Mitarbeiter der Verbandsgemeindewerke in den Ruhestand verabschiedet


 
 


Fast ein Vierteljahrhundert hat Wilhelm Keul dafür gesorgt, dass in der Verbandsgemeinde Montabaur die Lichter, genauer gesagt die Straßenlichter nicht ausgehen. Als Elektroinstallateur-Meister war er für die Planung und Unterhaltung der Straßenbeleuchtung im gesamten Verbandsgemeindegebiet zuständig. 


 

Er sorgte dafür, dass Schaltkästen, Kabel, Lichtmasten sowie Leuchten und Laternen aufgestellt, gewartet und bei Bedarf repariert wurden.


Mit den besten Wünschen für die Zukunft verabschiedete dieser Tage Bürgermeister Edmund Schaaf den langjährigen Mitarbeiter in die Freistellungsphase der Altersteilzeit. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde erinnerte an die beruflichen Stationen des zukünftigen Ruheständlers.

 

In den Jahren 1964 bis 1967 hat Wilhelm Keul seine Lehre zum Elektroinstallateur absolviert. Nach Abschluss seiner Ausbildung blieb er noch gut ein Jahr als Geselle im Lehrbetrieb in Bad Ems. Bis 1973 arbeitete er als Geselle in verschiedenen Elektrofirmen im Westerwald und in Hessen. Während dieser Jahre leistete er zudem seinen Grundwehrdienst bei der Bundeswehr und arbeitete ein knappes Jahr als Kraftfahrer. Am 1. September 1973 wurde er von der Stadt Montabaur als Elektroinstallateur eingestellt. Während er bei der Stadt Montabaur beschäftigt war, besuchte er erfolgreich die Meisterschule und erhielt am 8. Oktober 1975 den Meisterbrief. Mit Jahresbeginn 1988 wechselte er in ein Beschäftigungsverhältnis der Verbandsgemeinde Montabaur. 


An der feierlichen Verabschiedung nahmen teil: (v.l.) Personalratsvorsitzende Constanze Wunderlich, Bürgermeister Edmund Schaaf, Wilhelm Keul und Erster Beigeordneter Andree Stein.

An der feierlichen Verabschiedung nahmen teil: (v.l.) Personalratsvorsitzende Constanze Wunderlich, Bürgermeister Edmund Schaaf, Wilhelm Keul und Erster Beigeordneter Andree Stein.





Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)