Im Galopp zum Erfolg


Im Galopp zum Erfolg

„evm-Ehrensache“ unterstützt Reiterverein Montabaur 1965 e.V.




 

In Anwesenheit von Bürgermeister Edmund Schaaf, Verbandsgemeinde Montabaur, übergab Ulrich Botsch, Mitarbeiter der kommunalen Betreuung bei der Energieversorgung Mittelrhein AG (evm), 1.000 Euro an den Reiterverein Montabaur 1965 e. V. Mit 350 Mitgliedern gehört er zu den größten Reitervereinen in Rheinland-Pfalz. Das Geld stammt aus der „evm-Ehrensache“: Mit diesem Spendenprogramm unterstützt der Energieversorger jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Die Spende wird dabei nach der Einwohnergröße der jeweiligen Verbandsgemeinde oder kreisfreien Stadt gestaffelt. Insgesamt 3.000 Euro stellt die evm in der Verbandsgemeinde Montabaur zur Verfügung.

 

Schon am 13. Juli wurde der erste Teil der Zuwendung an die Familienberatungsstelle des Caritasverbandes Westerwald-Rhein-Lahn e.V. in Montabaur übergeben. Wie diese, begeht auch der nun begünstigte Reiterverein in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Seinen großen Festtag feiert der Verein im Rahmen der Rheinland-Pfälzer Reitertage, die vom 13. bis 16. August stattfinden. „Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland“, sagt Hans-Georg Wörsdörfer, erster Vorsitzender des Reitervereins. Namhafte Reiterinnen und Reiter, darunter auch Olympiasieger und Weltmeister, sind bei dem national bekannten Wettkampf schon gestartet. Erstmalig findet in diesem Jahr Samstagabends auch ein spektakuläres römisches Kampfwagenrennen statt. „Unser Jubiläum steht unter dem Motto Ben Hur. Ergänzend zu den Rennen gibt es Gladiatorenkämpfe und ein Römerlager für Kinder“, erklärt der erste Vorsitzende. „Das ist so einmalig in Rheinland-Pfalz.“ Aber nicht nur die pferdesportliche Großveranstaltung ist das Aushängeschild des Vereins. Seit über 20 Jahren veranstaltet dieser ein jährlich stattfindendes Jugendturnier Anfang Oktober, bei dem der Nachwuchs sein Talent auf dem Pferd beweisen kann. Darüber hinaus ist der Reiterverein regelmäßig Ausrichter von Bezirks-, Verbands- und Landesmeisterschaften. Ein besonderes Highlight in ihrem Veranstaltungskalender ist die vor sechs Jahren ins Leben gerufene Westerwälder Reitertage Tour zusammen mit vier befreundeten Nachbarvereinen, die den Anfängern und Schulpferdereitern vorbehalten ist. Die kostengünstige Teilnahme unter Turnierbedingungen ist so beliebt, das die fünf Veranstaltungen voraussichtlich ab dem nächsten Jahr auf jeweils zwei Tage ausgedehnt werden.

 

Der Reiterverein Montabaur freut sich über die Spende der evm. (Bild: evm)


Der Reiterverein Montabaur freut sich über die Spende der evm. (Bild: evm)





zurück


Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)