Ferienbetreuung der Verbandsgemeinde


Ferienbetreuung der Verbandsgemeinde Montabaur

Gegen die Langeweile in den Ferien bietet die Verbandsgemeinde Montabaur schon seit vielen Jahren eine Ferienbetreuung in den Sommer- und Herbstferien an.



 

Dieses Angebot wird so gut angenommen, dass jedes Mal bereits nach wenigen Tagen alle Plätze ausgebucht sind und sogar Wartelisten geführt werden.


Die Ferienbetreuung findet in den kompletten Sommerferien zentral an der Joseph-Kehrein-Schule Montabaur statt, wo die Kinder ganztags betreut werden. Während zwei Wochen der Sommerferien werden auch die Kinder in den Grundschulen in Nentershausen und Neuhäusel betreut. In diesem Jahr nehmen insgesamt 188 Kinder an der Ferienbetreuung teil, davon 113 Kids in Montabaur, 39 in Neuhäusel und 36 in Nentershausen. Das Mittagsessen wird in Montabaur und Nentershausen von der Firma Sander Catering und in Neuhäusel von der Stiftung Diakoniewerk Friedenswarte aus Bad Ems geliefert und wird in der Mensa der jeweiligen Schule eingenommen. An allen drei Standorten werden kleine Snacks, Nachtische, Waffeln oder Popcorn selbst für den Nachmittag zubereitet.


Während die Eltern arbeiten gehen, bleibt den Kindern viel Zeit zum Basteln, Spielen, Toben und für wöchentlich wechselnde Unternehmungen: In Montabaur stehen unter anderem ein Besuch im Wild- und Freizeitpark Gackenbach und ein Ausflug ins Mons-Tabor-Bad auf dem Programm. In Neuhäusel besuchen die Kinder die Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz. Außerdem darf bei REWE in Neuhäusel hinter die Kulissen geschaut werden. Ein Besuch in der „Spaßfabrik“ Lahnstein steht ebenfalls auf dem Programm. In Nentershausen stellt der Tennisverein seine Plätze für ein Schnuppertraining zur Verfügung und die Feuerwehr und das Deutsche Rote Kreuz besuchen die Kinder mit ihren Einsatzwagen.


Von der Verbandsgemeinde gab es apfelgrüne Basecaps zur Begrüßung, die für einen Wiedererkennungseffekt bei Ausflügen sorgen. Erster Beigeordneter Andree Stein besuchte die Kinder in der Joseph-Kehrein-Schule und wünschte ihnen viel Spaß bei den gemeinsamen Unternehmungen.


Die Kinder und auch die Betreuer/innen haben viel Spaß und freuen sich schon auf die nächsten Ferien!


Bei strahlendem Sonnenschein besuchte der Erste Beigeordnete Andree Stein die Ferienkinder und ihre Betreuer/innen in der Joseph-Kehrein-Schule.


Bei strahlendem Sonnenschein besuchte der Erste Beigeordnete Andree Stein die Ferienkinder und ihre Betreuer/innen in der Joseph-Kehrein-Schule.








zurück


Kontakt

  Verbandsgemeindeverwaltung
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 0    
  Fax (0 26 02) 126 - 150

  Info@montabaur.de

  Bürgerbüro
  Konrad-Adenauer-Platz 8
  56410 Montabaur
  Telefon (0 26 02) 126 - 123    
  Fax (0 26 02) 126 - 315

  Buergerbuero@
  montabaur.de

 
 Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)