Herzlichen Glückwunsch zum 25-jährigen Dienstjubiläum!

Herzlichen Glückwunsch zum 25-jährigen Dienstjubiläum!

Erster Beigeordneter Andree Stein durfte Anfang August einer Mitarbeiterin und zwei Mitarbeitern gleichzeitig zum Dienstjubiläum gratulieren.





 

Michael Hainze, Renate Mechling und Marcel Wilhelmi sind seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst tätig. Erster Beigeordneter Andree Stein bedankte sich bei den drei Jubilaren für die geleistete Arbeit und überreichte ihnen einen großen Blumenstrauß.

 

Michael Hainze begann am 1. August 1990 seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Verbandsgemeinde Montabaur. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung war er zunächst als Sachbearbeiter im Bereich ruhender Verkehr zuständig. Seit März 1998 ist Michael Hainze Sachbearbeiter im Bereich Haushaltswesen. Er absolvierte daraufhin erfolgreich den Angestelltenlehrgang II und die Weiterbildung zum Betriebswirt (VWA). Im Oktober 2010 wurde Michael Hainze innerhalb der Finanzverwaltung mit neuen Aufgaben betraut. Neben dem Haushalt der Stadt Montabaur und den Ortsgemeinden wurden ihm die Erstellung der Ergebnis- und Finanzrechnung sowie der Schlussbilanzen übertragen. Michael Hainze ist Administrator der Haushaltssoftware und an der Entwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung beteiligt. Im Juli 2012 wurde Michael Hainze zum stellvertretenden Fachbereichsleiter bestellt.

               

Renate Mechling trat am 14. September 1992 in den Dienst der Verbandsgemeinde Montabaur. Sie ist bis heute in der Ordnungsverwaltung tätig. Dort ist sie unter anderem für die Gewerbemeldungen und verschiedene andere Aufgaben nach der Gewerbeordnung zuständig. Vor ihrer Zeit bei der Verbandsgemeindeverwaltung studierte die ausgebildete Industriekauffrau an der Fachhochschule für Ökonomie in Plauen und war unter anderem Leiterin der Vermögensverwaltung bei der Stadt Sebnitz.

 

Marcel Wilhelmi begann seine Ausbildung zum Forstwirt beim Forstamt Montabaur am 1. August 1990 im Revier Buchfinkenland. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung wurde er 1993 im gleichen Revier als Forstwirt übernommen. Zum 1. Oktober 2004 beschlossen die Verbandsgemeinde Montabaur, die Stadt Montabaur und die 24 Ortsgemeinden die innerhalb in den Revieren beschäftigten Forstwirte in den Dienst der Verbandsgemeinde zu übernehmen. Somit trat Marcel Wilhelmi am 1. Oktober 2004 seinen Dienst als Forstwirt bei der Verbandsgemeinde Montabaur an. Im August 2010 wechselte der Jubilar in das Forstrevier Montabaur-Ahrbach.

 

Es freuen sich (v.l.n.r.): Margit Wirnseer (Fachbereichsleiterin Finanzen), Dieter Saal (Fachbereichsleiter Ordnungsverwaltung), Constanze Wunderlich (Personalrat), Roland Zöller (Leiter Personalservice), Michael Hainze, Renate Mechling, Marcel Wilhelmi und Erster Beigeordneter Andree Stein.

Es freuen sich (v.l.n.r.): Margit Wirnseer (Fachbereichsleiterin Finanzen), Dieter Saal (Fachbereichsleiter Ordnungsverwaltung), Constanze Wunderlich (Personalrat), Roland Zöller (Leiter Personalservice), Michael Hainze, Renate Mechling, Marcel Wilhelmi und Erster Beigeordneter Andree Stein.

 









zurück


Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)