Siegbert Herbst feiert 25jähriges Dienstjubiläum


Siegbert Herbst feiert 25jähriges Dienstjubiläum  

„Wasser ist Leben“ – so ein gängiger Slogan. Auf Siegbert Herbst von den Verbandsgemeindewerken trifft dieser Satz in besonderer Weise zu, denn Wasser ist sein Leben. Seit 34 Jahre dreht sich bei Herbst beruflich alles ums Wasser.



 

1977 begann er seine Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur in Weroth und blieb – unterbrochen vom Wehrdienst – zehn Jahre bei dem Betrieb. 1987 trat er in den Dienst der Verbandsgemeindewerke und absolvierte 1992 bis 1994 berufsbegleitend eine Fortbildung zum Wassermeister. Seit 1991 ist er als Leiter des Bauhofs Wasser (neben der Kläranlage im Gelbachtal) tätig. Dabei engagiert er sich besonders für die Auszubildenden, die er oft persönlich unter seine Fittiche nimmt und ihnen sein Wissen und Können vermittelt. Außerdem sind ihm ein guter Kontakt und eine enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen im Rathaus und in den anderen Betriebsstätten der Werke wichtig. Bei einer kleinen Feierstunde anlässlich des 25jährigen Dienstjubiläums lobte Bürgermeister Edmund Schaaf vor allem die Zuverlässigkeit des Wassermeisters: „Auf Sie ist wirklich immer Verlass.“

 


Ein Dienstjubiläum ist immer ein Grund zum Feiern. Mit dabei waren: (v.l.) Werkleiter Jürgen Klaeser, der Jubilar Siegbert Herbst, Bürgermeister Edmund Schaaf und Jürgen Herz von den Verbandsgemeindewerken.

 

Ein Dienstjubiläum ist immer ein Grund zum Feiern. Mit dabei waren: (v.l.) Werkleiter Jürgen Klaeser, der Jubilar Siegbert Herbst, Bürgermeister Edmund Schaaf und Jürgen Herz von den Verbandsgemeindewerken.

 

 

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)