Spiel und Spaß in den Sommerferien



Spiel und Spaß in den Sommerferien


Kommunale Ferienbetreuung der Verbandsgemeinde Montabaur

Seit nunmehr 5 Jahren gibt es die Ferienbetreuung der Verbandsgemeinde Montabaur in den Sommerferien.




 

Zum diesjährigen Auftakt begrüßten Erster Beigeordneter Andree Stein und Fachbereichsleiter Guido Göbel 29 Mädchen und Jungen. Insgesamt haben sich für die Dauer der Sommerferien 84 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren für das Betreuungsprogramm angemeldet.

 

Das Spiel- und Spaßprogramm wechselt wochenweise. Die bunte Angebotspalette reicht von Besuchen des Kinos und des Mons-Tabor-Bades, sowie des Freizeitgeländes am Quendelberg, des Hauses der Jugend und der Stadtbücherei. Auf dem Programm steht auch ein Ausflug in den Tier- und Freizeitpark nach Gackenbach. Auch für die Verpflegung ist bestens gesorgt: Das Mittagessen können die Kinder freundlicherweise in der Cafeteria des Krankenhauses Montabaur einnehmen.

 

Jeweils 4 Betreuer/innen kümmern sich im Wochenwechsel um die Mädchen und Jungen und sorgen dafür, dass in diesen Sommerferien keine Langeweile aufkommt. Erster Beigeordneter Andree Stein schenkte den Kindern Straßenmalkreide, damit sie gleich zu Beginn der Ferienbetreuung den Schulhof der Joseph-Kehrein-Schule in Montabaur schön bunt gestalten können.



Andree Stein (2. v.r.), Guido Göbel (ganz rechts) und die 4 Betreuerinnen (N. Morgalla, S. Wilker, L. Höhn u. B. Höbel) jubeln und freuen sich mit den Kindern


Andree Stein (2. v.r.), Guido Göbel (ganz rechts) und die 4 Betreuerinnen (N. Morgalla, S. Wilker, L. Höhn u. B. Höbel) jubeln und freuen sich mit den Kindern

 



Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)