Auszubildende stellen Ausbildungsberufe der Verwaltung vor


Auszubildende stellen Ausbildungsberufe der Verwaltung vor

Die Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur beteiligte sich auch in diesem Jahr beim Berufsinformationstag in der Kreissporthalle Montabaur.




 

Die Auszubildenden des ersten und zweiten Lehrjahres konnten am selbst entworfenen Stand der Verwaltung viele Fragen beantworten und den interessierten Schülern und Eltern die Ausbildungsberufe in der Verwaltung anhand von Flyern und Anschauungsmaterial näher erläutern.


Der Berufsinformationstag wird in jedem Jahr von der Anne-Frank-Realschule plus und der Heinrich-Roth-Realschule plus für die Schülerinnen und Schüler der Region Montabaur organisiert und dient als Hilfestellung zum Start ins Berufsleben. Rund 75 Betriebe aus allen Branchen vermittelten nützliche Infos und stellten über 120 Ausbildungsberufe vor. Auch Bürgermeister Edmund Schaaf machte sich ein Bild der verschiedenen Unternehmen und begrüßte die Auszubildenden der Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur.


(v. l. n. r.): Eva Molls (Inspektoranwärterin), Laura Matschek (Auszubildende) und Gina Heibel (Bürgerbüro) informierten über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Verbandsgemeindeverwaltung.

 

(v. l. n. r.): Eva Molls (Inspektoranwärterin), Laura Matschek (Auszubildende) und Gina Heibel (Bürgerbüro) informierten über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Verbandsgemeindeverwaltung.




zurück

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)