Mitarbeiter des Fachbereichs Finanzen in Ruhestand verabschiedet


Mitarbeiter des Fachbereichs Finanzen in den Ruhestand verabschiedet 
 


Nach mehr als 36 Jahren Dienst bei der Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur wurde dieser Tage Harald Schenk in die Freistellungsphase der Altersteilzeit verabschiedet. Als Sachbearbeiter für den Bereich Jagden und Forsten stand er seit 2002 insbesondere den Jagdpächtern, den kommunalen Forstwirten und den Ortsbürgermeistern als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.


 

In Rahmen einer kleinen Feierstunde dankte Bürgermeister Edmund Schaaf dem langjährigen Mitarbeiter für seine treuen Dienste und blickte mit ihm gemeinsam auf ein mehr als 40 Jahre währendes Berufsleben im Öffentlichen Dienst zurück.

 

Den Einstieg ins Berufsleben fand Harald Schenk beim Fernmeldeamt in Frankfurt. Als Angestellter im Telefgraphendienst arbeitete er dort von September 1967 bis Dezember 1973. Diese Tätigkeit wurde lediglich in der Zeit vom 01. Januar 1969 bis 30. Juni 1970 unterbrochen. Während dieser Zeit leistete der junge Angestellte seinen Grundwehrdienst bei der Bundeswehr. 

 

Zum 01. Januar 1974 wechselte er zur Verbandsgemeinde Montabaur. Seine erste berufliche Station bei der Kommunalverwaltung war das Ordnungsamt, das damals noch als Ortspolizeibehörde bezeichnet wurde. Von Januar 1975 bis Mai 1976 absolvierte er berufsbegleitend den sog. Angestelltenlehrgang I. Hierbei handelt es sich um eine berufliche Qualifizierung, die der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten gleichgestellt ist. Seine nächste berufliche Station führte ihn 1997 in den Bereich der Zentralverwaltung. Als Sachbearbeiter plante, organisierte und koordinierte kulturelle Veranstaltungen der Stadt Montabaur. Die letzte berufliche Station führte in im Februar 2002 in das Sachgebiet Jagden und Forst im Fachbereich Finanzen, Kasse.


Alles Gute für den Ruhestand! v.l.: Bürgermeister Edmund Schaaf verabschiedet Harald Schenk aus dem aktiven Dienst. Der Erste Beigeordnete Andree Stein und Bernd Neuroth, Vertreter des Personalrats, wünschen dem langjährigen Mitarbeiter und Kollegen Glück und Gesundheit für den neuen Lebensabschnitt.


Alles Gute für den Ruhestand! v.l.: Bürgermeister Edmund Schaaf verabschiedet Harald Schenk aus dem aktiven Dienst. Der Erste Beigeordnete Andree Stein und Bernd Neuroth, Vertreter des Personalrats, wünschen dem langjährigen Mitarbeiter und Kollegen Glück und Gesundheit für den neuen Lebensabschnitt.

 



 

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)