6. Schüler-Westerwald-Triathlon bei optimalen Bedingungen


6. Schüler-Westerwald-Triathlon


... rund um das Mons-Tabor-Bad Montabaur


Der „Schüler-Westerwald-Triathlon“ der Rad-Sport-Gemeinschaft Montabaur (RSG) hat sich zu einer der größten Sportveranstaltungen für Kinder und Jugendliche rund um das Mons-Tabor-Bad Montabaur entwickelt.




 

Die RSG motivierte bei der sechsten Auflage der Veranstaltung am Sonntag, 22.06.2014, über 200 Teilnehmer zwischen 6 und 18 Jahren, ein neuer Rekord. „Ein wichtiger Grund für den Erfolg des sportlichen Ereignisses sind die optimalen Bedingungen in und um das Mons-Tabor-Bad“, freute sich Badleiterin Ellen Eberth-Pöhler, die zusammen mit Heiko und Oliver Spitzhorn von der RSG den Triathlon organisiert hatte. Für die erste Disziplin, die Schwimmwettkämpfe, stand den jungen Nachwuchsathleten das beheizte Freibadbecken des Mons-Tabor-Bades komplett zur Verfügung, während im Hallenbad der öffentliche Badebetrieb stattfand. Für die jungen Athleten hieß es nach der ersten Disziplin: „Raus aus dem Becken, rauf aufs Fahrrad.“ Auf dem abgesteckten Parcours fuhren die Kinder und Jugendlichen ihre altersgerechten Distanzen. Als letzten Programmpunkt hatten die Jungen und Mädchen eine Laufstrecke zwischen 200 und 3000 Metern auf dem nahe gelegenen Trimm-Dich-Pfad zu absolvieren. Höhepunkt des Tages war jedoch der abschließende Teamtriathlon. In Dreier- und Vierergruppen starteten 12 Teams, soviel wie noch nie vorher, in zwei Startgruppen in den Wettkampf. Der Teamwettkampf im Anschluss an die Einzelwettkämpfe machte allen jugendlichen Athleten sehr viel Spaß und zeigte, dass Triathlon im Team begeistert und echten Teamgeist vermittelt. Hier kommt es nicht auf herausragende Einzelleistungen, sondern auf den Zusammenhalt in der Gruppe an. Die RSG Montabaur gewann in den unterschiedlichen Klassen vier Landestitel durch Mareike Czakert (Schüler A), Julius Laudagé (Schüler B), Luis Keul und Yvonne Czakert (beide Schüler C).

 

 6. Schüler-Westerwald-Triathlon rund um das Mons-Tabor-Bad



zurück


Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)