Lärmaktionsplan: Entwurf wird veröffentlicht


Das landesweite Verfahren zur Aufstellung eines Lärmaktionsplans ist in die zweite Stufe eingetreten. Die Verbandsgemeinden sind aufgefordert, bei der Lärmkartierung mitzuwirken.




 

 Dabei sollen die Hauptlärmquellen identifiziert, vermessen und Gegenmaßnahmen vorgeschlagen werden. „Dabei haben wir so gut wie keine Handlungsspielräume. Denn die großen Lärmquellen in unserem Bereich sind die Autobahn, die ICE-Trasse und die großen Bundesstraßen. Veränderungen an diesen Verkehrswegen obliegen dem Bund oder der Bahn. Hier haben wir keinen Einfluss auf die Entscheidungen und Maßnahmen“, erklärte Bürgermeister Edmund Schaaf in der Sommersitzung des Verbandsgemeinderates (VGR). Aus diesem Grund hatte die Verwaltung vorgeschlagen nach dem Standardverfahren vorzugehen und den sogenannten „Musterlärmaktionsplan“ als Basis für die eigene Lärmkartierung heran zu ziehen. Der so erstellte Lärmaktionsplan lag nun im Entwurf vor und wurde vom VGR gebilligt. Außerdem wurde die Offenlage und Beteiligung der Öffentlichkeit beschlossen. Die Sprecher der Fraktionen verurteilten, dass diese Aufgabe vom Land Rheinland-Pfalz übertragen wurden, obwohl den den Kommunen keinerlei Kompetenzen für die Umsetzung übertragen wurden. Sie forderten deshalb die Bevölkerung auf, die Offenlage zu nutzen und viele Einwände gegen den Plan zu erheben und sich damit letztlich bei der den Baulastträgern der Verkehrswege Gehör zu verschaffen.

 

Ab Ende Juli wird der Entwurf des Lärmaktionsplans im Rathaus ausgelegt und auf der Homepage der Verbandsgemeinde www.vg-montabaur.de veröffentlicht. So haben die Bürger vier Wochen lang die Möglichkeit, den Entwurf einzusehen und ihre Einwände zu formulieren. Der genaue Termin der Offenlage wird noch im Wochenblatt bekannt gegeben.

 

 





zurück


Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)