Empfang für Studentenchor aus Manila


Empfang für Studentenchor aus Manila 
 


Unmittelbar nach dem Empfang durch den Bürgermeister Edmund Schaaf gab der UP Manila Choral (UPMC) eine Kostprobe seines Könnens auf den Stufen zum historischen Rathaus zum Besten. Die überraschten Gäste in den Gastronomiebetrieben rund um den Großen Markt reagierten begeistert auf die faszinierenden Stimmen und dankten den jungen Künstlern mit spontanem Applaus.


 

Eine Chorreise durch Deutschland führte die Studenten der Philippinischen Universität – Manila u. a. ins Buchfinkenland. Bereits seit mehr als zehn Jahren pflegt der Männergesangverein Cäcila Horbach unter dem Vorsitz von Alfred Labonte eine rege Sangesfreundschaft mit den Studenten aus Südostasien. Mit viel Engagement bieten die Mitglieder des Vereins und deren Familien Jahr um Jahr den Studenten ein erlebnisreiches Programm. Neben den vom UPMC selbst gestalteten Konzerten, die beim Publikum in der Region stets sehr gut ankommen, steht die Begegnung mit Land und Leuten im Westerwald im Vordergrund. „Die Gastfreundschaft der Westerwälder und die herrliche Natur im Buchfinkenland zu erleben, ist für die Studenten aus der asiatischen Metropole mit rund 1,7 Millionen Einwohner eine ganz besondere Erfahrung.“, betont der Chorleiter Nikos Mante und freut sich darauf, dass sein international erfolgreicher Studentenchor auch in Zukunft Station im Buchfinkenland machen darf.


Studentenchor aus Manila




Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)