Karl Sprenger feierte 25-jähriges Dienstjubiläum


Karl Sprenger feierte 25-jähriges Dienstjubiläum




Herzlichen Glückwunsch! Karl Sprenger ist seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst tätig. Der gelernte Maschinenschlosser arbeitet seit 15.06.1989 im Mons-Tabor-Bad und war zunächst vorwiegend im Garderobenbereich und Reinigungsdienst eingesetzt.




 

Auch das Warten und Instandsetzen der technischen Anlagen des Bades gehörten zu seinen Aufgaben. Durch personelle Veränderungen übte Karl Sprenger aber mehr und mehr Tätigkeiten eines Schwimmmeistergehilfen aus. Im Jahr 1995 schloss er erfolgreich die Umschulung zum Schwimmmeistergehilfen ab. Während der Umbauphase des Bades absolvierte Karl Sprenger aus eigenem Antrieb eine Weiterbildung zum Schwimmmeister. „Die Arbeit als Schwimmmeister bringt eine hohe Verantwortung mit sich. Karl Sprenger ist sich dessen immer bewusst. Ich danke ihm für seine sehr gute Arbeit.“, ehrte Bürgermeister Edmund Schaaf seinen langjährigen Mitarbeiter. Als Schwimmmeister ist Karl Sprenger bis zum heutigen Tage im Mons-Tabor-Bad anzutreffen


Blumen für Karl Sprenger. Es gratulierten (v.l.) Jürgen Kilian (Personalrat), Roland Zöller (Leiter Personalservice), Bürgermeister Edmund Schaaf und Alexander Häuser  (Verbandsgemeindewerke).

 

Blumen für Karl Sprenger. Es gratulierten (v.l.) Jürgen Kilian (Personalrat), Roland Zöller (Leiter Personalservice), Bürgermeister Edmund Schaaf und Alexander Häuser  (Verbandsgemeindewerke).

 




zurück


Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)