Ernennungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Niederelbert




Freiwillige Feuerwehr Niederelbert


Ernennungen





 

 

Sebastian Scheer und Dominik Becher sind jetzt Oberfeuerwehrmänner. Dem Ehrenamt und der Tätigkeit innerhalb der Feuerwehr haben sich Sebastian Scheer und Dominik Becher bereits seit einigen Jahren verschrieben. Selbstredend haben sie ihre Grund- und Atemschutzausbildung absolviert und freuen sich jetzt, dass Andree Stein, Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Montabaur, ihr Engagement würdigte: Er ernannte sie im Rahmen der Bambini-Olympiade in der Elberthalle zu Oberfeuerwehrmännern. 

Sebastian Scheer und Dominik Becher sind jetzt Oberfeuerwehrmänner. Dem Ehrenamt und der Tätigkeit innerhalb der Feuerwehr haben sich Sebastian Scheer und Dominik Becher bereits seit einigen Jahren verschrieben. Selbstredend haben sie ihre Grund- und Atemschutzausbildung absolviert und freuen sich jetzt, dass Andree Stein, Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Montabaur, ihr Engagement würdigte: Er ernannte sie im Rahmen der Bambini-Olympiade in der Elberthalle zu Oberfeuerwehrmännern.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Niederelbert ernannte Paul Ferdinand und Eberhard Hübinger zu Ehrenmitgliedern. Bis zum Erreichen der Altersgrenze, das 63. Lebensjahr, waren die beiden Männer über viele Jahre hinweg aktive Feuerwehrleute, die ihrem Wehrführer mit Rat und Tat zur Seite standen und sich auch nicht scheuten, tatkräftig mit anzupacken. Uli Roth, Vorsitzender des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Niederelbert, bedankte sich herzlich für ihr Wirken und die geleistete Arbeit.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Niederelbert ernannte Paul Ferdinand und Eberhard Hübinger zu Ehrenmitgliedern. Bis zum Erreichen der Altersgrenze, das 63. Lebensjahr, waren die beiden Männer über viele Jahre hinweg aktive Feuerwehrleute, die ihrem Wehrführer mit Rat und Tat zur Seite standen und sich auch nicht scheuten, tatkräftig mit anzupacken. Uli Roth, Vorsitzender des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Niederelbert, bedankte sich herzlich für ihr Wirken und die geleistete Arbeit. 




zurück

Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)