Bernd Schrupp in den Ruhestand verabschiedet


Bernd Schrupp in den Ruhestand verabschiedet  

Nach 51 Jahren und 2 Monaten hat sich Rentenberater Bernd Schrupp mit 65 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Rund 33 Jahre stand der gelernte Maschinenbauer und spätere Zeitsoldat im Dienst der Verbandsgemeinde Montabaur.


 

1978 kam er von der Wehrbereichsverwaltung ins Rathaus und wurde zunächst in der Sozialverwaltung eingesetzt. 1985 übernahm er die Aufgabe des Sachbearbeiters in der Rentenversicherung, die er nun zum 1. Juni an Doris Marx übergeben hat. Mehr als 16.000 Rentenanträge hat Schrupp in diesen 26 Jahren aufgenommen und mindestens ebenso viele Menschen beraten. 1980 - 84 war er außerdem Vorsitzender des Personalrats. „Ich gehe in der Gewissheit, dass ich mit meinem Tun hier vielen Menschen helfen konnte und dass ich im Sozialamt sowie als Sachbearbeiter für die gesetzliche Rentenversicherung immer die Menschen und nicht den Verwaltungsvorgang in den Mittelpunkt meiner Arbeit gestellt habe.“, so Bernd Schrupp bei seinem Abschied. In Zukunft will er das Montabaurer Rathaus nur noch ehrenamtlich aufsuchen, denn der Hobbyhistoriker ist Stammgast im Stadtarchiv und hat in der Schriftenreihe des Archivs schon einige Aufsätze veröffentlicht. Neben seinem Beruf war Bernd Schrupp auch immer ehrenamtlich engagiert: So gehörte er über zehn Jahre dem Ortsgemeinderat seiner Heimatgemeinde Vielbach an (davon fünf Jahre als Erster Beigeordneter) und war für einige Jahre Ratsmitglied bei der Verbandsgemeinde Selters. Außerdem war er unter anderem tätig als Schöffe beim Amtsgericht Montabaur und als Beisitzer bei der Kammer für Kriegsdienstverweigerer. Im Rahmen einer Feierstunde wurde Bernd Schrupp nun aus den Diensten der Verbandsgemeinde Montabaur entlassen. Bürgermeister Edmund Schaaf dankte ihm für seine zuverlässige und fachlich fundierte Arbeit: „Sie haben durch ihre engagierte und kompetente Arbeit als Sachbearbeiter in der Rentenversicherung vielen Menschen in schwieriger Lage geholfen und so viel für das Ansehen der Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur in der Bevölkerung getan.“

 

 

Abschied im Rathaus: (vol.) Bürgermeister Edmund Schaaf, Bernd Schrupp, seine Nachfolgerin Doris Marx, Erster Beigeordneter Andree Stein, Fachbereichsleiter Dieter Saal und Bernd Neuroth vom Personalrat.


Abschied im Rathaus: (vol.) Bürgermeister Edmund Schaaf, Bernd Schrupp, seine Nachfolgerin Doris Marx, Erster Beigeordneter Andree Stein, Fachbereichsleiter Dieter Saal und Bernd Neuroth vom Personalrat.

 

 

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)