ausgezeichnet. Das Zertifikat wurde durch den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) ausgestellt, der seit über zehn Jahren die Deutsche Hotelklassifizierung nach einem bundesweit einheitlichen Kriterienkatalog auf freiwilliger Basis anbietet.




 


 

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte Edmund Schaaf, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Montabaur, die Urkunde an die Hotelpächter Moez und Fehmi Khammassi. „Die Rast- und Hotelanlage direkt an der Autobahn in Heiligenroth hat seit vielen Jahren eine Sonderstellung in der Verbandsgemeinde“ so Edmund Schaaf „viele Reisende kommen hierher und kehren dann immer wieder gerne in den Westerwald zurück“. Zu der Auszeichnung gratulierten außerdem Karin Maas, Tourismusbeauftragte der Verbandsgemeinde Montabaur, und Heiligenroths Ortsbürgermeister Erich Herbst. Er erzählt aus der langen Historie des Rastplatzes: „Bereits vor vielen Jahren haben wir hier gerne am Sonntagmittag mit der Familie gegessen und sind auch schon mal abends hier eingekehrt“.

 

Bis heute steht das Serways Hotel Heiligenroth für Freundlichkeit und Kompetenz in einladender und moderner Atmosphäre. Umgeben von Wäldern und Wiesen des südlichen Westerwalds können Gäste trotz der praktischen Nähe zur Autobahn gleichzeitig einen ruhigen Aufenthalt genießen und anschließend ihre Reise ausgeruht fortsetzen. Die 32 Zimmer in zeitgemäßem Design verfügen über komfortable Betten, Klimaanlage, TV und kostenfreies WLAN. Beim täglichen 24-Stunden Check-in können Gäste zwischen Einzel-, Doppel- und Familienzimmern zu Budget-Preisen wählen. Ein barrierefreies Zimmer rundet das Angebot ab.  In der benachbarten Raststätte erhalten Reisende ein abwechslungsreiches Frühstück. Aber auch warme Speisen und kleine Snacks werden rund um die Uhr angeboten. Zur

 

Das Serways Hotel Heiligenroth ist online unter www.serways.de, über die gängigen Hotelportale, per E-Mail an heiligenroth@serways-hotel.de und unter der Telefonnummer 02602-106840 ab 49,00 Euro pro Nacht buchbar.


Ausgezeichnetes Serways-Hotel an der A3 in Heiligenroth: Bei der Übergabe des Zertifikats waren dabei: (v.l.) Erich Herbst, Ortsbürgermeister Heiligenroth; Pächter Moez Khammassi; Karin Maas, Tourismusbeauftragte der Verbandsgemeinde Montabaur; Pächter Fehmi Khammassi; Edmund Schaaf, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Montabaur, sowie Iris Weisshoff von der Tank & Rast GmbH. 

Ausgezeichnetes Serways-Hotel an der A3 in Heiligenroth: Bei der Übergabe des Zertifikats waren dabei: (v.l.) Erich Herbst, Ortsbürgermeister Heiligenroth; Pächter Moez Khammassi; Karin Maas, Tourismusbeauftragte der Verbandsgemeinde Montabaur; Pächter Fehmi Khammassi; Edmund Schaaf, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Montabaur, sowie Iris Weisshoff von der Tank & Rast GmbH.






zurück


Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)