Junge Feuerwehrleute erwerben Jugendflamme



Freiwillige Feuerwehren in der VG-Montabaur


Junge Feuerwehrleute erwerben Jugendflamme




 

Früh übt sich, wer ein guter Brandschützer werden möchte. Dieser Herausforderung stellten sich insgesamt 30 Kinder aus den Jugendfeuerwehren in der Verbandsgemeinde Montabaur, die jetzt die Prüfungen zur Jugendflamme der Deutschen Jugendfeuerwehr ablegten: 18 Kinder absolvierten erfolgreich die Stufe 2 und 12 Kinder die Stufe 3. Austragungsort war das Feuerwehrhaus und das angrenzende Gelände in Görgeshausen. Nach knapp drei Stunden hatten alle Teilnehmer ihre Prüfungen bestanden und erhielten die begehrten Abzeichen „Jugendflamme“ aus der Hand des Ersten Beigeordneten Andree Stein. Zur bestandenen Prüfung gratulierten außerdem Kreisjugendfeuerwehrwart Thomas Krekel, die Wettkampfwarte Rudi Voll und Florian Bach sowie Verbandsgemeindejugendwart Uwe Rörig. Bei guter Stimmung, schönem Wetter, und natürlich gutem Essen und Trinken klang der Nachmittag aus.

 

30 junge Feuerwehrleute aus der Verbandsgemeinde Montabaur haben in diesem Jahr die Prüfungen zur „Jugendflamme“ erfolgreich abgelegt.


30 junge Feuerwehrleute aus der Verbandsgemeinde Montabaur haben in diesem Jahr die Prüfungen zur „Jugendflamme“ erfolgreich abgelegt.

 

 




zurück

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)