Neue Tourist-Information am Großen Markt eröffnet



Neue Tourist-Information am Großen Markt eröffnet

Angekommen. Die Verbandsgemeinde Montabaur hat ihre Tourist-Information (TI) am neuen Standort Großer Markt 12 in Montabaur jetzt offiziell eröffnet.



 


 

 

Angekommen. Die Verbandsgemeinde Montabaur hat ihre Tourist-Information (TI) am neuen Standort Großer Markt 12 in Montabaur jetzt offiziell eröffnet. Damit ist die TI endgültig im Herzen der Stadt angekommen und auch die TI-Mitarbeiterinnen sind glücklich, dass sie nach dem Umzug gut in den Räumen gut untergebracht sind.

 

„Die Tourist-Information ist ein Aushängeschild unserer Verbandsgemeinde. Deshalb bin ich froh, dass wir uns hier so gut präsentieren können“, sagte Bürgermeister Edmund Schaaf bei der Feierstunde zur offiziellen Eröffnung. Die Verbandsgemeinde hatte die erste eigene TI im Januar 2011 am Konrad-Adenauer-Platz eröffnet. Diese war klein, aber fein – und schon nach kurzer Zeit zu klein. Denn sowohl das Angebot als auch, damit einhergehend, die Besucherzahlen entwickelten sich seither rasant nach oben. „Im letzten Jahr haben wir mehr als 10.000 Besucher gezählt und damit drei Mal so viele wie in den Anfangsjahren“, so der Bürgermeister. Die neuen Räumlichkeiten am Großen Markt bieten viele Vorteile: Durch die zentrale 1a-Lage mitten in der Fußgängerzone kann die TI von Ortsfremden leichter gefunden werden. Das Ladenlokal direkt neben dem historischen Rathaus bietet vorne ausreichend Platz zur Präsentation der vielfältigen Prospekte, Karten und Souvenirs und im rückwärtigen einen Lagerraum für sämtliches Material, das bisher an vielen verschiedenen Stellen innerhalb des Rathauses aufbewahrt wurde. Direkt am Eingang der TI entsteht ein Aufenthaltsbereich für die Gäste mit Lese-Tisch, Lounge-Zone, Kinderspielecke und einer großen Regalwand, wo man sich selbst mit Infomaterial bedienen kann. „All das ist noch in Arbeit, ebenso der barrierefreie Zugang. In den nächsten Wochen wird sich hier noch einiges tun. Aber wir sind echt froh, dass wir erstmal angekommen sind“, freute sich Karin Maas, die Verantwortliche für die Tourismusförderung und Leiterin der TI Für sie und ihr Team, zu dem Susanne Gügel, Carina Schreiner und Patrick Wagner gehören, bedeuten die neuen Räumlichkeiten eine Entzerrung der zuletzt recht beengten Arbeitssituation: Im vorderen Bereich der neuen TI stehen die Empfangstheke und ein weiterer Schreibtisch als Anlaufstelle für Besucher bereit. Im hinteren bzw. oberen Bereich findet sich der Arbeitsplatz von Karin Maas, daneben eine Besprechungsecke und außerdem ein zusätzlicher Arbeitsplatz für Praktikanten oder Auszubildende. Die umfassende Renovierung und den Innenausbau hatte Petra Pöritzsch-Jonas von der VG-Gebäudeverwaltung geplant und geleitet. Rund 35.000 Euro hat die VG für das Projekt bereitgestellt. Die Vermieterin Martina Heisser hatte zuvor die Schaufensterfront und die Eingangstür erneuern lassen

 

„Die TI ist nicht nur eine Anlaufstelle für die Gäste in unserer Verbandsgemeinde. Auch die Bürger nutzen gerne das breitgefächerte Service-Angebot“, führte Edmund Schaaf auch mit Blick auf die Investitionskosten aus. „Eine gut ausgebaute Freizeit-Infrastruktur kommt auch den Menschen zugute, die hier leben, und ist somit ein wichtiger Standortfaktor.“ Er wies auf die verschiedenen Wander- und Radwege, das passende Infomaterial sowie den Ticket-Verkauf für Veranstaltungen in der Region hin und lobte Karin Maas und ihr Team für die gute Arbeit in der Tourismusförderung. Seine Ausführungen bestätigten auch viele der Gäste, zu denen die Mitglieder des Haupt-und Finanzausschusses und die Fraktionsvorsitzenden im Verbandsgemeinderat sowie die VG-Beigeordneten, Nachbarn der TI, Mitarbeiter der Verwaltung, Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland und Christoph Hoopmann vom Westerwald Touristik Service zählten.

 

Zwei Wochen nach dem Umzug wurde die neue Tourist Information am Großen Markt in Montabaur feierlich eröffnet.

Zwei Wochen nach dem Umzug wurde die neue Tourist Information am Großen Markt in Montabaur feierlich eröffnet.

 

 











zurück


Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)