Qualität entscheidet!


Qualität entscheidet! 

Qualitätstourismus war das Thema einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Koblenz und der Tourist-Information der Verbandsgemeinde Montabaur ...

 


 

Über das Thema Qualität und unterschiedliche Zertifizierungsmöglichkeiten informierten sich 25 Gastgeber aus der Verbandsgemeinde Montabaur im Rahmen einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der Tourist-Information der Verbandsgemeinde Montabaur und der IHK Koblenz.

 

Die Wettbewerbsfähigkeit des Tourismus wird nicht nur durch das Verhältnis von Preis und Leistung, sondern vor allem durch die Qualität des Angebots bestimmt. Auch die erfolgreiche Kooperation zwischen Gastgebern und den kommunalen Touristikern ist von entscheidender Bedeutung. Dabei spielen Sterneklassifizierung, ServiceQualität und Onlineangebote eine ebenso wichtige Rolle wie die Spezialisierung auf unterschiedliche Gästegruppen. Diese wird beispielsweise durch Auszeichnungen als „Bett & Bike Betrieb“ oder als ausgezeichneter Wandergastgeber nach den Richtlinien „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ erreicht.

 

Bürgermeister Edmund Schaaf erläuterte in seiner Begrüßung die Gründe für das touristische Engagement der Verbandsgemeinde in den vergangenen Monaten und für die Einrichtung einer eigenen Tourist-Information als Teil der Wirtschaftsförderung. Dietmar Brunk, Leiter der Tourist-Information Idar-Oberstein, erklärte in seinem nachfolgenden Vortrag die wesentlichen Grundzüge einer erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Tourist-Info und Gastgebern vor Ort.

 

Informationen zu den Themen Sterneklassifizierung, ServiceQualität Deutschland und touristisches Kommunikationsnetzwerk Rheinland-Pfalz erfolgten durch den Tourismusreferenten der Industrie- und Handelskammer Koblenz Christian Dübner und den Bereichsleiter Vertrieb der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH Dirk Weidemann. Karin Maas, Tourismusbeauftragte der Verbandsgemeinde, erläuterte die Möglichkeiten einer Spezialisierung als „Bett & Bike Betrieb“ speziell für Radgäste oder „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ für Wanderer und rundete damit das Informationsprogramm des Nachmittags ab.




v.l.n.r.: Edmund Schaaf, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Montabaur; Dietmar Brunk, Leiter der Tourist-Information Idar-Oberstein; Christian Dübner, Tourismusreferent der IHK Koblenz; Karin Maas, Leiterin der Tourist-Information; Richard Hover, Leiter der IHK-Geschäftsstelle Montabaur; Dirk Weidemann, Bereichsleiter Vertrieb der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH;


v.l.n.r.: Edmund Schaaf, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Montabaur; Dietmar Brunk, Leiter der Tourist-Information Idar-Oberstein; Christian Dübner, Tourismusreferent der IHK Koblenz; Karin Maas, Leiterin der Tourist-Information; Richard Hover, Leiter der IHK-Geschäftsstelle Montabaur; Dirk Weidemann, Bereichsleiter Vertrieb der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH;




Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)