Wehren wählen ihre Leitungsteams


Wehren wählen ihre Leitungsteams



Die Freiwilligen Feuerwehren in Niedererbach, Montabaur-Eschelbach, Welschneudorf und Eitelborn haben im Rahmen von Wahlversammlungen ihre Leitungsteams neu gewählt. Viele Mandatsträger wurden in den Ämtern bestätigt, andere verabschiedeten sich und machten Platz für neue Gesichter. 




 

Andree Stein, der Erste Beigeordnete der VG Montabaur, war bei allen Wahlen dabei und nahm direkt die formalen Ernennungen und Entlassungen vor.

 

Im Jahr 2004 wurde auf Landesebene ein neues Gesetz für die Freiwilligen Feuerwehren erlassen, wonach die Wehrführer und Stellvertretenden Wehrführer alle 10 Jahre neu zu wählen sind. Bis dato galt eine solche Wahl auf Lebens- bzw. aktive Dienstzeit. Aus dieser Tatsache heraus erklärt es sich, dass im Jahr 2014 viele Freiwillige Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Montabaur Wehrführerwahlen durchführen.

 

 

Niedererbach

 

Die Feuerwehrleute aus Niedererbach haben ihr Leitungsteam im Amt bestätigt: Wehrführer ist nach wie vor Markus Nink, Stellvertretender Wehrführer ist Karl-Heinz Theis. Beide wurden einstimmig wieder gewählt.

 

Wahlversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Niedererbach. Mit dabei waren: (vorne, v.l.) Wehrleiter Gerold Holzenthal, Ortsbürgermeister Gerhard Theis, der Stellvertretende Wehrführer Karl-Heinz Theis, der Erste Beigeordnete Andree Stein und Wehrführer Markus Nink.


Wahlversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Niedererbach. Mit dabei waren: (vorne, v.l.) Wehrleiter Gerold Holzenthal, Ortsbürgermeister Gerhard Theis, der Stellvertretende Wehrführer Karl-Heinz Theis, der Erste Beigeordnete Andree Stein und Wehrführer Markus Nink.

 


Montabaur-Eschelbach

 

Wachwechsel in Eschelbach: Christof Frensch hat das Amt des Stellvertretenden Löschgruppenführers an Florian Neuroth abgegeben.

 

Vor dem Feuerwehrhaus in Eschelbach hat sich die Löschgruppe versammelt: (vorne v.l.) Löschgruppenführer Michael Hojniec, Jörg Metternich, der neue Stellvertretende Löschgruppenführer Florian Neuroth, sein Vorgänger Christof Frensch, der Erste Beigeordnete Andree Stein und Wehrleiter Gerold Holzenthal.


Vor dem Feuerwehrhaus in Eschelbach hat sich die Löschgruppe versammelt: (vorne v.l.) Löschgruppenführer Michael Hojniec, Jörg Metternich, der neue Stellvertretende Löschgruppenführer Florian Neuroth, sein Vorgänger Christof Frensch, der Erste Beigeordnete Andree Stein und Wehrleiter Gerold Holzenthal.

 


 

Welschneudorf

 

Die Freiwillige Feuerwehr Welschneudorf hat gewählt und dabei Wehrführer Franz Billaudelle erneut das Vertrauen ausgesprochen. Der bisherige Stellvertretende Wehrführer Martin Schmidt verabschiedete sich aus beruflichen Gründen aus dem Amt und gab das Staffelholz an Dirk Schuster weiter.

 

Die aktiven Feuerwehrleute stehen hinter ihrer Führung: (vorne v.l.) Wehrleiter Gerold Holzenthal, der bisherige Stellvertretende Wehrführer Martin Schmidt, der Erste Beigeordnete Andree Stein, Wehrführer Franz Billaudelle, der neue Stellvertretende Wehrführer Dirk Schuster, der Stellvertretende Wehrleiter Jens Weinriefer sowie Timo Maier-Wolf, der bei der VG-Verwaltung die Feuerwehren betreut.


Die aktiven Feuerwehrleute stehen hinter ihrer Führung: (vorne v.l.) Wehrleiter Gerold Holzenthal, der bisherige Stellvertretende Wehrführer Martin Schmidt, der Erste Beigeordnete Andree Stein, Wehrführer Franz Billaudelle, der neue Stellvertretende Wehrführer Dirk Schuster, der Stellvertretende Wehrleiter Jens Weinriefer sowie Timo Maier-Wolf, der bei der VG-Verwaltung die Feuerwehren betreut.

 

 

Eitelborn

 

Einstimmig wählte die Freiwillige Feuerwehr in Eitelborn André Steffens zum neuen Stellvertretenden Wehrführer. Er tritt damit die Nachfolge von Andreas Gilles an und arbeitet künftig eng mit Wehführer Gilbert Knopp zusammen

 

Wahlabend in Eitelborn: (v.l.) Wehrführer Gilbert Knopp, der Stellvertretende Wehrleiter Jens Weinriefer, der ehemalige Stellvertretende Wehführer Andreas Gilles, der Erste Beigeordnete Andree Stein, der neue Stellvertretende Wehführer André Steffens, der Stellvertretende Wehrleiter Markus Hummer und Wehrleiter Gerold Holzenthal.



Wahlabend in Eitelborn: (v.l.) Wehrführer Gilbert Knopp, der Stellvertretende Wehrleiter Jens Weinriefer, der ehemalige Stellvertretende Wehführer Andreas Gilles, der Erste Beigeordnete Andree Stein, der neue Stellvertretende Wehführer André Steffens, der Stellvertretende Wehrleiter Markus Hummer und Wehrleiter Gerold Holzenthal.





zurück

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)